Augsburg-Oberhausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Augsburg-Oberhausen"

Der tödliche Schlag am Königsplatz in Augsburg löste weit über die Stadt hinaus Betroffenheit aus.
Augsburg

Anwalt legt nach tödlicher Attacke am Kö Verfassungsbeschwerde ein

Exklusiv Nach dem tödlichen Schlag am Königsplatz in Augsburg zieht der Fall weitere Kreise. Nun soll sich das Bundesverfassungsgericht mit dem Fall beschäftigen.

Ein Mann soll eine Frau in Augsburg in einem Park vergewaltigt haben.
Prozess

War nächtlicher Sex am Hettenbachufer Vergewaltigung?

Vor dem Augsburger Landgericht hat das Verfahren gegen einen 48-Jährigen begonnen. Er wollte mit mehreren Frauen zusammenleben.

Wenn der Platz breit genug ist, kann die Stadt das Gehwegparken erlauben.
Augsburg

Ärger ums Gehwegparken - Anwohner sind empört

Um die Parkplatznot zu lindern, darf oft auf dem Fußweg geparkt werden. Weil die Regelung in einer Straße kassiert wurde, gehen Anwohner in Oberhausen auf die Barrikaden.

Am Bahnhof Augsburg-Oberhausen ist es am Mittwoch zu einer Laser-Attacke auf einen Lokführer gekommen. Der Fahrer eines Güterzugs konnte sich gerade noch rechtzeitig wegdrehen.
Bahnhof Oberhausen

Angriff auf Güterzug: Lokführer wird mit Laserpointer attackiert

Am Bahnhof Augsburg-Oberhausen ist ein Lokführer von einem Laserstrahl geblendet worden. Der Güterzugführer blieb unverletzt. Die Bundespolizei ermittelt.

Immer wieder landen im Oberhauser Museumsstüble von Marianne Schuber auch Nachlässe verstorbener Oberhauser. In den Räumen in der Zollernstraße gibt es viel zu sehen. Die Hausherrin hat das Museum aber auch zu einer beliebten Begegnungsstätte gemacht.
Augsburg

Warum Marianne Schuber fürs Oberhauser Museumsstüble kämpft

Die 86-jährige Historikerin ist das Gedächtnis Oberhausens. Die Zukunft ihres kleinen Museums sieht sie auf dem Gaswerk-Areal. Was der Kulturreferent dazu sagt.

An einem Verkehrsunfall in der Hirblinger Straße in Oberhausen waren drei Fahrzeuge beteiligt. Zwei Verletzte mussten ins Krankenhaus gebracht werden.
Augsburg-Oberhausen

Drei Autos stoßen zusammen - zwei Menschen verletzt

Drei Fahrzeuge sind am Freitagabend in einen Unfall verwickelt gewesen. Der Zusammenstoß geschah in der Hirblinger Straße im Stadtteil Oberhausen.

Ein Mann dreht sich einen Joint mit Marihuana: Ein junger Flüchtlinge ist auf die schiefe Bahn geraten, weil er Drogen nahm, deshalb Geld brauchte und dann selbst in den Drogenhandel einstieg. Er wurde erwischt, bekommt aber noch einmal eine Chance.
Justiz

Prozess um Drogenhandel: Wie ein Vorzeige-Migrant aus der Spur gerät

Ein Iraker flüchtet als 16-Jähriger nach Deutschland. Er macht einen Schulabschluss, hat einen Job und eine Wohnung. Doch dann lässt er sich zum Drogenhandel verleiten.

Beim ersten Winter-Open-Air strömten zahlreiche Besucher auf das Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Kriegshaber in der Max-von-Laue-Straße.
Veranstaltung

Feuerwehr bietet Winter-Open-Air

„Fire & Ice“ findet am Samstag bei der freiwilligen Wehr in Kriegshaber statt. Warum auf die Ehrenamtlichen spannende Zeiten zukommen

Kita-Leiterin Lea Erhard erlebte einen Tag beim BRK-Rettungsdienst. Notfallsanitäter Felix Schöpf besuchte die Zirbelzwerge.

Job-Tausch beim Roten Kreuz

Sanitäter und Kita-Chefin wagen den Perspektivwechsel

Ein Bild aus einer Überwachungskamera der Polizei am Augsburger Königsplatz. Es zeigt die Gruppe junger Männer, kurz bevor es zu der Gewalttat kam.
Augsburg

Ermittlungen zu tödlicher Attacke am Königsplatz: So geht es nun weiter

Plus Alle Verdächtigen sitzen weiter in U-Haft. Bis zu einem Prozess wird es noch Monate dauern. Die Stimmung zwischen Verteidigern und Staatsanwaltschaft bleibt frostig.

Am Wasserkraftwerk in Gersthofen wurde laut Polizei der vermisste Augsburger tot im Lech aufgefunden.
Augsburg/Gersthofen

Vermisster 22-jähriger Augsburger wird tot im Lech gefunden

Der 22-jährige Augsburger hatte am 21. November abends die elterliche Wohnung verlassen. Seitdem galt er als vermisst. Nun herrscht traurige Gewissheit.

Marcel Heitvogt und seine Partnerin Patricia Wolf freuen sich, dass die Gäste ihr Lokal Fresh Korner in Pfersee annehmen.
Augsburg

Diese Augsburger wollen 2020 richtig durchstarten

Marcel Heitvogt, Margit Uhr, Melina Dollinger und Wolfgang März stellten sich 2019 einer neuen beruflichen Herausforderung. Was sie sich jetzt vorgenommen haben.

