Bayerisch Schwaben
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Bayerisch Schwaben"

Bislang müssen Fahrgäste am Bahnhof in Meitingen Treppen steigen, wenn sie zum Bahnsteig wollen. Nach dem Ausbau sollen sie von beiden Seiten der Strecke barrierefrei den Zug erreichen können.
Meitingen

Die neue Unterführung am Bahnhof Meitingen soll hell sein

Plus Steinzeugplatten verdecken in der neuen Unterführung am Bahnhof Meitingen die nackten Betonwände. Bei der Gestaltung ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

Am Sonntag und Montag kommt es zu Schauern in Augsburg und der Region. Erst am Dienstag bleibt das Wetter stabil. Ab Mittwoch wird es wieder sommerlich warm.
Wetter

Zum Wochenstart wird es wechselhaft in Augsburg und Schwaben

Zum Wochenbeginn kühlt das Sommerwetter in der Region Augsburg ab. Am Montag kommt es Schauern und Böen. Die Temperaturen liegen um die 20-Grad-Marke.

Das Büro Wossnig Architekten aus Kissing hat eine Skizze erstellt, wie die neue Grundschule in Kissing aussehen könnte.
Kissing

In Kissing wird die Grundschule neu gebaut

Plus Das alte Gebäude der Kissinger Grundschule ist zu klein, eine Erweiterung ist vom Tisch. Der geplante Neubau wird allerdings auch kritisch gesehen.

Eine Errungenschaft Adolf Layers: Er bewies den besonderen Wert des ersten Lauinger Stadtsiegels von 1270.
Historie

Den Wert des Lauinger Stadtsiegels erkannt

Vor 100 Jahren kam der Heimatforscher Adolf Layer zur Welt. Ohne ihn wüssten wir heute wohl vieles über die Vergangenheit des Landkreises nicht

Trainiert künftig die U16 des FC Bayern München: Halil Altintop.
FC Bayern

Ex-FCA-Spieler Halil Altintop wechselt zum FC-Bayern-Jugendbereich

Halil Altintop wird in der kommenden Saison die U16 des FC Bayern München trainieren. Er ist nicht der einzige Ex-Profi im Nachwuchsstab des Rekordmeisters.

Auch beim Fototermin im Sanitätshaus Hilscher in Dillingen wurde auf Corona-Abstand geachtet. Geschäftsführer Tanja Meier und Markus Hilscher im Verkaufsraum ihres Unternehmens.
Dillingen

Ein Dillinger Sanitätshaus im Auge des Corona-Sturms

Plus Wie das Dillinger Familienunternehmen Hilscher die Pandemie im Landkreis erlebte und welche Folgerungen die Geschäftsführer Markus Hilscher und Tanja Meier daraus ziehen.

Werder-Coach Florian Kohfeldt kam mit seinem Team in der Relegation gegen den 1. FC Heidenheim nicht über ein 0:0 hinaus.
Bundesliga-Relegation

Schwaches Werder darf weiter hoffen - Heidenheim hat Druck

Viele Beobachter hatten mit einem klaren Bremer Sieg gerechnet. Doch davon war der Bundesligist im Relegations-Hinspiel weit entfernt. Werder ließ die Erstliga-Tauglichkeit vermissen - und hat dennoch weiter gute Chancen auf den Klassenerhalt.

Naturschützer und die Dorfgemeinschaft des Bobinger Ortsteils Burgwalden protestieren gegen eine geplante Flutlichtanlage auf dem Golfplatz. Nun war das Projekt Thema im Landtag.
Burgwalden

Flutlicht-Streit am Golfplatz: Landtag gibt den Ball ans Landratsamt weiter

Plus Seit Monaten wird um eine Flutlichtanlage auf dem Gelände des Golfclub Augsburg in Burgwalden gestritten. Jetzt war das Projekt Thema im Landtag.

Martin Krick aus Babenhausen (Landkreis Unterallgäu) ist in diesem Jahr schon mehr als 3000 Kilometer quer durch unsere Region geradelt. Hier steht er vor der Quelle der Günz bei Lauben im Unterallgäu.
Trend

Corona sei Dank: Die neue Lust am Radeln

Plus Immer mehr Bayern steigen in der Corona-Zeit aufs Fahrrad um. Was heißt das für den Verkehr? Und für einen, der tausende Kilometer im Jahr radelt?

Kevin Schmidt
Regionalliga Bayern

Notstand zwischen den Pfosten beim FVI

Zwei Torhüter gehen und der vermeintliche Nachfolger kommt nicht

Kevin Schmidt
Regionalliga Bayern

Notstand zwischen den Pfosten beim FVI

Zwei Torhüter gehen und der vermeintliche Nachfolger kommt nicht

Unwetter heute in Bayern: Der DWD rechnet mit Gewitter heute im Alpenvorland.
Unwetter in Bayern

Gewitter, Hagel und Sturm: Heute drohen weitere Unwetter

Unwetter heute in Bayern erwartet: Die feucht-warme Luft bringt Gewitter - auch in der Region Schwaben. Vereinzelt drohen neue Unwetter.

Der erste Bauabschnitt an der Bundesstraße 25 zwischen Nördlingen und Möttingen kann bald beginnen. Dabei soll etwa einen Kilometer von der Anschlussstelle entfernt eine temporäre Behelfsbrücke gebaut werden.
Nördlingen

Wann der B25-Ausbau zwischen Nördlingen und Möttingen voraussichtlich beginnt

Plus Die Planung des dreispurigen Ausbaus der B25 zwischen Nördlingen und Möttingen geht voran. Eine weiterer Beschluss liegt dem Staatlichen Bauamt vor. Schon bald können die Bauarbeiten an der Bundesstraße starten.

