Orte /

Blenheim

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%2097572044(1).tif
Staatsbesuch

Hiebe und Liebe für Theresa May

Trump düpiert die britische Premierministerin öffentlich. Sein Besuch bei der Queen aber verläuft ohne Eklat

13.07.2018, Großbritannien, Buckinghamshire: Die britische Premierministerin Theresa May empfängt US-Präsident Donald Trump auf dem Landsitz Chequers. Foto: Pablo Martinez Monsivais/AP
Diplomatischer Eklat

Trump belastet die Beziehungen mit Großbritannien schwer

Das einstige Mutterland ist not amused: Donald Trump mischt sich einseitig in die hitzige Brexit-Debatte ein und düpiert die ohnehin angeschlagene Premierministerin. Versuche, den Graben im "besonderen Verhältnis" beider Länder zu kaschieren, erscheinen halbherzig.

Teilnehmer der Demonstration «Stop Trump» versammeln sich am Trafalgar Square in London. Foto: Gareth Fuller/PA Wire
Wut auf den US-Präsidenten

Zehntausende demonstrieren gegen Trump in Großbritannien

Der Trafalgar-Square in London platzt vor lauter Trump-Gegnern aus allen Nähten. Trotz Wut auf den US-Präsidenten ist die Stimmung aber friedlich und sogar heiter.

Großbritanniens Premierministerin Theresa May und US-Präsident Donald Trump unterhalten sich auf dem Landsitz Chequers. Foto: Jack Taylor/PA Wire
Analyse

Nach Brexit-Schelte: Trump und May kaschieren die Risse

Donald Trump fällt der angeschlagenen Theresa May mit einem Interview in den Rücken. Am Tag danach versuchen die beiden, die Wogen zu glätten. Ein gemeinsamer Gegner ist da hochwillkommen.

US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania werden von der britischen Premierministerin Theresa May und ihrem Mann Philip in Blenheim Palace empfangen. Foto: Pablo Martinez Monsivais/AP
Pomp und Pracht

May empfängt Trump zu Galadinner in Blenheim Palace

Überschattet von der Regierungskrise in Großbritannien hat die britische Premierministerin Theresa May am Donnerstagabend US-Präsident Donald Trump zu einem Galadinner empfangen.

Copy%20of%20jor047.tif
Landsberg

Wo Dudelsack und Blech zusammenkommen

Im Sportzentrum werden Grenzgänge unternommen. Die „Oide Kath“ findet sich dabei im Orient wieder.

leit2756237.JPG
Landsberg

Musik ist die gemeinsame Sprache

Beim Festkonzert spielt die Stadtjugendkapelle und internationale Gäste. Was die Gäste sonst noch erwartet.

Copy%20of%20jor530.tif
Landsberg

Was die Kraft der Musik mit Europa zu tun hat

Für ein klingendes Landsberg sorgen rund 2000 Musiker. Denn in der Stadt finden die „Europatage der Musik“ statt.

Copy%20of%20DSC_0282.tif
Denkmalschutz

Simonsmühle: Englischer Herzog fordert Erhalt

Der Förderverein hat einen Brief aus dem Blenheim Palace bekommen. Darin spielt auch Winston Churchill eine Rolle.

Kein Platz im Paradies? Neuseeland-Boom sorgt für Ärger
Neuseeland

Kein Platz im Paradies? Neuseeland-Boom sorgt für Ärger

Neuseeland ist für viele ein Traumziel. Doch während die Touristikbranche feiert, klagen viele Einheimische über wilde Camper und überfüllte Wanderwege.