Wenn die Sause beginnt, sind die Bäume und Sträucher noch kahl. Doch mit dem Gögginger Frühlingsfest startet auch 2020 die Augsburger Volksfest-Saison.
Augsburg

Volksfeste in Augsburg: So feiern die Stadtteile 2020

Volksfeste sind die Selbstläufer im Kalender. Von neuen Projekten und bewährten Errungenschaften. Ein Überblick über die Veranstaltungen in Augsburgs Stadtteilen 2020.

Traditionell ziehen kurz nach Neujahr Sternsinger von Haus zu Haus, dieses Jahr sammeln sie für Kinder im Libanon und auf der ganzen Welt.
Augsburg

Rassismus-Debatte: Hat der Mohr bei den Sternsingern ausgedient?

Plus Die Diskussion über deutsche Kolonialgeschichte hat das Wort "Mohr" in ein neues Licht gerückt. Wie Augsburger Pfarreien an Dreikönig mit dem Thema umgehen.

Roswitha Fuchs auf ihrem Gelände in Göggingen mit einigen ihrer geretteten Katzen und Hunde, auf ihrem Arm hat sie Kater Ringo, der freiwillig in ihre Arme springt.
Augsburg

Gögginger Gnadenhof muss doch nicht komplett geräumt werden

Die Großtiere auf dem Hof von Roswitha Fuchs müssen gehen, Hunde und Katzen bleiben. Was bei einem Ortstermin noch besprochen wurde.

Auf der Postkarte zur Großstadtfeier huldigen antik gekleidete Augsburger der Stadtgöttin Augusta. Die Festzeitung informierte über das Festprogramm im Mai.
Augsburger Geschichte

Was für eine Feier: Als Augsburg zur Großstadt aufstieg

Plus Schon 1910 überschritt Augsburg die Grenze von 100.000 Einwohnern. Für die Geschäftswelt und die Touristiker war dies Anlass, eine Großstadtfeier auszurichten.

Nach der Premiere im vorigen Jahr findet das große Jugendfestival Modular in 2020 zum zweiten Mal auf dem Gaswerkareal in Augsburg-Oberhausen statt.
Region Augsburg

Veranstaltungstipps: Das ist 2020 in und um Augsburg geboten

In der Region Augsburg gibt es 2020 so viele Veranstaltungen, dass für jeden etwas dabei ist – von Sommernächten und Singoldsand bis zur Wittelsbacher-Ausstellung.

Die tödliche Attacke vom Königsplatz hat viele Augsburger sehr geschockt. Die Anteilnahme in der Stadt war bemerkenswert. Nun sind alle Beschuldigten wieder in Haft.
Augsburg

Tödliche Attacke am Kö - Anwalt prüft Verfassungsbeschwerde

Plus Nachdem alle Beschuldigten der tödlichen Attacke am Königsplatz wieder in Untersuchungshaft sind, prüft nun ein Anwalt eine Beschwerde beim Verfassungsgerichtshof.

Auf diesem Areal in Oberhausen-Nord baut der FCA einen Hybridrasenplatz mit Flutlichtanlage für seine Nachwuchsarbeit.
Augsburg

Siedler beklagen Baumfällungen in Oberhausen

Der Eingriff in die Natur hängt mit der neuen Anlage für den FCA-Nachwuchs zusammen. Was das städtische Baureferat zu dem Vorgehen sagt.

Augsburg

Attacke am Kö: Werden Ermittlungen erschwert?

Gewalttat am Kö: Alle Verdächtigen sind wieder in Haft und die Augsburger Staatsanwaltschaft erklärt, warum sie die öffentliche Debatte für "nicht hilfreich" hält.

Augsburg

Volksfeste in Augsburg: Neuheiten und Neulinge

Die Augsburger dürfen sich auch 2020 wieder auf die gewohnten Volksfeste freuen. Es gibt aber auch einige Neuerungen.

In einer Flüchtlingsunterkunft in Augsburg kam es zu einem handgreiflichen Streit. Die Polizei musste mit mehreren Streifen eingreifen.
Augsburg

Polizei muss bei Streit in Asylunterkunft eingreifen

In einer Flüchtlingsunterkunft in Augsburg kam es zu einem handgreiflichen Streit. Die Polizei musste mit mehreren Streifen eingreifen.

Augsburg

Wird die Attacke vom Königsplatz zum Politikum?

Plus Nach der Gewalttat am Königsplatz in Augsburg müssen sechs Verdächtige wieder in Haft. Anwälte kritisieren das, einer spricht von einer "politischen Angelegenheit".

In einer Tram der Linie 4 bemerkte eine Frau einen schlafenden Mann mit einer Waffe. Symbolbild
Augsburg

Frau bemerkt Mann mit Waffe: Straßenbahn wird geräumt

In der Straßenbahn der Linie 4 von Oberhausen stadteinwärts hat eine Frau einen Fahrgast mit einer Pistole bemerkt. Sie informierte den Tramfahrer.

Wilhelm Schafnitzel ärgert sich über die Verwüstung.
Augsburg

Krähen verwüsten Gräber und sorgen für Unmut

Die Vögel verursachen auf mehreren Augsburger Friedhöfen Ärger. Was die Stadt dazu sagt.