Organisationen /

Zeugen Jehovas

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20ABR_8068.tif
Pfaffenhofen

Kicken, Sprechen, Beten: Das etwas andere Festival

Jedes Jahr kommen bis zu 2500 Jugendliche und junge Erwachsene zum Prayerfestival nach Marienfried. Dort erleben sie Spiritualität - und mehr.

Copy%20of%20ABR_6385(1).tif
Ulm

Angstmachen gilt bei Hannes Ringlstetter nicht

Der niederbayerische Liedermacher singt im Ulmer Zelt gegen die Schwarzmaler an - und macht eine Menge Spaß.

KAYA5438.JPG
Ulm

Die ganze Welt in einer Markthalle

Vom Gotteshaus zum Genießer-Treff: Im ehemaligen Königreichsaalder Zeugen Jehovas sind Gastronomen und Feinkosthändler eingezogen. Doch das Ende ist nah.

Glover.jpg
Porträt

Donald Glover zeigt ein authentisches Bild von Amerika

Der Rapper Donald Glover ist ein Multitalent. Mit seiner Serie „Atlanta“ zeigt er die Vielfalt schwarzer Lebensrealitäten. Bald ist er auch in Star Wars zu sehen.

Copy%20of%20katholikentag.tif
Exklusiv-Interview

Kirchenkritiker Flügge: "Katholikentag ist Geldverschwendung"

Der katholische Bestseller-Autor Erik Flügge hält nichts von der Großveranstaltung. Um die Kirche zu retten, fordert er eine Revolution.

Copy%20of%20_JOR6605.tif
Kabarett

Möge die Macht der Wuchtl mit uns sein

Michael Mittermeier kommt mit dem Programm „Lucky Punch“ ins Landsberger Sportzentrum. Ein Humorarbeiter, der mit seinen Gegnern abrechnet. Zum Schluss plaudert er mit dem Publikum

P1060082.JPG
Ulm

Essen statt beten

Wo früher die Zeugen Jehovas feierten, sollen bald Spezialitäten locken.

Copy%20of%20KAYA8592(1).tif
Neu-Ulm

Er bringt alles unter einen Hut

Erwin Pelzig landet mit fränkischem Zungenschlag im vollen Edwin-Scharff-Haus einen rasanten Rundumschlag gegen alles, was die moderne Welt manchmal unerträglich macht.

Copy%20of%20wi028_fetting_aepfel_i_1993.tif
Ulm

Aus dem Obstkorb der Kunstgeschichte

Das Museum der Brotkultur zeigt Werke aus dem 20. und 21. Jahrhundert rund um das Thema Früchte. Manches ist zum Anbeißen, anderes hat einen bitteren Beigeschmack.

_AKY8800(1).JPG
Justiz

Reichsbürgerin vor Gericht

69-Jährige teilt rechtsradikale Beiträge. Nun wird sie wegen Volksverhetzung zu einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Im Landkreis fallen Anhänger der Bewegung immer wieder auf