Orte /

Bethlehem

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Das Videostandbild, das auf dem Instagram-Account von Banksy veröffentlicht wurde, zeigt die Schredder-Aktion: Foto: Banksy/Press Association Images/
Spektakuläre Aktion

Banksy narrt den Kunstmarkt mit Schredder-Bild

Kaum fällt der Hammer, da läuft das Kunstwerk durch einen im Rahmen verborgenen Schredder. Mit der Aktion bei einer Versteigerung in London führt Street-Art-Künstler Banksy den Kunstmarkt vor. Doch konnte das wirklich ohne die Hilfe des Auktionshauses klappen?

Copy%20of%20IMG_9824.tif
Ostern

Wo das christliche Osterfest seinen Ursprung hat

Stefan Meitinger aus Aichach hat ein Auslandssemester in Israel verbracht. Von seiner Uni fuhr er oft ins eine Stunde entfernte Jerusalem. Dort sind nicht nur wichtige Orte des Christentums zum Greifen nah.

Copy%20of%20Pfarrer_Kurt_Ixmeier_Mrz18_3(1).tif
Günzburg

Wo ein Pfarrer fehlt, springt er ein

Kurt Ixmeier hat einst als evangelischer Geistlicher in Günzburg seine Karriere begonnen. Warum er mit 79 Jahren am Palmsonntag wieder auf der Kanzel steht.  

Copy%20of%20IMG_2346_1.tif
Rückblick

31 Auftritte in einem Jahr

Ehrungen und Neuwahlen standen beim Musikverein Kemnat im Mittelpunkt

Copy%20of%20leit237238.tif
Jahresabschluss

Die Brücke der klingenden Begegnung

Die Chorgemeinschaft Windach gastiert beim Konzert des Chorverbandes Landsberg in der Heilig-Engel-Kirche

Copy%20of%20clb%2032.tif
Illertissen

Klangvoller Jahreswechsel in der Pfarrkirche

Das Silvesterkonzert gehört in Illertissen schon zur Tradition. Mit welchen Liedern 2017 verabschiedet wurde.

Copy%20of%20Krippenausstellung%20Binder_L%c3%b6schinger(1).tif
Roggenburg

In Roggenburg kommen Krippen aus nah und fern zusammen 

Die Heilige Familie im Stall und Jesus mit den Jüngern beim letzten Abendmahl: In einer großen Ausstellung in Roggenburg zeigen Sammler ihre vielfältigen Stücke.

Copy%20of%20Weihnachten-2017-12-25-wis-2(2).tif
Illertissen

Frohe Botschaft in friedlosen Zeiten

Viele Gläubige feiern in Gottesdiensten die Geburt Christi. In ihren Predigten erinnern katholische und evangelische Pfarrer in der Region daran, was im Leben zählen sollte.

Papst Franziskus spricht vom Balkon des Petersdoms im Vatikan den Segen «Urbi et Orbi». Foto: Alessandra Tarantino
Aufruf zu Mitgefühl

Papst beklagt "Kriegsstürme" der Welt

Franziskus zählt bei seiner Weihnachtsbotschaft einen Krieg nach dem anderen auf. Er sieht sogar den "Niedergang des Menschen". Die Leidtragenden seien die Kinder.

Copy%20of%20leit6757238.tif

Hier reden Ochs und Esel mit

„Heilige Nacht“ ganz neu im Parktheater