Orte /

Aitrach

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

«Baden verboten» am Finsterroter See in Baden-Württemberg: Laut einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen ist die Wasserqualität in den meisten deutschen Seen bedenklich. Foto: Jens Büttner/Archiv
Studie

Bayerns Seen sind sauberer als andere Gewässer in Deutschland

Eine Untersuchung ergab: Fast drei Viertel aller Seen in Deutschland sind verschmutzt. In Bayern fällt das Ergebnis positiver aus.

Copy%20of%20Horgau_Fasching_Lumpenkapelle(1).tif
Narren

Lumpenkapelle kommt zum Faschingsball

Der Ball des Horgauer Musikvereins hat Kult-Charakter

Copy%20of%20DSC_7804.tif
Schwabmünchen

Die Menkinger Narren geben Gas

Alles rund um das Schwabmünchner Gardetreffen, die Narrenabende und den Umzug im Überblick

Copy%20of%205G1B9421a(2).tif
Memmingen

Einkaufsbummel und Feuershow in Memmingen

In Memmingen findet am Freitag  eine lange Einkaufsnacht statt. Was alles auf dem Programm steht.

Copy%20of%20IMG_1202.tif
Landkreis Neu-Ulm/Memmingen

Von der „stinkenden Kloake“ zum Vorzeigefluss

Die Iller wird zwischen Memmingen und Neu-Ulm für 70 Millionen Euro renaturiert. Doch es bleiben Fragen.

Copy%20of%20IMG_1171.tif
Ökologie

Von der „stinkenden Kloake“ zum Vorzeigefluss

Die Iller wird zwischen Memmingen und Neu-Ulm für 70 Millionen Euro renaturiert. Doch es bleiben Fragen

Copy%20of%20EH_Buxheim_041117_05.tif
Umwelt

Mit 70 Millionen zurück zur Natur

Bayern und Baden-Württemberg wollen die Iller zwischen Memmingen und Neu-Ulm im großen Stil ökologisch aufwerten. Dafür geben sie viel Geld aus, doch es gibt Kritik

Gemeinschaftsprojekt Agile Iller
Memmingen/Neu-Ulm

70 Millionen Euro für die Renaturierung der Iller

Bayern und Baden-Württemberg wollen die Iller zwischen Memmingen und Neu-Ulm im großen Stil ökologisch aufwerten. Dafür geben sie 70 Millionen Euro aus.

Tag%20der%20offenen%20T%c3%bcr%20RBK%20(29%20von%2034).jpg
Landsberg

Ihr Auftrag: Den Menschen helfen

Der BRK-Kreisverband feiert den Umzug in die neue Katastrophenschutzhalle  im Landsberger Frauenwald und blickt zurück auf 150 Jahre. 1000 Besucher erleben mit, wie Rotkreuzler über ihre Erfahrungen berichten. 40 Jahre mit dabei ist Gernot Weisensee.

Copy%20of%20Iller_04-2.tif
Vöhringen/Kreis Neu-Ulm

Wie die Fischer um eine naturnahe Iller kämpfen

Bayerische Verbände wollen den Bau des genehmigten Wasserkraftwerks bei Dietenheim verhindern. Worauf sie hoffen.