Orte /

Ainring

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Marcel Schrötter muss weiter auf den ersten Sieg in der WM-Serie warten. Foto: David Crosling/AAP
"Letzte Runden ärgerlich"

Moto-2-Pilot Schrötter verfehlt Podest

Moto2-Pilot Marcel Schrötter fährt auch beim Großen Preis von Argentinien ganz vorn mit. Zwischenzeitlich sogar in Führung liegend reicht es am Ende aber nur zu Rang sechs. Die beiden anderen Deutschen sind chancenlos.

Copy%20of%20_JOR6650.tif
Motorrad

Schrötters Ärger

Der Moto2-Pilot fährt in Argentinien lange vorne mit, landet aber nur auf Rang sechs

Marc Marquez feiert in Sepang seinen WM-Titel. Foto: Vincent Thian/AP
Motorrad-WM in Malaysia

Bagnaia Moto2-Weltmeister - Martin holt Moto3-Titel

Die WM-Titel in den drei Motorrad-Klassen sind vergeben. Auf der vorletzten Station des Jahres fielen die Entscheidungen in der Moto2 und der Moto3. Der schon als MotoGP-Weltmeister feststehende Marc Marquez glänzt mit einem Sieg in Malaysia.

Copy%20of%205337.tif
Im Interview

Deshalb baut Güdel in Nördlingen Personal ab

Geschäftsführer Joachim Rohwedder spricht über das Restrukturierungsprogramm „Phoenix“.

Ein Mann soll im vergangenen Herbst im Vollrausch einen 19-Jährigen getötet haben. Nun steht er vor Gericht.
Traunstein

19-Jährigen bei Party erstochen: Mann steht vor Gericht

Der Wodka floss in Strömen, irgendwann kam Streit auf - und am Ende lag einer der Partygäste erstochen am Boden. Nun steht der mutmaßliche Täter vor Gericht.

Philipp Öttl fuhr in Barcelona auf Rang dreizehn. Foto: Hendrik Schmidt
Márquez siegt in Klasse Moto2

Öttl holt bei Moto3-Rennen in Barcelona drei Punkte

Barcelona (dapa) – Philipp Öttl hat nach einer furiosen Aufholjagd beim Motorrad-Weltmeisterschaftslauf von Katalonien in Barcelona den 13.

Copy%20of%20_LOK7120.tif
Gotteshaus

Drei neue Zwiebeln für Merching

Die außergewöhnlichen Kuppeln der Kirche sind marode. Dabei sind sie erst 1994 saniert worden.

Philipp Öttl fuhr in Valencia auf Rang acht. Foto: Tim Keeton
Sieger Brad Binder

Moto3-Pilot Öttl Achter beim Saisonfinale in Valencia

Ein Mann posiert mit seinem «Deutsches Reich Reisepass» für den Fotografen. Foto: Patrick Seeger/Illustration
Reichsbürger

Münchner Polizist suspendiert: Er soll ein "Reichsbürger" sein

Nachdem ein "Reichsbürger" einen Polizisten erschossen hat, prüft die Polizei die Verfassungstreue in den eigenen Reihen. Ein 26-Jähriger wurde vom Dienst suspendiert.

Ein Polizist geht in Georgensgmünd vor einem Haus am Tatort entlang. Foto: Nicolas Armer
"Reichsbürger"

Bayern will "Reichsbürgern" die Waffen abnehmen

Nachdem ein "Reichsbürger" in Mittelfranken einen Polizisten erschossen hat, will Bayern der Bewegung die Waffen abnehmen. Auch der Verfassungsschutz ist eingeschaltet.