Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Audi
Aktuelle News und Infos

Foto: Marijan Murat, dpa

Hier lesen Sie aktuelle News zum Autohersteller Audi, der 1909 gegründet wurde und zur Volkswagen AG gehört. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Ingolstadt.

Aktuelle News zu „Audi“

Oliver Blume ist zugleich Chef von Porsche und des VW-Konzerns.
Volkswagen

VW-Chef Oliver Blume: "Anderen Kulturen mit Respekt begegnen"

Oliver Blume ist Chef des VW-Konzerns und von Porsche. Er hat sich an einer Demonstration gegen Rechtsextremismus und die AfD beteiligt. Warum sich der Manager engagiert.

Das "Göttinger Ei" wird beim nächsten Vortrag im Audi museum mobile eine Rolle spielen. Er dreht sich um die Geschichte der Windkanäle.
Ingolstadt

Vortrag bei Audi: Die Geschichte der Windkanäle

Der nächste Vortrag im Audi museum mobile dreht sich um das Thema Windkanäle. Zwei Experten erklären, worum es sich beim Göttinger Ei handelt.

Ingolstädter zahlen viele Sozialabgaben.
Ingolstadt

Ingolstädter zahlen vergleichsweise viele Abgaben und Steuern

Bei Menschen, die in Ingolstadt wohnen, besteht eine große Lücke zwischen brutto und netto. Warum ist das so? Und was bedeutet das?

Bei Großmehring fand ein gefährliches Überholmanöver statt.
Großmehring

Autofahrer flüchtet nach gefährlichem Überholmanöver

Auf der B 16a hat ein Autofahrer ein anderes Fahrzeug überholt. Doch es kam Gegenverkehr. Das hatte Folgen. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt sitzt jetzt in Haft. Er floh vor der Polizei und hatte Drogen im Auto.
Gaimersheim

Flucht vor der Polizei endet für 22-Jährigen mit einem Haftbefehl

Bei einer Verkehrskontrolle flüchtet ein junger Mann mit seinem Auto und verliert dabei die Kontrolle. Im Wagen hatte er ein Drogenpaket.

Die Mitarbeitenden von Audi in Ingolstadt können sich nicht nur darüber freuen, dass die Vier Ringe in diesem Jahr die Rallye Dakar gewonnen haben. Trotz eines Gewinnrückgangs gibt es auch dieses Jahr wieder eine üppige Prämie.
Ingolstadt

Audi-Ergebnisbeteiligung: Ein Facharbeiter bekommt 8840 Euro

Vom Audi-Gewinn profitieren auch die Mitarbeitenden des Unternehmens. In diesem Jahr gibt es erneut mehr als 8000 Euro Bonus für einen Facharbeiter.

Audi-Boss Gernot Döllner und Finanzvorstand Jürgen Rittersberger gehen davon aus, dass 2024 ein Jahr des Übergangs wird.
Kommentar

Audi-Chef startet mit Elan und großem Druck

Gernot Döllner hat das Steuer in Ingolstadt übernommen und soll die VW-Tochter endlich wieder nach vorn fahren. Der Auftakt ist ihm gelungen.

Der neue Audi-Boss Gernot Döllner, hat in Ingolstadt die Bilanz für 2023 vorgestellt.
Audi-Bilanz

Mehr Autos verkauft, aber weniger Gewinn: Wie Audi wieder nach vorne fahren will

Am Dienstagvormittag präsentierte der neue Audi-Chef Gernot Döllner erstmals die Bilanz. Die Mitarbeiter-Beteiligung kann sich sehen lassen. Der Rest auch?

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die beliebten kostenlosen Open-Air-Konzerte im Klenzepark.
Ingolstadt

Audi Sommerkonzerte: Vorfreude auf einen musikalischen Sommer

Die Audi Sommerkonzerte warten auch dieses Jahr wieder mit großen Stars der Klassik auf. Dazu gibt’s überraschende Grenzgänge.

Audi beschleunigt die Vorbereitung auf die Formel 1.
Ingolstadt

Audi beschleunigt die Vorbereitung auf die Formel 1

Audi verkündet, dass er sich noch mehr auf die Formel 1 konzentrieren will. Welche Rolle der bisherige Entwicklungs-Chef Oliver Hoffmann und der Standort Neuburg dabei spielen.

Oberbürgermeister Christian Scharpf begrüßt die Entscheidung von Audi, ein neues E-Auto in Ingolstadt zu produzieren, beim Jahrestreffen mit Gewerkschaften und Betriebsräten.
Ingolstadt

Neues E-Auto: Ingolstadts OB begrüßt die Entscheidung von Audi

Der Ingolstädter Automobilhertseller Audi hat bei seiner Betriebsversammlung am Donnerstag die Produktion eines neuen E-Autos angekündigt. So reagiert Oberbürgermeister Scharpf.

