Orte /

Albert

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Annette Bernjus leitet Achtsamkeitsübungen an, wenn sie mit den Teilnehmern ihrer Kurse so wie hier im Wald unterwegs ist. Foto: Manfred Bernjus/embe-Foto
Draußen ist besser

Warum uns die Natur so gut tut

Ob Wandern, Schwimmen oder den Vögeln lauschen - wer sich oft an der frischen Luft bewegt, ist entspannter und lebt gesünder. Doch woran liegt es, dass wir in der Natur so viel besser runterkommen als vor dem Fernseher?

Copy%20of%20DSCF0700.tif

Kapellenfest mit Musik und Böllerschützen

In Oberrothan widmen die Menschen ihrer Kapelle eine Feier

Copy%20of%20IMG_6469(2).tif
Karlshuld

Es war Liebe auf den zweiten Blick

Maria und Albert Lukas aus Karlshuld gaben sich vor 70 Jahren das Ja-Wort. Warum die Braut an ihrem Hochzeitstag kein weißes Kleid trug.

Copy%20of%20KAYA9980.tif
Ulm

Einstein steht unter Personenschutz

500 Figuren des Nobelpreisträgers schmücken den Münsterplatz. Mancher würde einen der Mini-Physiker lieber bei sich zu Hause sehen – das ist sogar möglich.

Copy%20of%20DSC_9669.tif
Untermeitingen

Große Verwirrung um ein geniales Hirn

 In Untermeitingen sorgt das Erbe Albert Einsteins für viel Wirbel auf der Bühne. In der  Komödie des Kleinen Theaters geht es vor allem um die Liebe.

Copy%20of%20Einstein_ori(2).tif
Ulm

Ein Ulmer Verein hat mit dem Einstein-Erbe Großes vor

Eine Podiumsdiskussion dreht sich um ein Discovery Center, das Albert Einstein gewidmet werden soll. Woher die Millionen für ein solches Projekt kommen könnten.

Heiner Geißler in seiner Rolle als Vermittler im Streit um das Bahnprojekt Stuttgart 21. Geißler starb im Alter von 87 Jahren. Foto: Marijan Murat
Tote Prominente

Diese Promis starben 2017

Auch 2017 mussten wir uns wieder von vielen berühmten Künstlern, Sportlern, Politikern und anderen Prominenten verabschieden. Ein Überblick in Bildern.

Copy%20of%20leit62725.tif
SPD 60plus

Er gründete Hollywood

Führung durch Schloss Großlaupheim mit Film über Carl Laemmle

Copy%20of%20Theater_Biburg.tif
Komödie

Wie ein tyrannischer Bürgermeister gezähmt wird

Der Theaterverein Biburg erhält für den Dreiakter „Der Tyrann“ viel Beifall. Noch vier weitere Aufführungen

Copy%20of%20Albert%20Kratzel%20alias%20Bert(1).tif
Musik

Mit 66 Jahren fing alles wieder an

Eine Geschichte über das Comeback des „singenden Schultes“ aus Schloßberg