Waltenhausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Waltenhausen"

Die Kreisstraße GZ 13 ist ab dem 21. Juni zwischen Waltenhausen und Haupeltshofen gesperrt.
Waltenhausen

Sanierung: Kreisstraße bei Waltenhausen wird voll gesperrt

Wegen Bauarbeiten wird die Kreisstraße zwischen Waltenhausen und Haupeltshofen vom 21. Juni bis 2. Juli komplett gesperrt.

Neue Bürgermeister aus dem südlichen Landkreis Günzburg berichten über ihr erstes Jahr im Amt.
Landkreis Günzburg

Südlicher Kreis Günzburg: So lief das erste Jahr für neue Bürgermeister

Plus Die Kommunalwahl brachte im Süden des Landkreises Günzburg zahlreiche neue Bürgermeister ins Amt. Trotz Corona konnten sie bereits wichtige Akzente setzen.

Die Sanierung der Straße von Waltenhausen nach Weiler wird teurer als erwartet.
Waltenhausen

Sanierung der Straße von Waltenhausen nach Weiler wird teuer

Plus Rund 50.000 Euro waren für die Sanierung der Straße von Waltenhausen nach Weiler eingeplant. Die tatsächlichen Kosten liegen um ein Mehrfaches höher.

Die neue Vorstandschaft der Katholischen LandvoIkbewegung Krumbach im Uhrzeigersinn von links oben beginnend: Regina Weindl, Barbara Burkhard, Claudia Stegmann, Michael Wiedemann, Maria Heiß, Irene Langer.
Katholische Landvolkbewegung

Neue Vorstandschaft beim Katholischen Landvolk

Fast 200 Mitgliedsfamilien wurden angeschrieben, um eine Briefwahl durchführen zu können

Die Gemeinde Waltenhausen soll für die Kita in Aletshausen kosten zurückerstatten.
Aletshausen/Waltenhausen

Kita-Erweiterung in Aletshausen: Waltenhausen übernimmt Teil der Kosten

Plus Die Kita in Aletshausen wurde erweitert. Bisher kam die Gemeinde alleine für die Kosten auf. Das soll sich nun ändern.

Waltenhausen will im Südwesten der Gemeinde ein neues Baugebiet für bis zu 23 Wohnhäuser ausweisen. Bürgermeister Alois Rampp zeigt ein Teilstück vom Verlauf der einst geplanten Umgehungsstraße, die als Erschließungsstraße Verwendung finden wird.
Waltenhausen

Platz für bis zu 23 neue Wohnhäuser: Waltenhausen erwartet einen Bauboom

Plus Die Gemeinde kauft ein Gelände und will dort ein neues Baugebiet für bis zu 23 Wohnhäuser ausweisen.

Eine Gleichbehandlung bei der Kostenübernahme für die Verbrauchsgebühren der Heizung im Feuerwehrhaus in Weiler wünschen sich die Floriansjünger im Waltenhauser Ortsteil Weiler.
Waltenhausen/Weiler

Gemeinde Waltenhausen soll Heizkosten im Feuerwehrhaus Weiler zahlen

Plus Die Feuerwehr im Waltenhauser Ortsteil Weiler will nicht benachteiligt sein und fordert deshalb finanzielle Unterstützung – genau wie es in Waltenhausen und Hairenbuch der Fall ist.

Auf diesem ebenerdigen Grundstück im Westen des Waltenhauser Ortsteils Weiler könnte ein Baugebiet für mindestens sechs Bauplätzen ausgewiesen werden.
Waltenhausen

Der Waltenhauser Ortsteil Weiler bekommt ein neues Baugebiet

Plus In dem Ortsteil von Waltenhausen gibt es bislang kein ausgewiesenes Bauland. Das will die Gemeinde nun ändern. Es gilt dafür allerdings noch ein Problem zu lösen.

