Orte /

Aschau

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die Ärmellänge eines Hemdes sagt einiges über den Kleidungsstil aus. Kurze Ärmel sind auch im Sommer nicht immer sinnvoll. Foto: Angelika Warmuth
Konfektionsgrößen

Auf der Suche nach dem perfekten Hemd

Die richtige Kleidung zu finden, wird immer komplizierter. Die Hersteller schneidern Männer-Mode noch enger. Die Größe „Slim“ reicht nicht mehr, längst gibt es Super-Slim.

Copy%20of%20IMG_4811_0026350.tif
Medizin

Leben nach der Schock-Diagnose

Aline Kraus aus Bad Wörishofen leidet an einer extrem seltenen Krankheit. Ihr Körper verknöchert. Warum Jahre vergingen, ehe klar war, was ihr fehlt.

Copy%20of%20SK__8358.tif
Niedersachsen

Die besten Schäferhunde der Welt: Ein Bayer bei Wettbewerb dabei

In Niedersachen treten derzeit 130 Teilnehmer gegeneinander an. 42 Nationen sind dabei, Mirko Dreißig ist der einzige Teilnehmer aus Bayern. Wie es bisher für ihn lief.

Die letzte öffentliche Äußerung aus dem Jahr 2000 von Schalck-Golodkowski über seine Tätigkeit für die DDR: «Ick hab' nich beschafft, ick hab' erarbeitet.» Foto: Andreas Altwein/Archiv
Porträt

Das war Alexander Schalck-Golodkowski

Alexander Schalck-Golodkowski: Warum der DDR-Politiker für SED-Größen einst unentbehrlich war und wie er mit Franz Josef Strauß ein Milliardengeschäft einfädelte.

Der Tanz der Hengste: Zwei Hengste in Aschau in Österreich beim Kampf um die Rangordnung. Foto: Kerstin Joensson
Tiere

Der Tanz der Hengste


Bester Koch Bayerns - Heinz Winkler
Landkreis Rosenheim

Sternekoch Heinz Winkler bildet zwei Flüchtlinge aus

Der Sternekoch Heinz Winkler hat seit einem Monat zwei neue Auszubildende. Beide sind Flüchtlinge. Winkler äußert sich sehr zufrieden über die Azubi-Unterstützung.

Schalck-Golodkowski lebte zuletzt zurückgezogen am oberbayerischen Tegernsee. Foto: Andreas Altwein
Nachruf

Alexander Schalck-Golodkowski ist gestorben

Alexander Schalck-Golodkowski ist tot. Warum der DDR-Politiker für SED-Größen einst unentbehrlich war und wie er mit Franz Josef Strauß ein Milliardengeschäft einfädelte.

Logo_-_Ortsnamen.eps
OrtsnamenSerie (12)

Historisches Ersatzteillager für beschädigte Wagen?

Warum das Pfarrdorf bei Langweid Achsheim heißt, ist nicht wirklich eindeutig /

Eine Statue der Justitia in Frankfurt am Main. Foto: Arne Dedert
Traunstein

Staatsanwaltschaft fordert lebenslänglich für Doppelmord an Rentnerehepaar

Im Prozess um einem Doppelmord an einem Rentnerehepaar aus dem Chiemgau hat der 58-jährige Angeklagte gestanden. Jetzt fordert die Staatsanwaltschaft lebenslängliche Haft.

Ein mutmaßlicher Räuber stürzt aus dem siebten Stock des Gerichts in Hameln. Er stirbt. Aufgebrachte Angehörige reagieren mit Randale. Am Ende sind mehr als ein Dutzend Polizisten verletzt. Foto: Uli Deck/Symbolbild
Traunstein

Mord an Rentnerehepaar: Tatversion des Angeklagten ist wohl falsch

Zwei Gutachten im Prozess um den Mord an einem Rentnerehepaar haben gezeigt, dass die Tatversion des Angeklagten wohl nicht stimmen kann.