Orte /

Affaltern

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20MMA_06395.tif
Biberbach/Landkreis Augsburg

Ist der Biberbacher Bosch zu schade für den Wertstoffhof?

Warum für die meisten Kühlschränke aus dem Landkreis-Wettbewerb die letzte Stunde geschlagen hat und welches Angebot besonders die Liebhaber von Retro-Design angesprochen hätte.

Copy%20of%20MMA_0645.tif
Biberbach-Affaltern

Seit 22995 Tagen in Biberbach im Einsatz: Und er läuft und läuft und läuft

Der Kühlschrank von Hildergard und Adolf Eser aus Biberbach stammt aus dem Jahr 1955. Er gehört damit zu den ältesten im Landkreis. Gestern wurden die Energie-Dinosaurier vorgestellt. Der Stromverbrauch pro Jahr ist gewaltig.

Copy%20of%20Biberbach_Neujahrsempfang.tif
Biberbach

Wie eine Gemeinde in die Zukunft geht

Ein Fachmann aus dem Landratsamt zählt Pluspunkte auf. Aber nicht alles läuft gut, sagt der Bürgermeister

dpa_1496EC000E3BCBB9.jpg
Gersthofen/Biberbach

Erste Unfälle bei Eis und Schnee

Für Autofahrer kann es urplötzlich gefährlich werden

Copy%20of%20P1100738.tif
Jubiläum

Mit einem Gesetz zum Spritzen fängt alles an

Der Obst- und Gartenbauverein Affaltern blickt auf sein 65-jähriges Bestehen zurück. Manche Mitglieder sind von Anfang an dabei

Copy%20of%20IMG_0683.tif
Erziehung

Damit Computer und Fernsehen Ihrem Kind nicht schaden

 Ein Experte erklärt, warum Grundschüler noch kein Handy brauchen und weshalb auch Eltern regelmäßig „offline“ gehen müssen

Copy%20of%20MMA_06426(4).tif

Das Wiedersehen fällt aus

Ex-Trainer von Cosmos Aystetten musste gehen

Gartenhaus_Affaltern_Innen.JPG
Affaltern

Rettung für 100 Jahre altes Häuschen?

Biberbachs Gemeinderat hat den Abriss schon beschlossen. Doch jetzt liegt ein neuer Vorschlag auf dem Tisch.

Copy%20of%20BN_Biotoppflege_Biberbach.tif
Natur

Ein kleines Häuschen im Biotop

Bund Naturschutz Biberbach pflanzt Obstbäume und erfüllt sich einen Wunsch

Copy%20of%20IMG_0928.tif
Landkreis Augsburg

Der Robin Hood in Schwaben

Warum der „Bairische Hiasl“ seine Taten mit einer schaurigen Hinrichtung bezahlen musste.