Orte /

Bagdad

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2019: 11. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11.

«Ich weiß nicht, wie das geschehen konnte» - Ali B. beim Prozessauftakt. Foto: Boris Roessler/dpa pool
Mordprozess

Ali B.: "Ich weiß nicht, wie das geschehen konnte"

Ali B. soll die 14-jährige Susanna erwürgt haben. Vor Gericht gesteht der 22-Jährige die Tat. Für die Angehörigen des Opfers sind seine Aussagen schwer zu ertragen.

Feridun Zaimoglu hat mit «Die Geschichte der Frau» Chancen auf den Leipziger Buchpreis. Foto: Gregor Fischer
Literaturpreis

Preis der Leipziger Buchmesse: Das sind die Nominierten

Die Weltgeschichte aus Sicht der Frauen, die Ausgrabungen des alten Babylons vor mehr als hundert Jahren oder eine Reise mit der Eisenbahn durch Europa Richtung Osten: Das sind Geschichten, die es auf die Liste für den Preis der Leipziger Buchmesse geschafft haben.

Ali B., der Tatverdächtige im Todesfall Susanna, wird von Beamten einer polizeilichen Spezialeinheit aus dem Justizzentrum zu einem Polizeihubschrauber gebracht. Foto: Hasan Bratic/Archiv
Prozess beginnt im März

Fall Susanna: Anklage gegen Ali B. zugelassen

In wenigen Wochen beginnt der Prozess im Fall Susanna. Ali B. soll die Schülerin aus Mainz erst missbraucht und dann erwürgt haben. Wegen Vergewaltigungsvorwürfen muss der 21-Jährige womöglich noch ein weiteres Mal vor Gericht.

Bärchen und goldene Tasse: Dieter Kosslick hat einige Festival-Souvenirs zur Programm-Vorstellung mitgebracht. Foto: Jörg Carstensen
Interview

Berlinale-Chef Kosslick: „Beim Fernsehschauen weine ich“

Zum letzten Mal leitet Dieter Kosslick die Internationalen Filmfestspiele von Berlin. Er blickt auf eine fast 18-jährige Tätigkeit zurück.

John Bolton ist unter Präsident Trump Nationaler Sicherheitsberater der USA. Foto: Martial Trezzini/KEYSTONE
US-Sicherheitsberater

Bolton ließ angeblich Angriff auf den Iran prüfen

Trumps Sicherheitsberater John Bolton ist als Hardliner gegenüber dem Iran bekannt. Nun sorgt ein Bericht für Schlagzeilen, wonach er um Optionen für einen Angriff gebeten haben soll.

Jesidin
Reportage

Humanitäre Krise: Was der Friedensnobelpreis den Jesiden bringt

Die Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murad kämpft für die Rechte missbrauchter Jesidinnen. Zehntausende von ihnen leben noch immer in Flüchtlingslagern.

201812270721_40_267349_201812270713-20181227061556_MPEG2_00.jpg
Video

Trump und First Lady Melania besuchen US-Truppen im Irak

Zwei Jahre lang besuchte Donald Trump keine US-Kampftruppen im Ausland - bis jetzt. Seine Überraschungsvisite im Irak fällt in besonders bewegte Zeiten.

Copy%20of%20000_NL6O6.tif
Irak

Christen im Irak: Zurück in den Trümmern des IS

Karakosch war die größte christliche Stadt im Irak. Bis die Gläubigen vor dem IS fliehen mussten. Vier Jahre später wagen sich die Menschen zurück in ihre Heimat

Siemens-Chef Joe Kaeser hat in Bagdad zusammen mit der irakischen Regierung eine Absichtserklärung unterzeichnet. Foto: Peter Kneffel/Archiv
Wettkampf mit General Electric

Siemens darf weiter auf Milliarden-Auftrag im Irak hoffen

Ausbau der Stromnetze im Irak - solch ein Auftrag ist milliardenschwer. Trump versuchte, ihn mit politischem Druck in die USA zu holen. Aber auch Siemens darf weiter hoffen. Sowohl dem Konzern als auch dem Land würde ein Abschluss guttun.