Gemeinderat

Weniger zahlen für Wasser- und Kanalerschließung

In Waltenhausen wurden die entsprechenden Gebührensatzungen neu kalkuliert, was künftige Projekte verbilligt

Gemeinderat

Das Ortsbild in Waltenhausen soll gewahrt werden

Regeln dafür sind in der neuen Ortsgestaltungssatzung von Waltenhausen verankert

Wie kann das dörflich geprägte Ortsbild von Waltenhausen erhalten werden? Darüber debattierte jetzt der Gemeinderat.
Waltenhausen

Wie Waltenhausen das dörfliche Ortsbild erhalten möchte

Plus Für welches Instrument sich die Gemeinde Waltenhausen jetzt entschieden hat und wie die weitere Planung aussieht.

Über die Versetzung einer Straßenlampe vor einem Grundstück in der Straße „Ziegelstadel“ diskutierte der Waltenhauser Gemeinderat.
Waltenhausen

Waltenhausen: Wenn eine Straßenlampe zum Hindernis wird

Plus Diskussion des Rates bei einem Ortstermin. Für welches Vorgehen sich der Waltenhauser Gemeinderat schließlich entschieden hat.

In seinem Amtszimmer neben dem Sitzungszimmer im ehemaligen Pfarrhof erleichtert dem neuen Bürgermeister Alois Rampp eine gute digitale Ausstattung die Arbeit.
Waltenhausen

Alois Rampp: "Hätte nie gedacht, dass ich mal Bürgermeister werde"

Plus Alois Rampp ist seit 100 Tagen Bürgermeister von Waltenhausen. Was sich in seinem Leben geändert hat und was er auf keinen Fall ändern will.

Schön gepflegt präsentiert sich der Friedhof in Waltenhausen. Zur kostendeckenden Bewirtschaftung müssen die Benutzungsgebühren moderat angehoben werden, beschloss der Gemeinderat.
Waltenhausen

Grabgebühren werden in Waltenhausen teurer

Plus Warum die Gemeinde Waltenhausen eine Erhöhung für notwendig hält und was das konkret für die Bürger bedeutet.

Vom nördlichen Ortseingang bis zur Kreisstraße 13 im Süden verläuft die Straße „Schorsodrom“, für die bei der Einmündung der Straße „Mitterösch“ die Vorfahrtsregelung Rechts-vor-links gilt.
Waltenhausen

Gegen Rat der Polizei: Waltenhauser „Schorsodrom“ wird keine Vorfahrtsstraße

Plus Obwohl Polizei und Landratsamt für eine Änderung plädieren, hält man in Waltenhausen an der "Rechts-vor-links-Regel" für den Bereich am Schorsodrom fest.

Im Bereich der Einmündung der Ortsstraße „Mitterösch“ in die Straße „Schorsodrom“ gilt die Rechts-vor-links-Vorfahrtsregelung wie bisher. Künftig weist das Verkehrszeichen „Achtung Kreuzung“ auf diese Verkehrssituation hin. Unser Bild zeigt den Einmündungsbereich.
Waltenhausen

Unklare Verkehrssituation schafft Kopfzerbrechen in Waltenhausen

Plus Wie die Vorfahrt im "Schorsodrom" geregelt wird und warum es im Wohngebiet Ziegelstadel keine weitere 30er-Zone geben soll.

„Freiheit“ und „Zeit für Veränderungen“: Am Ende der Demo am Samstag im Krumbacher Stadtgarten forderte Sabine Schmidberger zum Mitsingen auf.
Krumbach

Corona-Demo in Krumbach: Transparenz und ein Lied über Freiheit

Plus Zum siebten Mal fand im Krumbacher Stadtgarten eine Demo statt. Für was die Organisatoren stehen und wie sie das Verhältnis zur AfD sehen. Rund 100 Teilnehmer.

