Orte /

Adelsried

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Haushalt_Adelsried.jpg
Adelsried

Haushalt in Adelsried: Hohe Ausgaben, keine neuen Schulden

Obwohl die Gemeinde finanziell gut da steht, kommt es zu einer heftigen Debatte im Gemeinderat. Das steckt dahinter.

Copy%20of%20DSC_0166.tif
Fronleichnam

Erste Prozession im Angerdorf

Rechtzeitig zum Umzug lässt der Regen nach und es zeigt sich die Sonne

IMG_20190220_172901.jpg
Landkreis Augsburg

Unbekannter zerstört Feldkreuz und eine Parkbank

Südlich des Dinkelscherbener Ortsteils Grünenbaindt randaliert eine unbekannte Person an einem Feldweg. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Gewalt gegen Polizei
Landkreis Augsburg

Statt Hilfe anzunehmen: Sanitäter werden angepöbelt

Plus Die Polizei in Schwaben wünscht sich schnellere Verfahren bei Attacken gegen Rettungskräfte. Der jüngste Vorfall im Augsburger Land liegt nur wenige Tage zurück.

Copy%20of%20Adelsried_Spende.tif
Engagement

Weihnachtsmarkt bringt hohe Spenden

Adelsrieder Ehrenamtliche verteilen den Erlös an mehrere soziale Organisationen

Copy%20of%20Stadtlauf%20Wertingen057.tif
Wertinger Stadtlauf

Felix Luckner und sein Dauerrivale

Der Athlet aus Dinkelscherben bleibt erneut hinter Mario Leser

dpa_5F9D9A00016EE916.jpg
Landkreis Augsburg

Landwirte sind gegen das Kükenschreddern

Männliche Tiere werden weiterhin geschreddert. Im Augsburger Land gibt es dazu eine ganz klare Meinung.

Landkreiscup%20Golf%20Burgwalden2.jpg
Bobingen/Burgwalden

Golf für die ganze Familie

Auf der Anlage des Golfclubs in Burgwalden gehen beim Landkreis-Cup 105 Teilnehmer an den Start: vom Freizeitgolfer bis zum ambitionierten Turnierspieler.

Copy%20of%20_WYS11741.tif
Tourismus

2800 Betten: Braucht Augsburg so viele neue Hotels?

Plus In den nächsten zwei bis drei Jahren sollen in der Stadt neun Häuser mit rund 2800 Betten entstehen. Private Hoteliers haben Bedenken.

G%c3%bcnter_Haas_Mount_Everest(1).jpg
Adelsried/Nepal

Ein Adelsrieder erreicht den Gipfel des Everest

Günter Haas hat den höchsten Berg der Welt bestiegen. Mit ihm nutzen viele andere das kurze Zeitfenster. Zehn Menschen sterben dabei.