Orte /

Aalen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

98157947.jpg
Gesundheit

Die Kinderklinik in Aalen bleibt bestehen

Die Krankenhäuser im Ostalbkreis machen hohe Verluste. Trotzdem wollen die Verantwortlichen an zwei Kinderkliniken festhalten.

Amtsgericht_GZ_Juli18_4.jpg
Prozess in Günzburg

Uhrenhändler verkauft gestohlene Luxusuhren weiter

Ein 31-Jähriger verkauft geklaute Luxusuhren im Internet und wird wegen Hehlerei und Betrugs angeklagt. Warum das Verfahren am Ende eingestellt wird.

Copy%20of%20Klinik_4(1)(1).tif
Donauwörth

Patienten mit Hepatitis C infiziert: Zahl der Betroffenen steigt

Ein Arzt soll an der Donau-Ries-Klinik in Donauwörth Patienten mit Hepatitis C angesteckt haben. Bei immer mehr Menschen wird eine Infektion nachgewiesen.

Copy%20of%20IMG_3071.tif
Justiz

Missbrauch nicht zweifelsfrei bewiesen

Am Aalener Amtsgericht ist am Donnerstag das Urteil gefallen. Staatsanwalt und Richter sagen: „Wir wissen zu wenig“

missbrauch.jpg
Prozess in Aalen

Mutter soll Sohn sexuell missbraucht haben: Urteil erwartet

Am Donnerstag soll im Aalener Missbrauchs-Prozess gegen eine Mutter das Urteil fallen. Was in einem komplexen Prozess bisher bekannt geworden ist.

_AKY1865.JPG
Aalen

Mutter soll Sohn vergewaltigt haben - ist sie schuldfähig?

In Aalen steht eine Frau vor Gericht, die sich an ihrem Sohn vergangen haben soll. Im Raum steht auch der Verdacht, dass sie mit ihm ein Kind gezeugt hat.

29563278.jpg
Aalen

Kinderklinik in Aalen bleibt bestehen

Ankündigung von Landrat Klaus Pavel. Zahl der Betten wird offenbar reduziert.

Copy%20of%2029563278.tif
Gesundheit

Wie geht es mit der Aalener Kinderklinik weiter?

Der Ostalbkreis macht mit seinen Krankenhäusern jährlich zwölf Millionen Euro Defizit. Deshalb wird jetzt geklärt, welche medizinischen Disziplinen es künftig wo gibt.

Klaus Gjasula wechselt aus Halle nach Paderborn. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild
Zweiter Neuzugang

Zweitliga-Aufsteiger Paderborn verpflichtet Gjasula

Nach dem Aufstieg in die 2.

In Ellwangen haben etwa 200 Migranten die Abschiebung eines Mannes verhindert. Foto: Daniel Maurer
Flüchtlingsunterkunft in BaWü

Asylbewerber verhindern gewaltsam Abschiebung von Afrikaner

Asylbewerber haben die Abschiebung eines Afrikaners aus der Landeserstaufnahmestelle Ellwangen verhindert. Sie schlugen gegen die Fahrzeuge der Polizei, die den Mann schließlich laufen ließ.