Orte /

Bangkok

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Streetfood gibt es in Bangkok an vielen Ecken. Oft findet man die Stände vor Supermärkten, 7-Elevens oder Tempeln. Foto: flocutus.de/dpa-tmn
Achtung, scharf

Wo Urlauber in Bangkok gutes Streetfood finden

Du liebst Thai-Food? Dann ab nach Bangkok. Dort findest du an den Straßenrändern die wunderbar authentischen Garküchen. Reiseblogger Florian Blümm hat viele ausprobiert und verrät uns die Hotspots.

Insel Ko Si Chang
Thailand

Deutsche in Thailand ermordet: Auswärtiges Amt warnt vor Kriminalität

In Thailand ist eine 26 Jahre alte Touristin aus Deutschland vergewaltigt und ermordet worden. Das Auswärtige Amt rät Urlaubern zur Vorsicht.

Schauspieler George Clooney engagiert sich seit vielen Jahren auch politisch. Foto: Andrew Milligan
Hollywood-Star

Clooney bekommt Unterstützung für Brunei-Boykott

Er ist seit vielen Jahren auch politisch aktiv: George Clooney macht jetzt Front gegen den Sultan von Brunei.

Auf dem Hauptbahnhof Hua Lamphong schneidet ein Friseur einem älteren Mann die Haare. Der Haarschnitt ist kostenlos. Foto: Christoph Sator
Auch für Touristen

Am Hauptbahnhof Bangkok gibt es den Haarschnitt gratis

Vor der Reise noch schnell ein frischer Haarschnitt - auf dem Hauptbahnhof in Bangkok nimmt der Friseurbesuch besonders wenig Zeit in Anspruch. Denn hier gibt es die Dienstleistung direkt neben den Gleisen, und das sogar gratis.

Während eines Ausflugs auf der Insel Insel Ko Si Chang ist eine deutsche Urlauberin vergewaltigt und ermordet worden. Foto: Christoph Sator
Insel Ko Si Chang

Deutsche Urlauberin in Thailand vergewaltigt und ermordet

Hunderttausende Deutsche machen jedes Jahr Urlaub in Thailand. Auf einer kleinen Insel fällt eine 26-Jährige nun einem Gewaltverbrechen zum Opfer. Der mutmaßliche Täter folgte ihr an einen entlegenen Ort.

201904031201_40_295544_201904031155-20190403095709_MPEG2_00.jpg
Video

Gratis-Haarschnitt von Bangkoks Hauptbahnhof

Kein Geld für den Friseur? Auf Bangkoks Hauptbahnhof kein Problem. An Gleis 12 bieten mehrere Friseure ihre Dienste an. Der Service richtet sich vor allem an ärmere Thailänder. Aber auch Touristen haben das Angebot entdeckt.

Passanten in gelber Kleidung auf einer Straße in der Hauptstadt Bangkok. Zu Ehren ihres bislang noch ungekrönten Königs M. Vajiralongkorn sollen die knapp 70 Millionen Thailänder bis Ende Juli gelbe Kleidung tragen. Foto: Christoph Sator
Appell der Militärregierung

Thais sollen zu Ehren des Königs Gelb tragen

Vier Monate lang Gelb, Tag für Tag: Zu Ehren ihres bislang noch ungekrönten Königs Maha Vajiralongkorn sollen die knapp 70 Millionen Thailänder bis Ende Juli gelbe Kleidung tragen.

Bei Thailands Parlamentswahl ist die Armee-Partei Phalang Pracharat (PPRP) nach offiziellen Angaben stärkste politische Kraft geworden. Foto: Sakchai Lalit/AP
Regierung offen

Armee-Partei wird in Thailand stärkste Kraft

Mit einiger Verspätung wird nach der Wahl in Thailand die Partei der Armee zur stärksten Kraft erklärt. Ob es den Militärs für eine Mehrheit im Parlament reicht, ist noch offen. Und es gibt einige Merkwürdigkeiten.

Wer hat die Wahl gewonnen? Prayuth Chan-ocha ist noch Premierminister von Thailand. Foto: Sakchai Lalit/AP
Nach Parlamentswahl

Thai-Opposition schmiedet Allianz gegen Militärs

Nach der umstrittenen Parlamentswahl in Thailand weiß immer noch niemand, wer gewonnen hat. Sieben Parteien aus der Opposition vereinbaren eine Allianz gegen die Militärs. Ob das reicht?

Prayut Chan-o-cha hatte 2014 als Chef der Armee eine demokratisch gewählte Shinawatra-Regierung aus dem Amt geputscht. Foto: Gemunu Amarasinghe/AP
Militär liegt vorn

Thai-Wahl von Betrugsvorwürfen überschattet

Thailand hat gewählt, aber das Ergebnis lässt auf sich warten. Die Militärs liegen nach Stimmen vorn. Ex-Premier Thaksin spricht von massivem Wahlbetrug - bei weitem nicht als einziger.