Orte /

Berliner Mauer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die CDU-Chefin wurde wegen derber Sprüche beim Karneval massiv angegangen. Nun antwortete Annegret Kramp-Karrenbauer beim politischen Aschermittwoch der CDU Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Danny Gohlke
Politischer Aschermittwoch

Söder und Kramp-Karrenbauer teilen aus

Bissig und zuweilen mit Häme teilen die Parteien gegen ihre Gegner aus. Zum Teil ging es auch heftig gegen den Koalitionspartner. Die CDU-Chefin geht zum Gegenangriff auf ihre Kritiker über.

Das Berliner Künstlerkollektiv Die Dixons hat zusammen mit den Künstlern Tank, Weisse Seite und FIX77, ein Replikat von Da Vincis Mona Lisa in einer Größe von 16,30 und 10,60 Metern an die Brandwand eines Hotels in der Mühlenstraße gegenüber der East Side Gallery gemalt. Foto: Annette Riedl
Maxi-Kopie

Berliner Riesen-Mona-Lisa braucht Facelifting

Gleich gegenüber der Berliner East Side Gallery können Touristen eine Riesen-Mona-Lisa bestaunen. Sie ziert eine riesige Wand und lächelt wie eh und je. In der ersten Version hat das noch nicht so gut geklappt.

Der spanische Künstler Salvador Dali auf dem Gelände seines Wohnsitzes an der Costa Brava 1968. Foto: Horst Ossinger
Urheberrechtsverletzungen

Museum muss 30.000 Euro für Dalí-Werke in Videoclip zahlen

Ein Video mit Werken von Salvador Dalí kommt das Museum Dalí Berlin teuer zu stehen: 30.000 Euro wegen Urheberrechtsverletzungen muss das Kunsthaus zahlen. Nach Ansicht des Oberlandesgerichts München hat es damit noch Glück gehabt.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 19. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 14. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14.

Mit einer grandiosen Show hat die südbulgarische Stadt Plowdiw das europäische Kulturhauptstadt-Jahr eröffnet. Foto: AP
Zusammen

Glanzvoller Auftakt von Kulturhauptstadt-Jahr in Plowdiw

Antike Geschichte und europäische Gegenwart verschmelzen in Bulgariens Plowdiw. Die 8000 Jahre alte Siedlung feiert nun das Kulturhauptstadt-Jahr. Viele Tausende Menschen kommen zur großen Feier in der kleinen Stadt. Jeder kann sich wie ein Star fühlen.

Die Skulptur "Milyo der Verrückte" und das Wort "zusammen" werben für die Kulturhauptstadt 2019. Foto: Jens Kalaene
Europas Kulturhauptstadt

Multi-Kulti-Stadt Plowdiw feiert "Zusammen"

Die Bulgaren schwärmen von Plowdiw als tollem Freizeitziel. Als Europas Kulturhauptstadt 2019 möchte Plowdiw nun antikes Erbe, bewegtes Kulturleben, köstliches Essen und die Multi-Kulti-Tradition mit anderen teilen - unter dem Motto "Zusammen".

Copy%20of%2069405980.tif
Kommentar

Ein Schicksalsjahr für die Kanzlerin, die SPD und die Koalition

Herbstliche Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg sorgen schon jetzt für Sorgenfalten in der Regierung. Die Angst vor einem AfD-Triumph wächst.

Copy%20of%20r%c3%b6ntgen.tif
Kultur

Der Traum vom Welterbe ist geplatzt

Röntgens Nobelpreisurkunde – die erste, die je verliehen wurde – kommt nicht ins Weltdokumentenerbe. Das Schriftstück lagert an der Uni Würzburg. Dort will man nicht aufgeben

201812270841_40_267352_201812270835-20181227073734_MPEG2_00.jpg
Video

Rückblick: Diese Promis haben uns 2018 verlassen

Ein Genie der Astrophysik, die «Queen of Soul», ein junger DJ oder eine Show-Legende. Diese Promis haben uns 2018 verlassen.