Orte /

Bali

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Fotolia_93854529_Subscription_XXL.jpg
Vhs Dillingen

Poesie, Pilates und Psychologie

Das Programm der Vhs Dillingen ist da. Neu ist unter anderem ein Kurs für Männer.

Erdbeben Lombok
Indonesien

Mindestens zwölf Tote bei jüngsten Erdbeben in Indonesien

Im Osten von Lombok und auf der Nachbarinsel Sumbawa sind bei erneuten Erdbeben zahlreiche Häuser eingestürzt. Mindestens zwölf Menschen sind dabei gestorben.

Ein Mann geht über die Trümmer eines vom Erdbeben zerstörten Hauses.Foto: Firdia Lisnawati/AP
Indonesien

Wieder Erdbeben der Stärke 6,9 auf indonesischer Insel Lombok

Ein erneuter Erdstoß auf Lombok hatte wohl eine Stärke von 7,0 - und war bereits die zweite größere Erschütterung innerhalb von 24 Stunden.

Copy%20of%20dpa_5F9A0C0017CE56D2.tif
Indonesien

Erdbeben: Das Aquarium glich einem stürmischen Meer

Der auf Java lebende Nördlinger Martin Eigenrauch schildert die Erlebnisse rund um das heftige Erdbeben.

Vom Erdbeben beschädigte Häuser im Norden der Insel Lombok. Foto: Sidik Hutomo/AP
Nach Erdbeben in Indonesien

Auswärtiges Amt rät vorerst von Reisen nach Lombok ab

Nach dem schweren Erdbeben auf der indonesische Ferieninsel Lombok und den Gili-Inseln werden Urlauber zur Sicherheit evakuiert. Zugleich rät das Auswärtige Amt von Reisen dorthin derzeit vorerst ab.

Erdbeben in Indonesien
Indonesien

Erdbeben auf Lombok: Rund 100 Tote und Massenevakuierungen

Bei einem Erdbeben der Stärke 6,9 auf der Insel Lombok in Indonesien sind rund 100 Menschen ums Leben gekommen. Viele Touristen wollen nun schnell weg.

Dutzende von Häusern wurden bei dem Beben entweder zerstört oder schwer beschädigt. Gegenwärtig werde noch die Lage vor Ort sondiert. Foto: Indonesia’s Disaster Mitigation Agency/AP
Indonesien

Tsunami-Warnung nach Erdbeben in Indonesien

Ein neues starkes Erdbeben hat am Sonntag die indonesische Insel Lombok erschüttert.

Bei einem Erdbeben der Stärke 6,4 sind auf der indonesischen Insel Lombok zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Foto: Jon-Paul Kennedy/AAP
Indonesien

Erdbeben auf Lombok: Die Rettungsarbeiten dauern noch an

Am Sonntag hat ein schweres Erdbeben die indonesische Insel Lombok erschüttert. Mehr als 500 Wanderer konnten am Montag in Sicherheit gebracht werden.

0390%20Karl%20Stepper%2bStefan%20Barcsay.jpg
Bad Wörishofen

Gewagt und gewonnen

Ungewöhnlicher kann ein Konzert kaum sein.

Der indonesische Vulkan Agung spuckt Rauch, Asche und Lava. Foto: AP/dpa
Agung sehr aktiv

Flugverkehr auf Bali wegen Asche über Vulkan unterbrochen

Wieder sorgt der Vulkan Agung für Chaos bei Zehntausenden Urlaubern. Aschewolken behindern den Flugverkehr, viele Urlauber müssen sich auf Reiseverzögerungen einstellen.