Orte /

Ahle

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

017add0a18c47796cd5b75512ff2a168a4cddfbc02.jpg
Tag der offenen Tür bei der Familie Bunk in Kicklingen

Hereinspaziert

Besichtigung des Milchviehstalls der Familie Bunk

Copy%20of%20bl%c3%bchende_Landschaf2t.tif
Natur

Was man im Kreis Dillingen für die Artenvielfalt tun kann

Sowohl das Dillinger Landratsamt als auch das Wertinger Landwirtschaftsamt werben für blühende Landschaften, um weiteres Insektensterben zu verhindern.

Copy%20of%20faschingsballblindheim.tif
Fasching

Blindheimer Frauen sind „tierisch gut drauf“

Der Frauenbund feiert einen bunten Abend

Copy%20of%20IMG-20190224-WA0004.tif
Ball

Und ab geht die Beach-Party

Der Frauenbund Fristingen feiert Fasching – mit fetziger Musik und Strandbar im Storchennest

Copy%20of%20Hauptversammlung_Feb_2019_Trachtenverein_Burgau_IMG_6347.tif
Brauchtum

Den Burgauer Trachtlern fehlen Tänzer

Die Untermindeltaler steuern auf das 100-jährige Bestehen im Jahr 2022 zu

Copy%20of%20Copy%20of%20DSC_0488%20(2).tif
Wertingen

„Rot“ für hiesige Landwirte bei der Düngung

Der Blick im Landkreis Dillingen fällt auf Gemarkungen in Buttenwiesen, Wertingen und Laugna. Die Einteilung hat konkrete Auswirkungen. Was Landwirte in diesen Gebieten beim Bewirtschaften ihrer Felder beachten müssen.

DSC_1542.JPG
Eppisburg

Hofball: Doppelter Einsatz für das Prinzenpaar der Epponia

Der Hofball der Faschingsgesellschaft führt die Zuschauer in einer bunten Show nach „Eppo–Candy“. Zuvor gibt es jedoch eine ungeplante Unterbrechung.

Copy%20of%20waidmann2(1).tif
Landkreis Dillingen

Deutschrock für Herz und Bein

Vier Männer machen als "Waidmann" gemeinsam Deutschrock. Bald kommt ein Album.

Copy%20of%20DSC_0288%20(2).tif
Theater

Häufiger Szenenapplaus für ein überzeugendes Bühnenspektakel

Laienensemble Fristingen sorgt für sehenswertes Wirtshaustheater

KAYA5708.JPG
Kreisausschuss

Die Jugendhilfe im Landkreis Dillingen wird teurer

2019 werden 7 Millionen Euro benötigt - 2018 waren es noch 5,6 Millionen. Außerdem werden binnen einer Woche 16 Fälle von möglicher Kindeswohlgefährdung mitgeteilt.