Orte /

Aresing

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Polizei_Symbolbild_6.jpg
Polizei

Schrobenhausen: Asylbewerber rastet völlig aus

Ein Asylbewerber schrie in Schrobenhausen Passanten an, schlug gegen Polizeibeamte und trat gegen Rettungssanitäter. Jetzt sitzt er in der Psychiatrie. Was den Mann nun erwartet.

Copy%20of%20Die-besten.tif
Neuburg-Schrobenhausen

Absolventen der Mittelschulen sind Hoffnung fürs Handwerk

An der Maurus-Gerle-Schule in Karlshuld werden die besten Absolventen der sechs Mittelschulen im Landkreis ausgezeichnet. Der Landrat hat einen Tipp parat.

Copy%20of%20Neuaufnahmen(1).tif

Zuversicht bei der Bauer AG

Neuer Vorstandschef: Wir sind gut aufgestellt

Copy%20of%20IMG_0010.tif
Ausstellung

Prima Klima: Schulen zeigen Projekte im Landratsamt

14 Grund- und Mittelschulen aus dem Landkreis haben sich Gedanken zum Thema Klima und Umweltschutz gemacht

Copy%20of%20HocMIHO8331.tif
Fußball-Nachlese

SV Mering: Den Klassenerhalt gibt's als Abschiedsgeschenk

Plus Mering punktet und lässt es dann auf dem Volksfest krachen. Auch in Stätzling freut man sich über ein Remis. Rinnenthal und Bachern stehen nun vor Endspielen.

Copy%20of%20WV4C1903.tif
Feuerwehr Aichach

Feuerwehr Aichach hat jetzt zwei junge Kommandanten

Plus Zwei 31-Jährige stehen jetzt an der Spitze der Stützpunktfeuerwehr. Weil sie beide nicht in Aichach arbeiten, wird ein neues Führungskonzept eingeführt.

Copy%20of%20Peter_Roesele_(blau)_ist_beim_Kopfball_st%c3%a4rker_und_erk%c3%a4mpft_sich_somit_den_Ball_von_Tobias_Brandmayr...tif
Fußball-Kreisklasse

Überlebenskampf

Der FC Affing kommt gegen Aresing auf dem Zahnfleisch daher. Sogar der Coach muss sich die Schuhe schnüren

Laut Anklage soll der Mann seinen pflegebedürftigen Patienten Insulin gespritzt haben, obwohl das medizinisch nicht geboten war. Foto: Rolf Vennenbernd
Mann bestreitet Tötungsabsicht

Sechs Morde mit Insulin? - Hilfspfleger in München angeklagt

Insulin kann Leben retten - und als Überdosis tödlich sein. Ein Hilfspfleger soll mit Insulinspritzen sechs Menschen getötet haben, quer durch Deutschland. Nun ist er angeklagt, wegen mehrfachen Mordes.

Dem Hilfspfleger wird der Mord an einem 87-Jährigen durch Insulin vorgeworfen. Foto: Oliver Berg/Symbol
München

Morde mit Insulinspritzen? Hilfspfleger in München angeklagt

Insulin kann Leben retten - ist aber als Überdosis tödlich. Ein Hilfspfleger soll mit Insulinspritzen sechs Menschen getötet haben. Nun ist er angeklagt.

Copy%20of%20AdobeStock_37092185.tif
Schrobenhausen

Rund um Schrobenhausen wurde weniger geprügelt, aber mehr gestohlen

Die Polizei zieht Bilanz: Im Schrobenhausener Land ist die Zahl der Delikte gestiegen, gleichzeitig ist es in den Flüchtlingsunterkünften ruhiger geworden.