Orte /

Bismarck

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20BhanP1080830(1).tif
Welden

Wo Adenauer auf Merkel trifft

Die große Welt im Kleinformat: Hunderte Menschen wollen in Welden die Modelleisenbahnen sehen. Mit viel Liebe zum Detail wird auch Zeitgeschichte vermittelt.

K%c3%b6pfe_im_Augsburger_Land-04.eps
Serie

Er schrieb regionale Wirtschaftsgeschichte

Wolfgang Zorn gilt als ein „Nestor“ der Geschichtsforschung nach dem Zweiten Weltkrieg in Schwaben

Copy%20of%20Soeder_Besuch_Vesperbild_Ursberg_Aug18_97.tif
Landkreis Günzburg

Ist die Kirche zu nah an der Parteipolitik?

Jahrzehntelang haben sich auch Geistliche bei Wahlen positioniert. Wie ist das heute? Was ein Wallfahrtsdirektor und ein evangelischer Pfarrer dazu sagen.

Copy%20of%20170991357.tif
Religion

Der Wahlkampf, die Kirchen und die Suche nach Orientierung

Jahrzehntelang hat sich insbesondere die katholische Kirche bei Wahlen eindeutig positioniert. Nun stellen die gesellschaftlichen und politischen Brüche der Gegenwart die Kirchen vor neue Herausforderungen

Copy%20of%20dpa_5F9A0E00019CD8BD(1)(1).tif
Interview

Veronica Ferres: "Pflegekräfte sind total unterbezahlt"

Exklusiv Veronica Ferres spielt im ZDF eine Frau, die sich die Betreuung ihres Mannes in Deutschland nicht leisten kann. Wie sie die Pflege in Deutschland ändern würde.

Gregor Gysi über Nackt-Kultur. Foto: Maurizio Gambarini
Interview

Gregor Gysi: "Ich kann nicht anders, ich mag die Bayern"

Der preußische Linke Gregor Gysi verrät mit einem Schuss Berliner Humor, was ihm an den Bürgern und Politikern im weiß-blauen Süden gefällt und was ihn nervt.

Copy%20of%20HocMIH_6678.tif
Die 68er

„Die Glut ist noch da“

Zwei Akteure, der ehemalige SPD-Sozial- und Schulreferent Sieghard Schramm und der ehemalige Gymnasiallehrer Eberhard Riegele, erinnern an diese aufregende Zeit, die auch Augsburg veränderte

dpa_5F99AE003460F339.jpg
Kommentar

Seehofer hält sich im Asylstreit an geltendes Recht

Lieber die zweitbeste Lösung als keine Lösung: Wie der Innenminister halb Europa mit seiner Politik der Transitzentren in Zugzwang bringt. Ein Kommentar.

Copy%20of%2011_Kr%c3%bcger%2c_Zwei_Reiter.tif
Malerei und Fotografie

Die Konkurrenten Seite an Seite

Als Mitte des 19. Jahrhunderts die Daguerreotypie auf den Plan trat, rümpften die Meister der Farbe erst einmal die Nase. Dass das nicht lange so blieb, zeigt eine glänzende Vergleichsschau in Nürnberg

Copy%20of%20DSC_9142.tif
Porträt

Immer neugierig, nie resigniert

Man mag es nicht glauben: Die Schauspielerin und Sängerin Christel Peschke wird 80 Jahre alt.