Orte /

Baltikum

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Logo_-_Schlossfest_Neuburg.pdf
Schloßfest

Französisch mit bayerischem Einschlag

Empfang für die Gäste aus Sète, Herceg Novi und Jaunpils im oberen Rathausfletz

Copy%20of%20clb_11.tif
Au

Chorgemeinschaft Au singt seit 100 Jahren

Die Chorgemeinschaft Au feiert ihr 100-jähriges Bestehen mit einem mitreißenden Konzert in der Joseph-Weikmann-Halle.

201905140506_40_307139_201905131638-20190514030132_MPEG2_00.jpg
Video

Wildschweinzaun? Nein danke! - Kritik am Bauwerk hält an

Seit Januar baut Dänemark an der deutschen Grenze zum Schutz gegen die Afrikanische Schweinepest einen Wildschweinzaun. Doch der Protest ist noch nicht verhallt. Naturschützer und Anwohner wehren sich.

Copy%20of%20IMG_8603.tif
Partnerschaft

So klingen Tage unter Freunden

Eine Abordnung aus Lettland war jetzt in Wemding zu Gast. Drei Konzerte waren der Höhepunkt der gemeinsamen Veranstaltungen

Copy%20of%20IMG_9176.tif
Ursberg

Ein Ursberger macht internationale Karriere als Magier

Plus Der gebürtige Ursberger Tobias Grünfelder ist als Show-Magier auf der ganzen Welt unterwegs. Er will sein Publikum aber nicht nur unterhalten – im Auftrag des Goethe-Instituts vermittelt er beim Zaubern auch die die deutsche Sprache.

Der große Saal im Biedermeierstil im Gut Kukschen ist prächtig eingerichtet. Foto: Alexander Welscher
Gutshöfe im Baltikum

Wo der deutschbaltische Landadel schwelgte

Hunderte Gutshöfe hinterließen die einst in Lettland und Estland vorherrschenden Deutschbalten. Lange Zeit unbeachtet und dem Verfall überlassen, erstrahlen sie nun in neuem Glanz - auch dank eines deutschen Hoteliers.

Wähler geben in einem Wahllokal in einem Einkaufszentrum in Tallinn ihre Stimme ab. Foto: Guo Chunju/XinHua
Rechtspopulisten im Aufwind

Wahl in Estland: Oppositionspartei nach E-Voting vorn

Jeder vierte Wähler in Estland hat per Computer abgestimmt, diese Stimmen waren am schnellsten ausgezählt. Das Zwischenergebnis deutet auf einen Machtwechsel hin. Regierungschef Ratas hofft aber noch.

Bundeswehrsoldaten auf dem Weg zu einem Hubschrauber im afghanischen Masar-i-Scharif: Auch die Auslandseinsätze erfordern höhere Verteidigungsausgaben. Foto: Kay Nietfeld
Signal an Trump

Bundesregierung will Verteidigungsausgaben weiter erhöhen

Die Nato drängt Deutschland zu höheren Verteidigungsausgaben. Die Staatseinnahmen drohen allerdings in den nächsten Jahren deutlich geringer auszufallen als erwartet. Die Bundesregierung versucht die Zwickmühle nun mit einem ungedeckten Scheck zu lösen.

50435854.jpg
Bundeswehr

Berlin verspricht Nato weitere Erhöhung der Verteidigungsausgaben

Die Bundesregierung will die Verteidigungsausgaben langfristig erhöhen. Das kündigt sie zumindest der Nato an. Durch konkrete Zahlen untermauert sie das aber nicht.

Bent Rasmussen von der dänischen Naturbehörde setzt unter großem Medieninteresse den ersten Pfahl. Foto: Carsten Rehder
70 Kilometer lang

Angst vor der Schweinepest: Dänemark startet Bau eines Zauns

Mit einem Zaun entlang der Grenze zu Schleswig-Holstein will Dänemark die Afrikanische Schweinepest vom Königreich fernhalten. An dem Bauwerk scheiden sich die Geister: Die einen sehen darin einen Schutz für die Schweinezucht. Andere zweifeln an der Sinnhaftigkeit.