Orte /

Berchtesgaden

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_3644.tif
Neuburg

„Es braucht mehr Mut, in die Höhe zu bauen“

Matthias Enghuber will für die CSU in den Landtag und mit seinem Netzwerk in der Politszene punkten. Was er zu Themen wie Wohnungsbau oder Landwirtschaft sagt.

Copy%20of%20Auer.tif
Stoffen

Er ist Trachtler mit Leib und Seele

Anton Auer aus Stoffen wird heute 60 Jahre alt. Mehr als die Hälfte seines Lebens ist er ehrenamtlich tätig. Im Ruhestand hat er sich aber schon eine neue Aufgabe gesucht.

Copy%20of%20dpa_5F9A06003E3D6907.tif

Die Bergretter haben Hochsaison

Ferienzeit plus Sommerwetter – viele Menschen nutzen die Alpen jetzt zum Wandern oder Klettern. Für die Bergwacht bedeutet das: Arbeit.

Bergwacht und Deutsches Rotes Kreuz. In Oberbayern ist ein 22-Jähriger auf der Skipiste tödlich verunglückt. Foto: Patrick Seeger/Symbol
Bayerische Alpen

Hochsaison: Viele Einsätze für die Bergwacht

Wandern, Radfahren oder Klettern: Im Sommer sind viele Menschen in den Alpen unterwegs. Die Bergretter müssen deshalb oft zu Rettungseinsätzen ausrücken.

LA_RiedbergerHorn075.jpg
Umweltschutz

Bund Naturschutz kritisiert Söders "Naturoffensive Bayern"

Exklusiv Nach dem Aus für den Nationalpark präsentiert Söder ein Bündel kleinerer Projekte. Beim Bund Naturschutz treffen die Vorhaben auf Skepsis.

Der Vertrag von René Spies wurde um weitere vier Jahre verlängert. Foto: Tobias Hase
Vertrag verlängert

Spies und Loch bleiben Cheftrainer für Bob und Rennrodeln

René Spies und Norbert Loch bleiben weiterhin Cheftrainer für Bob und Rennrodeln.

Neuer Skeleton-Cheftrainer: Dirk Matschenz (l). Foto: Peter Kneffel/dpa
Wintersport

Dirk Matschenz neuer Skeleton-Cheftrainer

Skeleton-Bundestrainer Dirk Matschenz ist neuer Cheftrainer des deutschen Nationalteams.

Rodler Felix Loch hat sich den Sieg im Gesamt-Weltcup gesichert. Foto: Roman Koksarov
Finale in Sigulda

Rodler Loch gewinnt zum sechsten Mal Gesamt-Weltcup

Rodel-Olympiasieger Felix Loch hat den Gesamt-Weltcup gewonnen.

Copy%20of%20dpa_5F99F2002F19C679.tif
NS-Geschichte

Als KZ-Häftlinge Porzellan herstellen mussten

In München-Allach betrieb die SS eine Manufaktur. Die Figuren sind als Sammlerstücke stark gefragt

dpa_149636000C98D8DE.jpg
Berchtesgaden

Bergsteigerin stürzt rund 100 Meter in die Tiefe und stirbt

Eine 49-jährige Urlauberin verunglücktebeim Wandern in den Berchtesgadener Alpen. In der Dunkelheit konnte die Urlauberin vorerst nicht geborgen werden.