Orte /

Amberg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_1727(1).tif
Schießen

Zwei Verfolger-Duelle

Wichtige Wettkämpfe für die Tronetshofer Luftgewehrschützen

Copy%20of%20Friedberg_Hermann.tif
Parteien I

Viel Grund zur Freude im Wittelsbacher Land

Innenminister Joachim Herrmann spricht beim Neujahrsempfang der CSU. Sein Appell lautet: Jeder von uns ist für die Demokratie verantwortlich

Innenminister Seehofer hat Vorschläge zur Verschärfung der Regeln für Abschiebungen angekündigt. Foto: Julian Stratenschulte
Abschiebung von Straftätern

Justizministerin Barley gegen schärfere Abschiebe-Regeln

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) geht in der Diskussion um schärfere Regeln für Abschiebungen straffälliger Ausländer auf Konfrontation zu Innenminister Horst Seehofer.

LOK_6793.jpg
Kommentar

Das Gerücht ist eine hässliche Schlange

Mit der angeblichen Prügelattacke durch drei Flüchtlinge wurde auch ein politisches Süppchen gekocht.

Copy%20of%20ema002.tif
Eishockey

Ein Punkt fehlt Burgau noch zum Titel

Viel spricht dafür, dass die Eisbären nach dem Landesliga-Finale Platz eins bejubeln dürfen. Es wäre aber nur ein Etappenziel.

CDU-Bundesparteitag
Europawahl-Spitzenkandidat

Manfred Weber fordert schärfere Abschiebepolitik auf EU-Ebene

Exklusiv Der CSU-Politiker Manfred Weber will den Zugang zu EU-Handelsmärkten an die Rücknahme abgelehnter Flüchtlinge knüpfen.

Copy%20of%20dpa_5F9C460072A868B1.tif
Klausur in Seeon

Erfindet Alexander Dobrindt die CSU neu?

Exklusiv Die CSU versucht Erneuerung - in den Inhalten, im Ton und im Verhältnis zur CDU. Keiner verkörpert das Ringen um den neuen Kurs so wie Alexander Dobrindt.

Eine Straßenunterführung nahe dem Bahnhof in der Innenstadt von Amberg. Nach den mutmaßlichen Prügelattacken von vier jungen Asylbewerbern in der oberpfälzischen Stadt läuft die Debatte über Konsequenzen. Foto: Armin Weigel
Nach Prügelattacken

Polizei prüft Berichte über rechte Bürgerwehr in Amberg

Nach mutmaßlichen Angriffen junger Asylbewerber auf Passanten in Amberg gibt es Gerüchte um eine rechte Bürgerwehr in der oberpfälzischen Stadt. Die Polizei untersucht, was an den Berichten dran ist. Aus dem Rathaus gibt es ein Dementi.

Nach den Prügelattacken von Flüchtlingen
Nach Prügelattacke

Bürgermeister berichtet von Bürgerwehren in Amberg

Nach mutmaßlichen Angriffen junger Asylbewerber auf Passanten gibt es Gerüchte um eine rechte Bürgerwehr. Die Polizei untersucht, das Rathaus dementiert.

dpa_5F9C4400C461A55C.jpg
Kommentar

Abschiebungen: Gesetze müssen angewendet werden

Nach den Angriffen von Amberg wird wieder über Abschiebungen von gewalttätigen Flüchtlingen gestritten. Die nötigen Gesetze gibt es längst.