Orte /

Arlberg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSCN3653.tif
Sportporträt

So tickt Rennfahrer Oliver Zierl

Der 59-Jährige tritt regelmäßig bei Rennen an. Dabei schien die Karriere des Wulfertshauseners nach einem schweren Unfall im Jahr 1996 beendet.

Copy%20of%20DSCN3653.tif
Friedberg

Oliver Zierl hat das Motorsport-Gen

Der 59-Jährige aus Wulfertshausen tritt regelmäßig bei Rennen an. Dabei schien seine Karriere nach einem schweren Unfall beendet.

Im Harz lässt sich momentan das Winterwetter genießen. Foto: Peter Steffen
Schneehöhen im Überblick

Weiterhin sehr gute Schneeverhältnisse

Der Winter hat Deutschland fest im Griff. Das sind gute Nachrichten für die Ski-Enthusiasten. In den Skigebieten gibt es durchweg gute Bedingungen für Langläufer und Abfahrer.

Der niederländische König Willem-Alexander (l) und seine Frau Königin Maxima im Ski-Urlaub. Foto: Felix Kaestle
Minus 21 Grad

Niederländische Königsfamilie im Winterurlaub

Richtig kalt war es beim alljährlichen Fototermin mit der niederländischen Königsfamilie: Schauplatz war der 2350 Meter hoch gelegene Rüfikopf.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 17. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17.

Copy%20of%20FS_AZ_B-NORD_POL_1241600730.tif

Vom Gefängnis über Berlin in die Flitterwochen

Türkei Wie die Freilassung von Journalist Deniz Yücel genau ablief und was bis zu seinem Abflug noch alles passierte

Berghütte
Augsburg

Münchner übernehmen das Lokal "Berghütte"

Friederike Gil und Bastian Reisinger aus München haben das kleine Lokal am Augsburger Predigerberg übernommen. Was Deko und Konzept betrifft, haben die beiden genaue Vorstellungen.

Wegen des Ferienendes in mehreren Bundesländern kehren am Wochenende wieder zahlreiche Wintersportler heim. Vor allem auf den Alpen-Routen Richtung Norden werden Staus erwartet. Foto: Sven Hoppe
Anzeige

Heimreisende und Kurzurlauber sorgen für Staus

In vier Bundesländern enden die Winterferien - das wirkt sich auf den Fernverkehr aus. Wer aus einem Wintersportgebiet abreist, muss sich auf Staus einstellen. Doch auch in Richtung der Hoch- und Mittelgebirge könnte es voll auf den Straßen werden.

Schneevergnügen am Arlberg: In St. Anton startet die erste Gondel bereits vor dem großen Eröffnungskonzert. Foto: TVB St. Anton am Arlberg/Josef Mallaun
Skifahren in Tirol

Der Mythos vom Arlberg lebt weiter

Am Arlberg zogen die Legenden des Skisports einst erste Spuren in den Schnee. In St. Anton lebt ihr Mythos bis heute. Es gibt viele Möglichkeiten, ihnen nachzueifern.

Gute Bedingungen für Ski-Langläufer herrschen momentan im Bayerischen Wald. Foto: Uwe Zucchi/dpa
Anzeige

Schneehöhen: Gute Bedingungen für Wintersportler

Ob für Langläufer oder Freunde der rasanten Abfahrt: Die Skigebiete Westeuropas locken aktuell mit viel Schnee - und es wird noch besser.