Vor der Betriebsversammlung gab es bei Audi eine Autogrammstunde mit den Rallye-Dakar-Siegern 2024 auf der Piazza in Ingolstadt.
Ingolstadt

Audi produziert ein neues Elektroauto am Standort Ingolstadt

Erst Autogrammstunde mit den Rallye-Dakar-Siegern, dann Betriebsversammlung: Bei Audi in Ingolstadt ist viel los. Chef Gernot Döllner verkündet eine gute Nachricht.

Am Dienstag kam es an einem Schrobenhausener Kreisverkehr zu einem Unfall.
Schrobenhausen

Vorfahrt missachtet: Autos kollidieren an Schrobenhausener Kreisverkehr

Am Dienstag krachte es an einem Kreisverkehr in Schrobenhausen, ein Senior hat einen anderen Autofahrer übersehen. Verletzt wurde niemand.

PV-Anlagen auf den Dächern von vier Audi-Parkhäusern am Werk Ingolstadt sorgen für jede Menge regenerativen Strom, der auch gleich im Werk genutzt wird. Das Projekt wird von der Bürgerenergiegenossenschaft Neuburg-Schrobenhausen-Aichach-Eichstätt betreut.
Schrobenhausen/Ingolstadt

Weiterer Schritt zur CO2-Neutralität: Audi baut PV-Anlagen auf Parkhäusern

Plus Gemeinsam mit der Bürgerenergiegenossenschaft will Autobauer Audi auf drei Parkhausdächern PV-Anlagen errichten. Wie Bürger und Mitarbeiter davon profitieren können.

Gerd Riedel,Beatrix Schönewald, Siegfried Schmidtner, Christian Scharpf, Gabriel Engert und Brigitte Urban mit einer Replik des wertvollen Colliers.
Ingolstadt

Audi schenkt der Stadt Ingolstadt einen historischen Bernsteinschatz

Plus Audi schenkt das Bernstein-Collier, das 1996 auf dem Werksgelände gefunden wurde, der Stadt Ingolstadt. Noch immer umgeben den Schmuck viele Geheimnisse.

In einer Sparkassenfiliale in Wolnzach ist ein Geldautomat gesprengt worden. Das Landeskriminalamt ermittelt.
Wolnzach

Zeugen gesucht: In Wolnzach wurde ein Geldautomat gesprengt

In Wolnzach wird ein Geldautomat gesprengt. Das Landeskriminalamt sucht nach den Tätern und bittet um Zeugenheinweise.

Gernot Döllner ist seit September 2023 Audi-Chef. Dass der neue Manager durchgreift, passt nicht allen in Ingolstadt.
Audi

Wie Audi-Chef Gernot Döllner den Autobauer verändert

Plus Gernot Döllner ist seit September im Amt. Nachdem Audi lange an Schwierigkeiten bei Software und Produktanläufen litt, greift der Manager durch. Das gefällt nicht allen.

Die Gesangspädagogin und Kulturpreisträgerin der Stadt Neuburg, Julia Israelian, strahlt mit ihren Gesangseleven um die Wette, wenn ein Konzert gelungen ist.
Neuburg

Jubiläumskonzert bei der Vhs: Was Julia Israelian in Neuburg bewirkte

Plus Die Gesangsklasse der Neuburger Kulturpreisträgerin Julia Israelian gibt ein Jubiläumskonzert bei der Vhs. Warum Schokolade eine wichtige Rolle in Israelians Leben spielt.

Mit dem Bau der Halle A1 begann die Ära von Audi in der Ettinger Straße.
Ingolstadt

75 Jahre Auto Union GmbH oder: Ingolstadts Weg zur Autostadt

Plus Audi hat Ingolstadt gewandelt. Die Historie der Stadt hängt untrennbar mit der Geschichte des Autobauers zusammen – sie beginnt nach dem Krieg mit einem Ersatzteillager. Vor 75 Jahren startet die Fahrzeugproduktion.

75 Jahre Auto Union GmbH (1949), Bau des neuen Auto-Union-Werks an der Ettinger Straße: Das war in den Jahren 1958/59
Bildergalerie

Jubiläum bei Audi: 75 Jahre Auto Union GmbH

Plus Seit 75 Jahren gibt es die Auto Union GmbH. Diese Zeit prägt vor allem die Entstehung des Werks in der Ettinger Straße in Ingolstadt. Bilder aus der Vergangenheit.

Audi feiert mehrere Jubiläen.
Ingolstadt

Audi Tradition feiert 2024 mehrere Jubiläen

Der Automobilhersteller Audi hat dieses Jahr verschiedene runde Geburtstage. Was vor 50, 75 und 125 Jahren passiert ist.

Fertigungsmechaniker bringen an einem Fließband im Audi-Werk die Front an einem Audi an.
Ingolstadt

Frühschicht der Montagelinie 2 läuft aus: 700 Audianer müssen umdenken

Bei Audi in Ingolstadt wird der Schichtplan angepasst, weil künftig auf die Fertigung von E-Modellen gesetzt wird. 700 Mitarbeiter müssen den Arbeitsplatz wechseln.