Orte /

Apfeltrach

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Haupt%c3%bcbung_FFWApfeltrach.tif
Apfeltrach

„Brand“ im idyllischen Weiler Walchs

Die Übung in dem Weiler mit seinen vier Häusern stellt die Feuerwehrleute aus Apfeltrach, Saulengrain, Köngetried und Mindelheim vor Herausforderungen.

Copy%20of%20IA9F4475_Samuel%20Honold.tif
Mindelheim

Mindelheimer Technikerschule: Doppelt erfolgreich

Zwei Schreinergesellen punkten bei den Prüfungsergebnissen und bei der Ausstellung „Die gute Form“ in Mindelheim.

Copy%20of%20IA9F2952_BirgitGaeble.tif
Mindelheim

Brillenexpertin für alle Jahrhunderte

Birgit Gäble aus Mindelheim kennt sich als Optikerin mit modernen Brillen aus. Beim Frundsbergfest gibt es altertümliche Sehhilfen

Copy%20of%20P1280469_SusiSchuster_Schaeffler.tif
Mindelheim

Ein Vorgeschmack auf das Frundsbergfest

Noch wird in Mindelheim überall genäht, gewerkelt und organisiert. Doch am Helfensteiner Tag kommt schon Feststimmung auf

Copy%20of%20Bild_2_1_Interview.tif
Künstlerporträt

„Es ist irre, ja, und die Zeit ist irre“

Warum die Kammlacher Malerin Alexandra Vogt die Menschen für eine Katastrophe für die Erde hält und wie sie das in ihren Werken ausdrückt

Copy%20of%20IMG_20180217_0001%20(2).tif
Unterallgäu

Wie der „Schwarze Tod“ im Unterallgäu gewütet hat

Die Pest hat bis heute ihre Spuren hinterlassen – in der Sprache, aber auch an vielen Orten im Unterallgäu.

Copy%20of%20MBE_9889a.tif

Alexandra Vogt und ihr Milchwerk

Künstlerin zeigt Werke in Genobank

alko_neu.jpg
Apfeltrach

Kein Jugendschutz: Veranstalter angezeigt

Der Veranstalter einer nicht genehmigten Party hat sich einiges zuschulden kommen lassen.

Copy%20of%202018-02-24_Woerishofen_Mindelheim_B18_Unfall_Polizei_Bringezu_0020(1).tif
Polizei

Mehrere Verletzte bei Unfällen

Zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen krachte es am Wochenende öfter.

IMG_5373.JPG
Hofaufgabe in Apfeltrach

Aus und vorbei

Ovelia und Johanna sind die letzten Kühe auf dem Hof von Sebastian Dausch aus Apfeltrach. Dass er aufhört, liegt  auch an der Haltungsform, die ihm beim Stallbau empfohlen wurde.