Orte /

Andalusien

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

IMG_7657.jpg
Kampf gegen Plastikmüll

Was die Reisebranche für eine saubere Umwelt tut 

13 Millionen Tonnen Plastikabfälle gelangen jedes Jahr vom Land ins Meer. Einige Orte und Unternehmen denken um. Ein paar Beispiele.

Ein Mädchen mit dem vom sogenannten «Werwolf-Syndrom» (r.). Ein Pharma-Unternehmen hat aufgrund eines internen Fehlers ein Medikament falsch gekennzeichnet und in Spanien auf den Markt gebracht. Foto: Defensor del Paciente
Mindestens 17 Betroffene

Medikament verwandelt Babys in Spanien in "Werwölfe"

Eine Pharmafirma kennzeichnet ein Haarwuchsmittel falsch. Eltern verabreichen das Mittel ihren Babys zur Linderung von Magenbeschwerden. Die Folgen sind beängstigend.

Ein Schiff der italienischen Guardia di Finanza neben dem Rettungsschiff «Open Arms» vor der Küste Lampedusas. Foto: Salvatore Cavalli/AP
Lage an Bord "außer Kontrolle"

Migranten von "Open Arms" sollen doch nach Italien

Es könnte kaum absurder sein: Auf dem Rettungsschiff "Open Arms" ist die Lage außer Kontrolle. Migranten springen ins Wasser. Nun entscheidet die Justiz. Und stellt andere Pläne wieder auf den Kopf.

Aus dem Meer gerettete Migranten auf dem Deck des Rettungsschiffes «Open Arms». Foto: Friedrich Bungert/SeaWatch
Rettungsschiff

Lage auf "Open Arms" eskaliert - Migranten springen ins Meer

Der Kapitän der "Open Arms" hatte vor einer tickenden Zeitbombe gewarnt - nun haben erste Migranten auf dem Schiff die Nerven verloren. Sie sprangen ins Meer.

Copy%20of%20Harald%20Wieczorek%204.tif
Schwabmünchen

Harald Wieczorek: Ein Häuptling geht unter die Autoren

Plus Mit 70 schreibt Harald Wieczorek, der einen Indianer bei den Karl-May-Spielen mimt, ein neues Buch. Er spricht über seinen tragischen Unfall als Stuntman.

Bernd Ritthammer beendete das Turnier im Luxusressort Sotogrande auf dem geteilten achten Rang. Foto: Sven Hoppe
European Tour

Golfer Ritthammer Achter in Spanien - Bezuidenhout siegt

Bernd Ritthammer hat als einziger deutscher Golfer beim Andalucia Masters überzeugt.

Sommer in Frankreich
Wetter

Rekordverdächtige Hitze im Osten - 45,9 Grad in Frankreich

Noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen vor fast 140 Jahren war es im Juni so warm wie in den vergangenen Tagen und Wochen. Einen Hitzerekord gab es in Frankreich.

In Nordrhein-Westfalen gab es einen neuen Sonnenscheinrekord. Die fast 300 Sonnenstunden übertrafen den Mittelwert um mehr als 50 Prozent. Foto: Martin Gerten
Juni zu warm und zu trocken

Keine Abkühlung in Sicht - die Hitze bleibt

Noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen vor fast 140 Jahren war es im Juni so warm wie in den vergangenen Tagen und Wochen. Und Abkühlung ist nicht in Sicht. Noch schlimmer trifft die Hitze Frankreich und Spanien.

Das Auto wurde zehn Meter weit durch die Luft gewirbelt. Foto: Stadt Bocholt
Waldbrände in Brandenburg

Tornado richtet im Münsterland schwere Schäden an

Ein Tornado zieht durch Bocholt, in Brandenburg rückt die Feuerwehr aus. Gewitter, Regen, Blitz und Donner kühlen Deutschland nach der Hitze ab. Wie wird das Wetter am Wochenende?

Julen Lopetegui wird Trainer beim FC Sevilla. Foto: Marius Becker
Dreijahresvertrag

Ex-Real-Coach Lopetegui vom FC Sevilla verpflichtet

Bei der spanischen Nationalmannschaft musste er noch vor dem Beginn der WM gehen und beim Rekordmeister Real Madrid scheiterte er kläglich: Nun bekommt Julen Lopetegui beim FC Sevilla eine neue Chance.