Orte /

Autenried

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_0459.tif
Umwelt

Hochwasserschutz kostet viel Geld

Der Kötzbach hat vor fünf Jahren Teile von Großkötz mit einer braunen Brühe überflutet. Was Experten im Gemeinderat jetzt als Vorsorge empfohlen haben

Copy%20of%20Ichenhausen_Mobilfunkmast_Schlossbrauerei_3_wk_7782.tif
Landkreis Günzburg

Der Mobilfunk hat auch Autenried erreicht

Vodafone installiert eine Sendeanlage auf dem Gebäude der Schlossbrauerei. Das nützt auch dem Ichenhauser Stadtteil Rieden. Aber es gibt noch weiße Flecken.

Glasfaser.jpg
Landkreis Günzburg

Schnelle Daten für alle Bürger in Ichenhausen

Die Stadt darf auf hohen Zuschuss hoffen. Allerdings hat die Sache einen Haken. Und Stadtrat Lindner sieht einen grundlegenden Fehler im Förderprogramm.

Copy%20of%20Rudolf_Feuchtmayr_Autenried_Aug18_2(1)(1).tif
Autenried

Leergut wird zum begehrten Gut

Wiederbefüllbare Flaschen und Kästen sind in diesem Sommer Mangelware. Was bedeutet das für Getränkehersteller? Das Beispiel der Brauerei Autenried zeigt es.

Copy%20of%20ema265(1).tif

„Sponsoring geht weiter“

Sparkassenchef Walter Pache über seinen Abschied vom Sport

Copy%20of%20DSC_0114%20(2).tif
Ichenhausen

Zusammenleben heißt das Ziel

Quartiersmanagerin Echtle und Stadtjugendpfleger Paintner-Frei berichten dem Stadtrat von ihrer Arbeit. Welche Ideen demnächst verwirklicht werden sollen.

Copy%20of%20A401_Autenried.tif
Auszeichnung

„Das war gigantisch“

Eintracht Autenried erhält die Sportplakette des Bundespräsidenten. Die Delegierten des Vereins zeigen sich von der feierlichen Atmosphäre beeindruckt.

Copy%20of%20Bauarbeiten_Scherisberg_GZ_21Nov17_10.tif
Gesetz

Die Stadt muss sich sputen

Bei Erschließungsbeiträgen gilt eine Verjährungshöchstfrist. Auf das Bauamt Ichenhausen kommt viel Arbeit zu

IMG_3063.jpg
Kreis Günzburg

Autenried zeigt Grenze der Privatisierung

Die Telekom will das öffentliche Telefon in der Gemeinde abbauen. Dabei gibt es hier nicht einmal ein ordentliches Mobilfunknetz.

Copy%20of%20IMG_0219(1).tif
Ichenhausen

Und was ist im Notfall ohne öffentliches Telefon?

Die Telekom will in Autenried das öffentliche Telefon abbauen. Dafür gibt es allerdings Kritik.