Orte /

Armenien

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%203014%20Wana%20Dadojan%2cLala%20Mnejan%2cBartholom%c3%a4us%20Ernst.tif
Ausstellung

Das Kreuz verbindet

Was das Haus Bartholomäus in Bad Wörishofen und der Staat Armenien gemeinsam haben

Copy%20of%20dpa_5F9AA2006E3EA52E.tif
Gibraltar

Euphorie am Affenfelsen

Der Fußballzwerg träumt nach zwei Nations-League-Siegen von der EM

Ausgelassener Jubel: Gibraltar besiegt Liechtenstein mit 2:1. Foto: Marcus Moreno/AP
Nations League

Glückstränen auf Gibraltar nach historischem Heimsieg

Fußballzwerg Gibraltar hat innerhalb von vier Tagen gleich zweimal das geschafft, was der Nationalmannschaft zuvor noch nie gelungen war: ein Sieg in einem Pflichtspiel. Nach dem 2:1 gegen Liechtenstein träumt die britische Kronkolonie nun sogar von der EM-Qualifikation.

Joseph Chipolina (r) aus Gibraltar feiert mit seinem Landsmann Liam Walker. Foto: Vladimir Astapkovich/Sputnik
Nations League

"Historischer Moment" für Gibraltar - Helden: Futsal-Spieler

Die Spieler hüpften im Kreis und feierten ihren historischen Triumph ausgelassen, Torwart Kyle Goldwin sackte nach 96 Minuten und zwei Sekunden ungläubig im eigenen Strafraum zusammen.

Soldaten tragen den Sarg von Charles Aznavour. Foto: Christophe Ena
Gedenkfeier in Paris

Frankreich und Armenien nehmen Abschied von Charles Aznavour

Der Chanson-Star war 1924 in Paris als Sohn armenischer Einwanderer zur Welt gekommen. Er starb am Montag im Alter von 94 Jahren. Seine Lieder seien "ein Balsam, eine Medizin, ein Trost" gewesen, sagte Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron.

Der französische Sänger Charles Aznavour starb im Alter von 94 Jahren. Foto: Evert Elzinga/ANP Kippa
Legende

Sänger Charles Aznavour gestorben

Mit Charles Aznavour ist einer der letzten großen französischen Chansonniers gestorben. Der Nachwelt hinterlässt der Sänger mehr als 1300 Lieder - und das Bild eines Ausnahmekünstlers.

Die französische Showlegende Charles Aznavour 2016 in Madrid. Foto: Fernando Villar
Nachruf

Star-Chansonnier Charles Aznavour mit 94 gestorben

Charles Aznavour war einer der letzten großen Vertreter des klassischen Chansons. Mit 94 Jahren ist der französisch-amerikanische Künstler verstorben.

Copy%20of%2028935926(1).tif
FC Augsburg

So entwickeln sich Sergio Cordova und Marco Richter

Während Sergio Cordova zurzeit nur mit Venezuela Spielpraxis bekommt, hat sich Marco Richter mit seinen Leistungen in der Bundesliga sein U21-Debüt verdient.

Der Tscheche Theodor Gebre Selassie (l) beim Zweikampf mit dem Ukrainer Jevhen Konopljanka. Foto: Ludìk Peøina/CTK
Auftakt der Nations League

Wales siegt gegen Irland - Ukraine gegen Tschechien

Wales hat sich zum Auftakt der Nations League eine hervorragende Ausgangsposition erarbeitet.

Bundeskanzlerin Angela Merkel im Sommerinterview der ARD. Foto: Rainer Jensen
"Bericht aus Berlin"

Angela Merkel im ARD-Sommerinterview heute live im TV und Stream sehen

Im ARD-Sommerinterview wird Tina Hassel heute die Kanzlerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel befragen. Das Interview ist im TV und in der ARD-Mediathek zu sehen.