Orte /

Bangladesch

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Am ersten Tag des Opferfests versammeln sich Muslime zu einem besonderen Gebet - so wie hier in Kairo. Foto: Gehad Hamdy
Viertägiges Fest

Opferfest Eid al-Adha beginnt für Muslime weltweit

Für mehr als eine Milliarde Muslime weltweit beginnt am Sonntag das Opferfest Eid al-Adha.

Die getrennten Zwillinge werden nach der erfolgreichen Operation von Ärzten überwacht. Foto: Action for Defenceless People Foundation
Bangladesch

Nach 30-Stunden-OP: Ungarische Ärzte trennen siamesische Zwillinge

Ungarische Ärzte haben in einem Militärkrankenhaus in Dhaka ein am Kopf zusammengewachsenes Zwillingspaar getrennt.

Ein indisches Einhorn-Nashorn schwimmt durch den nach dem Monsun überfluteten Kaziranga-Nationalpark in Assam. Foto: XinHua
Überflutete Nationalparks

Monsun bedroht seltene Tiere - Immer mehr Menschen sterben

Der regenreiche Monsun bedroht Millionen Menschen in Asien. Auch viele Tiere fliehen vor den Fluten. Nicht alle können sich retten.

Dorfbewohner fahren mit einem Boot entlang des Flusses Brahmaputra. Heftiger Monsunregen und Gewitter haben in Südasien zahlreiche Überschwemmungen ausgelöst. Foto: Anupam Nath/AP
Erdrutsche und Überschwemmung

Mehr als 150 Menschen sterben bei Monsunregen in Südasien

Erdrutsche, Überschwemmungen und einstürzende Häuser werden zur tödlichen Gefahr. Zahlreiche Menschen starben bereits - und ein Ende der Unwetter in Südasien ist noch nicht in Sicht.

Instagram, Facebook und WhatsApp hatten technische Probleme. Foto: Yui Mok/PA Wire
Virus befällt Whatsapp

Schadsoftware infiziert 25 Millionen Android-Smartphones weltweit

IT-Sicherheitsexperten warnen vor einer neuen Android-Schadsoftware. "Agent Smith" ersetzt bereits installierte Apps wie Whatsapp durch Fake-Versionen.

Das Rettungsschiff «Alan Kurdi» hat weitere 44 Migranten aus dem Mittelmeer gerettet. Foto: Fabian Heinz/Sea-Eye
Mittelmeer

Sea-Eye übergibt 44 Migranten an maltesisches Marineschiff

Das Schiff "Alan Kurdi" rettete die Menschen südlich von der Insel Lampedusa. Unter den Geretteten waren drei Kinder.

Carola Rackete will erst einmal nicht nach Deutschland zurück. Foto: Till M. Egen/Sea-Watch.org
Keine lange Hängepartie

Sea-Eye übergibt gerettete Migranten an maltesisches Schiff

Diesmal ging es ohne Konflikte und quälend langes Warten: Erneut hat Malta 44 vom Rettungsschiff "Alan Kurdi" gerettete Migranten an Land gehen lassen.

Copy%20of%20Staffelstab_DWA_ReferatMigration_14.06.19.tif
Augsburg

Er prägte die Flüchtlingsarbeit in Augsburg

Mehr als 27 Jahre war Matthias Schopf-Emrich bei der Asylsozialberatung des Diakonischen Werks Augsburg beschäftigt. Nun geht der 65-Jährige in den Ruhestand.

Aung San Suu Kyi, Regierungschefin von Myanmar, ist nicht mehr «Botschafterin des Gewissens». Foto: Bullit Marquez/AP
Blockade

Myanmar schneidet eine Million Menschen vom Internet ab

Die Regierung in Myanmar hat den Internetzugang für eine Million Menschen kappen lassen. Menschenrechtler kritisieren die Unterdrückung von Informationen.

Angelina Jolie engagiert sich seit Jahren schon für Flüchtlinge. Foto: Luiz Rampelotto/Zuma
Thema: Migration

Angelina Jolie schreibt künftig für "Time"

Die Schauspielerin und UN-Sondergesandte für Flüchtlinge geht unter die Autorinnen. Sie will zukünftig regelmäßig in einem US-Magazin über Flucht und Vertreibung berichten.