Orte /

Albert

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20holzmann.tif
Friedberg

Ein Dominikanerpater auf dem Friedberger Altstadtfest

Martin Holzmann ist als Seelsorger in St. Jakob tätig. In seinem weißen Habit trifft man ihn auch bei der Gauklergruppe bei der Friedberger Zeit.

Copy%20of%20Jubil%c3%a4um_Alpenverein_Gersthofen2.tif
Gersthofen

Gersthofer sind Gipfelstürmer aus Leidenschaft

Der Alpenverein wird 50. Zwei Mitglieder der ersten Stunde erzählen, warum sie Ausflüge in die Welt der Berge bis heute fesseln

Copy%20of%20Jubil%c3%a4um_Alpenverein_Gersthofen2.tif
Freizeit

Gipfelstürmer aus Leidenschaft

Der Gersthofer Alpenverein feiert 50. Geburtstag. Zwei Mitglieder der ersten Stunde erzählen, warum sie Ausflüge in die Welt der Berge bis heute fesseln

Copy%20of%20Festkonzert_Chorgemeinschaft_Gersthofen1a.tif
Gersthofen

Sänger verzaubern die Zuhörer zum 100. Geburtstag

Für ihr Jubiläumskonzert  zog die Chorgemeinschaft Gersthofen alle Register ihres Könnens. Das wirkte begeisternd und auch ansteckend.

Copy%20of%20trachtler.tif
Brauch

D’Roaner freuen sich über Jung und Alt

Der Heimat- und Volkstrachtenverein hat aktiven Nachwuchs und ehrt treue Mitglieder

106439165.jpg
CSU-Politiker

Söder-Gefolgsmann? In Finanzminister Füracker steckt viel mehr

Bayerns Finanzminister Albert Füracker wurde als treuer Gefolgsmann von Markus Söder bekannt. Doch den Landwirt aus der Oberpfalz zeichnet mehr aus.

Copy%20of%20werther_foto_jan-pieter_fuhr_5482.tif
Staatstheater Augsburg

So wird die Oper „Werther“ am Staatstheater Augsburg

Plus Jules Massenets hochemotionale Oper „Werther“ wird zur Chefsache. Intendant André Bücker inszeniert sie im Martinipark. Was erwartet das Publikum?

Copy%20of%20Ein-Stein-f-Einstein-Spendenaktion-2-Ketterle(1).tif
Projekt

Einstein zieht

Alle 100 Tafeln wurden verkauft

Copy%20of%20Stern_Tanzhaus_3(1).tif
Donauwörth

Tanzhaus: Verkauf ist wohl vom Tisch

Plus Am Mittwochabend entscheidet der Stadtrat Donauwörth, ob ein neuer Investor gesucht wird oder das prägende Gebäude doch in kommunaler Hand bleibt. Eine Tendenz ist schon klar.

Annette Bernjus leitet Achtsamkeitsübungen an, wenn sie mit den Teilnehmern ihrer Kurse so wie hier im Wald unterwegs ist. Foto: Manfred Bernjus/embe-Foto
Draußen ist besser

Warum uns die Natur so gut tut

Ob Wandern, Schwimmen oder den Vögeln lauschen - wer sich oft an der frischen Luft bewegt, ist entspannter und lebt gesünder. Doch woran liegt es, dass wir in der Natur so viel besser runterkommen als vor dem Fernseher?