Orte /

Atlantik

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Palma de Mallorca hat die Badeverbote wegen hochgiftiger Quallen wieder aufgehoben. Foto: Patrick Schirmer Sastre
Entwarnung

Giftquallen auf dem Rückzug: Mallorca hebt Badeverbote auf

Eine giftige Quellenart hält Urlauber auf Mallorca und anderswo in Spanien vom Wasser fern. Biologen warnen jedoch vor Panikmache. Der Spuk, sagen sie, könnte sich bald erledigt haben.

Quallen der Gattung Portugiesische Galeere sind extrem giftig. Foto: Sabrina Hentschel
Portugiesische Galeere

Mallorca: Badeverbote nach Quallen-Alarm wieder aufgehoben

Hochgiftige Quallen haben Mallorca erreicht, auch die Strände unweit des "Ballermann" sind betroffen. Doch nach kurzer Unterbrechung geht der Badespaß nun weiter.

Copy%20of%2083304001.tif
Washington

Heiko Maas spürt in Washington den politischen Klimawandel

Außenminister Heiko Maas führt in Washington schwierige Gespräche. Beim Iran-Abkommen gibt es erwartungsgemäß keine Einigung.

201805231311_40_208835_201805231303-20180523110454_MPEG2_00.jpg
Video

Alarm auf Mallorca: Giftqualle vor Palma gesichtet

Kurz vor Sommerbeginn wurde die hochgiftige Quallenart «Portugiesische Galeere» vor der beliebten Ferieninsel gesichtet. Auch Ibiza und Formentera sind betroffen.

Mit vollen Stränden müssen Mallorca-Urlauber auch im Sommer 2018 rechnen - die Baleareninsel boomt weiterhin. Foto: Stephanie Schuster
Mallorca

Alarm auf Mallorca: Giftqualle vor Palma gesichtet

Vor der Küste Palmas sei nahe des Strandes Ciudad Jardin ein totes Exemplar der äußerst giftigen Quallenart Portugiesische Galeere gefunden worden, heißt es.

Mark Zuckerberg
EU-Datenschutzgrundverordnung

Datenschutz, "made in Europe": EU lässt Amerikaner umdenken

Datenschutz gleich Wachstumsbremse. Diese Formel galt lange, besonders im Silicon Valley. Nun könnte ausgerechnet die "Alte Welt" ein Vorbild für die USA sein.

Für Mario Götze heißt es USA-Trip statt WM. Foto: Bernd Thissen
Trainer vor Unterschrift

BVB mit Götze auf PR-Tour in USA - Warten auf Favre

Borussia Dortmund ist mit Noch-Trainer Stöger auf Werbe-Tour in den USA. Unterdessen lässt die Unterschrift des designierten BVB-Trainers Favre weiter auf sich warten. Götze wünscht DFB-Team den WM-Titel.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah ...

Kalenderblatt 2018: 21. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21.

Marek Andryszak ist Vorsitzender der Geschäftsführung von Tui Deutschland. Foto: TUI Group
Interview

Deutschland-Chef: Wie Tui die Millennials für sich gewinnt

Tui umwirbt die junge Zielgruppe der Millennials. Sie ist mit dem Internet aufgewachsen und möglichst individuell unterwegs. Wofür braucht diese Generation einen klassischen Reiseveranstalter? Das erklärt Tui-Deutschland-Chef Marek Andryszak im Interview.

Früher gab es rund 40 der typischen Getreidemühlen auf der Insel. Am Aussichtspunkt Portela sind drei übrig geblieben. Foto: Bernd F. Meier
Madeiras kleine Schwester

Porto Santo: Die Sandkiste im Atlantik

"Ilha Dourada" - "Goldene Insel" wird das kleine Eiland mit dem großen Sandstrand auch genannt. Vor genau 600 Jahren entdeckten portugiesische Seefahrer Porto Santo. Die 5500 Bewohner bewahren ihre Eigenständigkeit und leben fernab aller Hektik.