Orte /

Baal

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%2020190706_1690(1).tif
Fußball

Doppel-Job für Carlos Gruezo

FCA-Neuzugang soll nicht nur die Bälle erobern, sondern auch als Dolmetscher fungieren

Regisseur Andreas Dresen (l) und Hauptdarsteller Alexander Scheer freuen sich über die Lolas für ihren Film «Gundermann». Foto: Jens Kalaene
Film über den Osten

Gewinner beim Filmpreis: "Gundermann" bekommt sechs Lolas

Beim Deutschen Filmpreis gewinnt ein Porträt über den DDR-Liedermacher Gundermann. Regisseur Andreas Dresen findet: 30 Jahre nach dem Mauerfall sei es Zeit, Geschichten zu erzählen, die nicht so einfach in Gut und Böse einteilen.

Margarethe von Trotta wird ausgezeichnet. Foto: Tobias Hase
Regisseurin

Filmakademie ehrt Margarethe von Trotta

Der Deutsche Filmpreis wird am 3. Mai in Berlin vergeben. Eine Preisträgerin steht schon fest.

Copy%20of%20GettyImages-3381194.tif
Brechtfestival

Hinein in den Großstadt-Dschungel

Während vor 100 Jahren Berlin vielen als Zumutung erschien, war die Metropole für Brecht vor allem eines: der genuine Raum für die eigene Karriere.

Copy%20of%20DSC_9798.tif
Brechtfestival

Als Brecht nicht auf die Straße ging

Eine Woche lang unterstützte Augsburg die Räterepublik. Brecht blieb distanziert, auch in seinen Werken. Allerdings bereitete ihm das später Probleme.

baal_foto_jan-pieter_fuhr_6398.jpg
Staatstheater Augsburg

"Baal"-Premiere beim Brechtfestival 2019: Eine Frau als Kotzbrocken

Plus Zum Brechtfestival 2019 steuert das Staatstheater Augsburg den „Baal“ bei. Der Abend hat es in sich. Er ist hart und schmutzig und dicht.

baal_foto_jan-pieter_fuhr_6398.jpg
Brechtfestival 2019

Die Eindrücke des Brechtfestivals 2019

Unter das Motto "Für Städtebewohner*Innen" hat Patrick Wengenroth sein drittes und letztes Festival gestellt.

Die Schauspieler Rocco Mylord (l) und Jürgen Holtz in "Galileo Galilei - Das Theater und die Pest" in Berlin. Foto: Jörg Carstensen
Berliner Ensemble

Castorf inszeniert Brechts "Galileo Galilei"

Auch diesmal hatte Frank Castorf Probleme, ein Ende zu finden. Seine Brecht-Inszenierung läuft über sechs Stunden.

Der renommierte Opernsänger Theo Adam ist tot. Foto: Matthias Hiekel
Abschied

Opernsänger Theo Adam gestorben

Sänger, Regisseur, Schriftsteller - bei Theo Adam war nicht nur die Stimme vielfältig. Sie brachte ihn nach Bayreuth und an Opernhäuser der Welt.

Copy%20of%20DSC05736.tif
Video

Brechtfestival - das ist das Programm 2019

Patrick Wengenroth, der künstlerische Leiter des Brechtfestivals, hat sein Programm für 2019 präsentiert. In Augsburg wird es viel Theater zu sehen geben, vor allem von der freien Szene, aber auch eine hochkarätig besetzte Gemeinschaftsproduktion. Das Staatstheater Augsburg hat für seine "Baal"-Inszenierung einen besonderen Dreh gefunden.