Orte /

Adelschlag

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Vier_G%c3%a4rten(1)(1).tif
Neuburg-Schrobenhausen

Die „vier Gärten“ sind längst verblüht

Die Regionalmarke ist seit geraumer Zeit Geschichte. Warum das Projekt gescheitert ist.

IMG_0329.JPG
Eichstätt/Neuburg/Bergheim

Eichstätter Bischof kommt nach Bergen und in die Gemeinde Bergheim

Gregor Maria Hanke sucht bei seinen Pastoralbesuchen nicht nur den Kontakt zu Seelsorgern, Religionslehrern oder Erziehern. Mit wem er noch sprechen möchte.

Copy%20of%20P1030338.tif
Schießen

Die Bogner mit dem Werwolf

Die Feuerschützengesellschaft Neuburg startet mit einem Bogenturnier ins neue Jahr

Copy%20of%20P1020958(1).tif
Schießen

FSG Neuburg gewinnt traditionelles Fackelschießen

David Rebhan siegt bei den Erwachsenen. Den Jugendwettbewerb dominiert die FSG Schrobenhausen

Copy%20of%20DSC_1301b(2)(1).tif
Rennertshofen/Ingolstadt

Solarpark: Von Kienberg bis Villa Alemana

Das Ingolstädter Unternehmen Anumar hat im Rennertshofener Ortsteil mit einer Freiland-Photovoltaikanlage gerade Pech, dafür aber Erfolg in Chile

Copy%20of%20DSC_3869(1).tif
Einweihung

Frisch gekochtes Essen für Schüler

In der Grundschule in Unterstall ist das Mittagsangebot für Kinder vielseitig. In den vergangenen zwei Jahren ist auch in puncto gesunde Mahlzeit viel geschehen

Copy%20of%20Fotolia_105623388_Subscription_XXL.tif
Landkreis

Gemeinsam stärker: Wo sieben Gemeinden nun zusammenarbeiten wollen

Nicht jede Kommune muss das Rad neu erfinden. Das sehen auch Gemeinden von Ehekirchen bis Rennertshofen so. Deshalb wollen sie jetzt andere Wege gehen.

Copy%20of%20IMG-20161030-WA0002(1).tif
Leichtathletik

Von Eichstätt nach Neuburg

Lions-Städtelauf für den guten Zweck. Auch ein Rieser Trio bewältigt die 23,5 km

Copy%20of%20IMG_1243.tif
Leichtathletik

Dicke Bande zwischen den Städten

Die Lionsclubs aus Eichstätt und Neuburg freuen sich über einen neuen Teilnehmerrekord. Heiko Middelhoff und Lisa-Maria Heimisch triumphieren

Copy%20of%20IMG_3938(2).tif
Neuburg-Schrobenhausen

Neuer Anlauf für eine gute Idee

Die Regionalmarke „Vier Gärten“ nimmt einen zweiten Anlauf. Warum die Initiative bisher nicht gegriffen hat und was nun passieren soll.