Mit der Anlage eines Parkplatzes beim Bürgerheim hat die Gemeinde in den vergangenen Jahren viel Geld investiert. Hinzu kommt im Bürgerheim selbst eine neue Küche, eine neue Heizung mit Anschluss an das Nahwärmenetz und die Modernisierung der Elektrotechnik. Ein behindertengerechter Aufgang und ein Vordach ergänzen die Maßnahmen. Unser Bild zeigt das Bürgerheim und eine Bauphase des Parkplatzes. 
Waltenhausen

Debatte über neue Trennwand im Bürgerheim Waltenhausen

Der neue Gemeinderat in Waltenhausen musste gleich ein viel diskutiertes Thema beackern: Wie geht es mit der Maßnahme im Bürgerheim weiter?

Coronakrisenbedingt fand die Ernennung von Karl Weiß zum Altbürgermeister im Rahmen einer Gemeinderatssitzung im Bürgerheim statt. Unser Bild zeigt den verdienten, langjährig tätigen, ehemaligen Gemeindechef (Mitte) zusammen mit seiner Frau Sieglinde, Bürgermeister Alois Rampp (links) und Stellvertreter Hans Jürgen Kolb.
Waltenhausen

Karl Weiß ist jetzt Altbürgermeister von Waltenhausen

Wie der Waltenhauser Gemeinderat seine 42-jährige kommunalpolitische Tätigkeit würdigt.

Unerlaubte Party: In Waltenhausen musste die Polizei einschreiten (Symbolbild)
Waltenhausen

Unerlaubte Party in Waltenhausen

Verstoß gegen die coronabedingten Beschränkungen. Warum die die Polizei einschreiten muss. 

In Waltenhausen geriet ein in einer Halle abgestelltes Auto in Brand. Feuerwehren aus der Region waren mit insgesamt 100 Personen im Einsatz (Symbolbild).
Waltenhausen

Brand in Zimmerei in Waltenhausen

Ein in einer Halle abgestelltes Auto fing Feuer. Die Ursache für das Feuer in der Zimmerei in Waltenhausen ist noch ungeklärt.

Dem achtköpfigen Gremium des Waltenhauser Gemeinderates gehören künftig fünf neue Mitglieder an. Sie präsentierten sich in gebührendem Abstand auf der Bühne im Saal des Bürgerheims vor den Gemeindewappen v.l.: Wilfried Höck (Waltenhausen), Christian Weiß (Hairenbuch), Irmgard Lindner (Waltenhausen), Bürgermeister Alois Rampp, Evelyn Beggel (Hairenbuch) und Leonhard Rampp (Waltenhausen).
Sitzungsauftakt

Zum ersten Mal sitzen zwei Damen im Gemeinderat

Alois Rampp als Bürgermeister von Waltenhausen vereidigt. Jürgen Kolb ist sein Stellvertreter

Nach 42 Jahren kommunalpolitischer Tätigkeit, davon zwölf Jahre als Bürgermeister, geht Karl Weiß in den Ruhestand. Unser Bild zeigt ihn in seinem Amtszimmer am letzten Arbeitstag.
Waltenhausen

Karl Weiß hat Waltenhausen  prägend mitgestaltet

Plus Karl Weiß ist 42 Jahre im Rat gewesen und war zwölf Jahre lang Bürgermeister. Im Gespräch blickt er zurück. Und da gab es auch eine Begegnung mit Helmut Schmidt.

Gemeinderat

Ein besonderer Abschied in Waltenhausen

Die Leistungen der ausscheidenden Ratsmitglieder werden umfassend gewürdigt

Beim Fotoshooting für das Ausstellungsplakat hatten alle Waltenhauser Kellerasseln und Mallehrer Wim Wisman vor der Corona-Krise noch gemeinsam großen Spaß. Unser Bild zeigt von links Antonie Reichhardt, Martina Lutterer, Evi Fritsch, Irmgard Reitmaier, Walli Gerstlauer, Annegret Döring und Mallehrer Wim Wisman.
Krumbach

Wenn sich Künstler nicht mehr treffen dürfen

Die Malgruppe Kellerasseln kann derzeit nicht zusammenkommen. Eine Ausstellung muss verschoben werden. Doch die Gruppenmitglieder möchten sich nicht demoralisieren lassen.