Stefan Simonovic
Fußball-Kreisliga

Torjäger Simonovic kehrt zurück zum SSV Alsmoos-Petersdorf

Plus Kreisligaverein gelingt ein Coup: Der Stürmer wechselt zurück vom Bayernligisten TSV Schwaben Augsburg.

Der höchste Kirchturm der Welt steht in Ulm.
Pedalritter

Radtouren durch Bayerisch-Schwaben und Oberbayern

Radeln ist während der Corona-Zeit sehr beliebt. Wir stellen Ihnen drei Fahrradtouren durch Bayerisch-Schwaben und Oberbayern vor.

Über Nordschwaben und der umliegenden Region gingen am Wochenende mehrere Gewitter nieder.
Unwetter in Bayern

Gewitter, Hagel und Sturm: Heute drohen weitere Unwetter

Unwetter heute in Bayern erwartet: Die feucht-warme Luft bringt Gewitter - auch in der Region Schwaben. Vereinzelt drohen neue Unwetter.

Bäckermeister Anton Wagner (links), der den Stammsitz seiner Bäckerei in Zusamaltheim hat, wurde von Handwerkskammerpräsident Hans-Peter Rauch (rechts) die silberne Ehrennadel des schwäbischen Handwerks verliehen, außerdem wurde er von Kreishandwerksmeister Werner Luther zum Ehrenobermeister ernannt.
Dillingen/Donau-Ries

Bäckerinnung Nordschwaben: Hohe Auszeichnung für Anton Wagner

Die Bäckerinnung Nordschwaben ernennt ihn zum Ehrenobermeister. Wie es an den Berufsschulen läuft.

Der neue Vorstand der Bäckerinnung Nordschwaben: (von links) Andreas Haußer (Nördlingen), Ewald Seeßle (Bächingen), Obermeister Rupert Diethei (Nördlingen), Rudolf Heinrich (Tapfheim), Ingrid Gruber (Linse, Maihingen) und Stefan Götz (Tapfheim).
Handwerk

Neuer Obermeister der Bäckerinnung

Anton Wagner hat seinen Posten abgegeben und erhält für seine Verdienste eine hohe Ehrung. Sein bisheriger Stellvertreter ist nun der Chef. Details über Neubau an der Berufsschule

Bald mit Vollgas? Ein TGV am Ulmer Hauptbahnhof.
Ulm/Neu-Ulm

Turbostrecke soll kommen: In 26 Minuten von Ulm nach Augsburg

Neuer Taktfahrplan könnte Fahrzeiten massiv verkürzen. Was sich noch alles ändern soll.

Die drei Jungstörche auf der Burgheimer Pfarrkirche flattern seit Tagen.
Tierwelt um Neuburg

So viele Störche fliegen in der Region

Plus Fast 60 Jungstörche im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen werden jetzt flügge. Der Bestand wächst, der Lebensraum allerdings wird enger. Im August geht es auf die große Reise nach Afrika.

Bleibt fest beim VfB: Pascal Stenzel (r).
Bundesliga-Aufsteiger

VfB verpflichtet ausgeliehenen Stenzel für vier Jahre

Bundesliga-Rückkehrer VfB Stuttgart hat den vom SC Freiburg ausgeliehenen Außenverteidiger Pascal Stenzel fest verpflichtet und mit einem Vertrag bis 30.

Das Abt-Ulrich-Förderzentrum in Kaisheim wird ab dem Schuljahr 2021/22 eine Stütz- und Förderklasse bekommen. Damit ist der Donau-Ries-Kreis der letzte in ganz Schwaben mit einer solchen Einrichtung.
Landkreis Donau-Ries

Kaisheim: Eine neue Klasse für auffällige Kinder

Plus Der Landkreis bekommt nun als letzter in ganz Schwaben auch eine Stütz- und Förderklasse. Der Bedarf dafür ist da, denn es gibt immer mehr Kinder mit Defiziten.

Daniel Biskup zeigt die Auswirkungen der Corona-Krise.
Fotos

Corona-Krise in der Region: Die besten Bilder von Daniel Biskup

Die Corona-Krise hinterlässt Spuren in Bayern, Schwaben und Augsburg. Sehen Sie in dieser Reportage die eindrücklichen Aufnahmen des Fotografen Daniel Biskup.

Die Stadt hat Bußgeldbescheide für Verstöße gegen die Corona-Einschränkungen verschickt. Offenbar wurden selbst Obdachlose aufgeschrieben, die wegen fehlender Papiere ihre Obdachlosigkeit nicht nachweisen konnten.
Gesellschaft

Ins Gefängnis wegen Corona-Verstößen?

In der Süchtigenszene gab es Bußgelder wegen Gruppenbildung und dem Verlassen der Wohnung ohne triftigen Grund. Dabei erwischte es auch Obdachlose. Warum die Drogenhilfe von der Politik enttäuscht ist

Der weiße Bau des Dillinger Johann-Michael-Sailer-Gymnasiums in der Bürgermeister-Degen-Straße wird abgerissen und durch ein Gebäude mit umlaufendem Balkon ersetzt. Links davon die bereits realisierte Sanierung mit der grauen Fassade entlang des ersten und zweiten Stockwerks.
Dillingen

Ein Neubau am Dillinger Sailer-Gymnasium kostet rund 20 Millionen Euro

Plus Der weiße Bau des Dillinger Johann-Michael-Sailer-Gymnasiums wird ersetzt. Im Kreisausschuss wurden die Pläne dafür vorgestellt.