Orte /

Augsburg-Land-Süd

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20CSU_Stadtbergen.tif
Jahresversammlung

Stadtberger CSU-Spitze bestätigt

Positiver Rückblick auf 2013/14. Tobias Schmid bleibt Vorsitzender

Copy%20of%20MMA_0610.tif
Bilanz

Zwischen Aktenbergen und Islamunterricht

Das erste Jahr in der Landespolitik hat Carolina Trautner (CSU) viele neue Einsichten beschert

Copy%20of%20MMA_0344.tif
Landtagswahl 2013

Über die Liste ins Parlament: Spannung vor Auszählung der Zweitstimmen

Spannung bis zum Schluss: In den Parteien musste am Sonntag gezittert werden, ehe bekannt war, welche Politiker über die Liste den Einzug in den neuen bayerischen Landtag schaffen.

Copy%20of%20MMA_0433.tif
Analyse

So punkteten die Kandidaten in ihren Heimatorten

Trautner (CSU) bleibt in Stadtbergen unter dem Schnitt und Güller (SPD) holt in der CSU-Hochburg Neusäß ein wenig auf

Copy%20of%20MMA_0385.tif
Bezirkstag I

Reichert und Sailer sitzen im „Schwabenparlament“

CSU im Kreis klar vorne. Freien Wähler machen Boden gut. FDP stürzt auf das Niveau der Bayernpartei

Copy%20of%20ToFINAL%2bBack-High2(4).tif
Landtagswahl

Generationenwechsel in der Region

Drei CSU-Direktkandidaten aus den Landkreisen Augsburg, Aichach-Friedberg und Dillingen setzen sich durch

Copy%20of%20Aktuelles_Foto_Herbert_Woerlein_2012(2).tif
Kandidatensuche

Landtagswahl: Jesske darf zurückziehen

Wahlleiter bestätigt wichtige Gründe. Möglicher Ersatzkandidat Herbert Woerlein hält sich bislang bedeckt

_AWA2196.jpg
Bobingen/Landkreis

Jesske darf zurückziehen

Bezirkswahlleiter Karl Michael Scheufele bestätigt die "wichtigen Gründe", die nötig waren, damit Helmut Jesske (SPD) seine Direktkandidatur zur Landtagswahl abgeben kann. Über einen Nachfolger wollte sich die Bezirks-SPD nicht äußern.

Copy%20of%20_FRS8462.tif
Landtagswahl 2013

Schwabens CSU kürt Justizministerin Beate Merk zur Spitzenkandidatin

Für die Landtagswahl 2013 im September setzte die CSU in Schwaben auf drei Listenmandate. Ein ehrgeiziges Ziel: 2008 hatte sie nur ein Einziges geholt.

Gersthofen_WoerleinMetz025.jpg
Stadtbergen

Woerlein in der Warteschleife

Der SPD-Mann macht seine Entscheidung von der Zukunft des bisherigen Kandidaten Helmut Jesske abhängig.