Orte /

Alzenau

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

In einem geschlossenen Auto steigen die Temperatuen ohne Klimaanlage bei Sonnenschein in wenigen Minuten rapide an. Foto: Peer Grimm
Schlüssel im Wagen vergessen

Polizei befreit Zweijährigen aus überhitztem Auto

An warmen Tagen kann sich das Innere eines Autos in wenigen Minuten massiv aufheizen. In Bayern schlugen Polizisten nun die Seitenscheibe eines verschlossenen Wagens ein, um einen kleinen Jungen zu befreien.

AdobeStock_215382427.jpg
Innovation

Fünf Energie-Start-ups, die Sie sich merken sollten

Ökostrom und E-Mobilität sorgen für einen radikalen Wandel der Energieversorgung. Von diesen Firmen könnten Sie in Zukunft noch mehr hören.

Copy%20of%20kuh.tif
Jahresrückblick

Tierisch komisch bis tragisch - die Tiergeschichten 2018

Tierisch komisch, tragisch und außergewöhnlich: Ein Rückblick auf Kühe in tiefen Löchern, Katzen in eisigen Fallen und animalische Kriminalfälle aus der Region.

Copy%20of%202018-4-15-THG%20Turner-Medaille-Hagner(1).tif
Schulsport

Medaillen für die THG-Teams

Die Nördlinger Turner waren erfolgreich.

Dichter schwarzer Rauch steigt über einer Fabrik in Stockstadt auf, in der Gummi und Kunststoffe verarbeitet werden. Foto: Alexander Keutz
Feuerwehrleute im Einsatz

Binnen weniger Stunden: Zwei große Brände in einer Ortschaft

Binnen weniger Stunden hat die Feuerwehr in Stockstadt zwei große Brände an der Landesgrenze zwischen Bayern und Hessen bekämpft.

alkohol.jpg
Unterfranken

Betrunkener Taxifahrer schläft in Autobahnausfahrt - Sekt im Auto

Gefährlicher Platz für ein Schläfchen: Ein betrunkener Taxifahrer parkte im unterfränkischen Alzenau auf einer Autobahnausfahrt. Im Wagen wurde eine leere Sektflasche gefunden.

Copy%20of%2001_Kn%c3%b6ferle_Bild_Hubert_Wagner.tif

Knöferle läuft auch ohne Digitalisierung

Friedberger Triathlet in Alzenau

Terrorismus an einem Urlaubsort verunsichert viele Reisende. Oft wenden sich Urlauber von dem betreffenden Reiseland ab. Foto: Holly Pickett
Türkei

Suchte der Attentäter von Istanbul gezielt nach Deutschen?

Der Selbstmordattentäter von Istanbul hat zehn deutsche Touristen mit in den Tod gerissen. Neun Verletzte liegen in Krankenhäusern, darunter sind auch zwei Bayern.

Copy%20of%20AFP_709MK.tif
Tourismus

Nach dem Anschlag in Istanbul denkt kaum jemand an Urlaub

Die Deutschen lieben die Türkei. Millionen machen jedes Jahr dort Ferien. Doch nach dem Terroranschlag von Istanbul ist alles anders. Dem Land bleibt jetzt nur eine Hoffnung.

jufu_feature_neu.jpg
Kreis Aichach-Friedberg

Jugendtrainer soll Buben sexuell missbraucht haben

Anklage gegen einen 26-Jährigen: Er soll als Jugendtrainer beim SSV Jahn Regensburg zwei Buben missbraucht haben. Früher kickte er für Teams im Wittelsbacher Land.