Orte /

Albertshofen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Biberbach_Pavillon.tif
Naherholung

Bereit für den Weg zu Kneipp

Biberbacher Erlebnispfad auf der Zielgeraden

Copy%20of%20MMA_0668.tif
Landkreis Augsburg

Sollen Schulen in Tablets investieren - oder lieber die Gebäude sanieren?

Plus Der Bund will fünf Milliarden Euro in die technische Ausstattung der Schulen investieren. Doch im Augsburger Land drückt manchmal der Schuh ganz woanders.

Copy%20of%20Legoland_Deutschland_Resort_GZ_Juni17_58.tif
Landkreis Augsburg

Das ist das neue Programm des Kreisjugendrings 2019

Das Seminarprogramm des KJR hält viele Angebote bereit – vor allem für Ehrenamtliche. Mann kann zum Beispiel zum Klettern oder Kinderschminken. 

Copy%20of%20Markt_Turm0004(1)(1).tif
Biberbach

Acht Stockwerke und viel Stockeinsatz

Besitzer und Bewohner auf dem Markter Burgberg gewähren interessante Ein- und Weitblicke. Ein Brückentest über den Biberbach fällt positiv aus

K%c3%b6pfe_im_Augsburger_Land-04.eps
Serie

Die Stimme von Marlon Brando kommt aus der Region

Helmut Krauss ist nicht nur als Schauspieler gefragt, sondern immer wieder auch bei der Produktion von Hörspielen

Copy%20of%20Fotolia_35390761_Subscription_XXL.tif
Landkreis Augsburg

Kluge Köpfe rechnen mit Kastanien

Plus Stures Pauken bringt nichts, sagt Birgit Sölch. Sie erklärt, in unserer Kolumne „Kind & Kegel“welche Faktoren wichtig sind für den Lernerfolg des Kindes.

Wemding_Hotspot_1.jpg
Biberbach

Auch die Ortsteile rund um Biberbach bekommen Hotspots

Die Gemeinde richtet sechs weitere Standorte für kostenloses Internetsurfen ein. Doch ein Ort geht dabei leer aus. 

DSC_9678.JPG
Biberbach

Alles auf drei Räder gesetzt

Der querschnittsgelähmte Handbike-Fahrer Wolfgang Almer bereitet sich in seiner Heimat auf die Deutschen Meisterschaften vor. Doch seine Ziele liegen weiter entfernt

Erlebnispfad_am_Biberbach.jpg
Biberbach

Kompromisse auf dem Weg zum Erlebnispfad

Noch wird um Details für den neuen Freizeitpfad in Biberbach gerungen. Doch nun soll es bald mit dem Bau losgehen. Nicht allen gefiel das bisherige Konzept.

Copy%20of%20ecsImg6c63b71c-a0ad-4561-8701-a1671eba389b-1833962382178476244.tif
Landkreis Augsburg

Weiter so – bis zum Verkehrsinfarkt?

Auf wichtigen Straßen ist der Stau der tägliche Begleiter Tausender Menschen. So könne es nicht weitergehen, sagen nun Politiker aus dem Landkreis. Doch sie haben ein Problem.