Orte /

Andorra

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Dominik Paris gewann auch den Super-G beim Weltcup-Finale in Andorra. Foto: Alessandro Trovati/AP
Weltcup-Finale in Soldeu

Ski-Ass Paris gewinnt Super-G und Disziplin-Kugel

Anders als Viktoria Rebensburg hat Josef Ferstl beim Saisonfinale im Super-G nicht jubeln können. Der Oberbayer landete nach einer verkorksten Fahrt außerhalb der Top Ten. Nicht zu schlagen und mit Kristall geehrt war der beste Speedfahrer der vergangenen Monate.

Felix Neureuther bei seiner Ankunft am Flughafen München. Foto: Lino Mirgeler
Ski alpin

Der DSV und die Zeit nach Neureuther

Felix Neureuther ist jetzt Ex-Skirennfahrer. Für den bald 35-Jährigen geht es nun um die Orientierung im neuen Leben, für den Deutschen Skiverband um einen guten Plan für die Zeit nach dem großen Star. Dass sich Dinge verändern müssen, darüber sind sich alle einig.

Das deutsche Team (r) wurde in Andorra Dritter. Foto: Alessandro Trovati/AP
Ski-Weltcup

DSV-Quartett auf Rang drei bei Team-Event

Dritter Renntag, drittes Podium: Beim alpinen Weltcup-Finale in Andorra sind die Deutschen im Team-Event auf Platz drei gefahren und haben den DSV positiv überrascht. Vor allem ein junger Allgäuer sorgte für zufriedene Gesichter in den Pyrenäen.

Stefan Luitz war der Berufung vor dem CAS erfolgreich. Foto: Michael Kappeler
Sauerstoffzufuhr

Erfolg vor CAS: Ski-Ass Luitz bekommt ersten Sieg zurück

Wochenlang musste Skirennfahrer Stefan Luitz damit zurechtkommen, dass ihm der erste Sieg im Weltcup aberkannt wurde. Am Freitag durfte er aber ein zweites Mal feiern: Vor dem höchsten Sportgericht bekam er recht, die Disqualifikation wurde aufgehoben.

Ermin Bicakcic (l) von Bosnien-Herzegowina und der Italiener Fabio Quagliarella in Aktion. Foto: Marco Alpozzi/Lapresse.Lapresse/Lapresse via ZUMA Press
EM-Qualifikation

Italien und Belgien ohne Makel - Frankreichs Elf gut erholt

Italien und Belgien bleiben auf EM-Kurs. Frankreich übernahm in seiner Gruppe wieder die Tabellenführung.

Nach seinem Lauf wird Felix Neureuther von Viktoria Rebensburg mit Champagner besprüht. Foto: Helmut Fohringer/APA
Abschied eines Großen

Neureuther beendet seine Karriere mit Rang sieben im Slalom

Wenn Konkurrenten das Ende einer Karriere aufrichtig bedauern, war sie besonders. Felix Neureuther hat zwar nie Olympia-Gold geholt oder einen Einzeltitel bei einer WM gewonnen, dafür aber die Menschen mit seiner Art. In seinem letzten Rennen gelingt ihm ein würdiges Ende.

«Beyond Walls» von Saype. Foto: Valentin Flauraud/KEYSTONE
Land-Art

Große Graffiti-Kunst von Saype vor dem Eiffelturm

Bei dem Graffiti-Künstler Saype ist die Street Art zur Land-Art geworden. Und diese auf Gras gesprayten Kunstwerke sind riesig.

Bisher steht nur eines fest: Antoine Griezmann wird Atlético Madrid verlassen. Foto: Manu Fernandez/AP
Primera División

Theater um Griezmann: Wollen Messi & Co. ihn nicht?

Für welchen Club wird Griezmann nächste Saison auf Torejagd gehen? Fest steht nur, dass der Weltmeister Atlético Madrid verlässt. Barça gilt als Favorit. Aber einige beim spanischen Meister wollen den Franzosen nicht, hört man aus Barcelona.

Ferland Mendy (vorn, in Aktion für Olympique Lyon) wechselt zu Real Madrid. Foto: Laurent Cipriani/AP
Vertrag bis 2025

Real Madrid verpflichtet Verteidiger Mendy aus Lyon

Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat Ferland Mendy verpflichtet.

Verzichtete auf einen Einsatz bei der EM-Qualifikation: Bayern-Spieler Kingsley Coman. Foto: Uwe Anspach
Französischer Nationalspieler

Bayern-Außenstürmer Coman plagen Muskelprobleme

Bayern-Profi Kingsley Coman geht angeschlagen in die Sommerpause.