Orte /

Birmingham

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Prinz Harry und seine Frau Meghan lebensgroß - aus Kuchen. Foto: Aaron Chown/PA
Süßes Traumpaar

Meghan und Harry als lebensgroße Kuchenfiguren

So waren der Herzog und die Herzogin von Sussex noch nie zu sehen. Eine englische Bäckerin hat die beiden aus Kuchenteig moduliert.

John Terry wird Assistenzcoach bei Aston Villa. Foto: Aaron Chown/PA Wire
Neuer Job

Ex-Fußball-Star Terry wird Assistenzcoach bei Aston Villa

Nur wenige Tage nach seinem Rücktritt vom aktiven Profi-Fußball hat der ehemalige englische Auswahlkapitän John Terry einen neuen Job.

Geraint Thomas fährt in Paris am Arc de Triomphe vorbei. Foto: Christophe Ena/AP
Trophäen-Raub

Tour-Siegerpokal von Thomas gestohlen

Dem Briten Geraint Thomas ist der Siegerpokal für seinen Tour-de-France-Gesamtsieg gestohlen worden.

Noch ist das Reisen einfach: Grenzbeamte am Londoner Flughafen Heathrow unter einem Grenzschild. Foto: Andrew Cowie/EPA
Tusk deutet Zugeständnisse an

Brexit-Verhandlungen: EU drückt aufs Tempo

Jetzt soll alles ganz schnell gehen: Bis Mitte Oktober will die EU "maximalen Fortschritt" bei den Austrittsverhandlungen mit London. Beide Seiten fordern von einander vor allem eines: Respekt.

Copy%20of%20P_19Q4NV.tif
Großbritannien

Tänzelt sie oder wankt sie?

Premierministerin Theresa May legt auf dem Parteitag einen selbstbewussten Auftritt hin. Aber ein Hardliner lässt nicht locker

Theresa May spricht auf dem Parteitag der Konservativen Partei im International Convention Centre in Birmingham. Foto: Aaron Chown/PA Wire
Tory-Parteitag in Birmingham

May gibt sich bei Parteitagsrede selbstbewusst

Die britische Premierministerin Theresa May hat sich bei ihrer Parteitagsrede in Birmingham demonstrativ selbstbewusst gezeigt.

Die Rede von Boris Johnson wurde im Vorfeld als Herausforderung an May gehandelt. Foto: Aaron Chown/PA Wire
Putsch vorerst abgesagt

Boris Johnson attackiert Mays Brexit-Pläne

Bei seiner Parteitagsrede greift Boris Johnson wie erwartet die Pläne von Theresa May für den EU-Ausstieg an. Zum Sturz der Premierministerin ruft er aber ausdrücklich nicht auf - vorerst.

Boris Johnson gilt als Widersacher von Premierministerin Theresa May. Foto: Owen Humphreys/Press Association
Machtkampf mit May

Gegenwind für Boris Johnson beim Parteitag der Konservativen

Theresa Mays Getreue scharen sich beim Parteitag der britischen Konservativen um die Premierministerin und ihre Brexit-Pläne. Ausgeteilt wird gegen Mays Rivalen Boris Johnson und Brüssel. Manch deutschem und europäischem Politikern geht die EU-Schelte zu weit.

Ein Union Jack hängt neben einer EU-Flagge: In Sachen Brexit wird die Stimmung bei den Briten schlechter. Foto: Andy Rain/EPA
Zwei Jahre nach Referendum

Umfrage zum Brexit: Stimmung vieler Briten wird schlechter

Auf dem Parteitag der Tories in Birmingham könnte es hoch hergehen: Premierministerin Theresa May muss sich ihren schärfsten Widersachern stellen. Eine neue Umfrage könnte die Diskussionen noch anheizen.

Kurz vor dem Parteitag hat Boris Johnson den Brexit-Kurs von Theresa May heftig kritisiert. Foto: Matt Dunham/AP
Ex-Außenminister

Boris Johnson greift May an und legt eigenen Brexit-Plan vor

Kurz vor Beginn des Parteitags der britischen Konservativen meldet sich der ehemalige Außenminister Boris Johnson zu Wort: mit einer heftigen Kritik an Regierungschefin Theresa May.