Orte /

Baunatal

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20P9220457.tif
Leichtathletik

Seniorinnen bei der Deutschen erfolgreich

Friedberger erzielen bei den Team-Meisterschaften gute Zeiten und Weiten.

Wer sich ausführlich dehnt, macht nichts falsch. Wichtiger ist aber, die Muskeln zu erwärmen, um sie auf das Training vorzubereiten. Foto: Christin Klose
Kraft wichtiger als dehnen

So wärmen sich Sportler richtig auf

Aus rein medizinischer Sicht schützt dehnen nicht vor Verletzungen. Dennoch raten Experten dazu, es vor dem Sport ins Aufwärmprogramm einzubauen - allerdings als dynamisches Stretching. Um dauerhaft Beschwerden zu vermeiden, sind Kraft und Beweglichkeit wichtiger.

Copy%20of%20Lei-TSV-Damen%2010.tif
Leichtathletik

Friedbergs Seniorinnen fahren zur „Deutschen“

 TSV-Damen steigern sich bei den bayerischen Team-Titelkämpfen in nahezu allen Disziplinen.

IMG-20180201-WA0003.jpg
Tarifstreit

Umstrittenes Mittel: Was bewirken 24-Stunden-Streiks?

Die IG Metall will in den laufenden Tarifverhandlungen mit den ganztägigen Streik-Aktionen Druck ausüben. Doch das Mittel ist umstritten. Was die Arbeitsniederlegungen bewirken.

VW-Mitarbeiter mit Transparenten in Wolfsburg. Foto: Peter Steffen
Tarifkonflikt

IG Metall verschärft Warnstreiks

Die Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie laufen am Freitag mit steigender Wucht weiter. Verhandelt wird wohl erst nach dem Wochenende an einem altbekannten Ort.

Copy%20of%20Westheim_Tischtennis0031(1).tif
Tischtennis

Fingerzeige führen zum Punktgewinn

Wie die SpVgg Westheim gegen die DJK SB Landshut mithilfe eines professionellen Coaches noch ein Unentschieden erreicht

Copy%20of%20neu.tif
Sportakrobatik

TSV holt für Bayern den Vizetitel

Die Sportakrobaten aus der Herzogstadt Friedberg stellen bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften das komplette Landesteam in der Schüler- und Jugendklasse.

DM_2016_-_Junioren_1_-_Nicole_Boxler_-_Sophie_Kirschner_-_2.jpg
Sportakrobatik

Wieder Deutscher Meister

Nicole Boxler und Sophie Kirschner vom TSV Friedberg setzen sich im sächsischen Hoyerswerda durch. Allerdings macht die Konkurrenz den beiden zu schaffen

Fabian Hambüchen krönt seine Turn-Karriere mit dem Olympiasieg am Reck. Foto: Lukas Schulze
Olympia

Olympia kompakt: Der elfte Tag

Nach Tag elf hat das deutsche Olympia-Team schon elf Gold-Medaillen - so viele wie in London 2012 am Ende.

DOSB schickt 425 Athleten nach Rio. Foto: Britta Pedersen
Olympia

Olympia-Team steht: DOSB mit 425 Sportlern nach Rio

Ein etwas kleineres Team als erwartet soll dem deutschen Sport bei den Olympischen Spielen am Zuckerhut mindestens genauso viele Medaillen bescheren wie vor vier Jahren in London. 425 Sportlerinnen und Sportler vertreten Deutschland bei den Sommerspielen vom 5. bis 21. August in Rio, wo der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) auf ähnliche Erfolge wie 2012 hofft. "Wir haben damals mit 44 Medaillen ein glänzendes Ergebnis erreicht. Es wäre großartig, wenn wir das wiederholen könnten. Daran wollen wir uns messen", sagte DOSB-Vorstandschef Michael Vesper.