Orte /

Bolivien

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Andorra v Iceland - Qualifying European Championship 2020
FC Augsburg

Alfred Finnbogason spielt beim Weltmeister

Der Stürmer gastiert am Montag mit Island in Frankreich. Aber auch andere FCA-Spieler sind mit ihren Nationalteams im Einsatz.

Wissenschaftler vermuten einen Zusammenhang von Darm- und Brustkrebs mit dem Konsum von Milch- und Fleischprodukten vom europäischen Rind. Foto: Roland Weihrauch
Mediziner warnt

Erreger in Rindfleisch und Milch erhöhen das Krebsrisiko

Den Rat, zum Schutz vor Darmkrebs nicht zu viel rotes Fleisch zu essen, gibt es schon lange. Wissenschaftler sind auf der Spur bestimmter Erbgutelemente, die eine Ursache des erhöhten Tumorrisikos sein könnten. Sie kommen in Rindfleisch und Kuhmilch vor.

Juan Guaido, selbst ernannter Interimspräsident von Venezuela, bei einem Auftritt vor dem Außenministerium in Buenos Aires. Foto: Natacha Pisarenko/AP
Machtkampf in Caracas

"Wenig zu feiern": Guaidó kündigt Heimkehr und Proteste an

In Venezuela droht über Karneval eine neue Eskalation: Oppositionschef Guaidó ruft zu neuen Demonstrationen auf und will ins Land zurückkehren - obwohl er mit seiner Festnahme rechnen muss. Kann er Maduros Sicherheitskräfte erneut narren?

Rindfleisch
Krebs-Forschung

Mediziner warnt vor Erregern in Rindfleisch und Milchprodukten

Wissenschaftler sind auf der Spur von Erbgutelementen, die eine Ursache des erhöhten Tumorrisikos sein könnten. Sie kommen in Rindfleisch und Kuhmilch vor.

Ein Demonstrant während eines Protestes an der Grenze zwischen Brasilien und Venezuela. Foto: Ivan Valencia/AP
Machtkampf in Caracas

Venezuela: Maduro lässt Hilfsgüter mit Gewalt stoppen

Es sollte der Tag sein, an dem Venezuelas Opposition das Militär für sich gewinnt und Hilfsgüter für die notleidende Bevölkerung ins Land bringt. Am Ende brennen Lebensmittel. Demonstranten fliehen vor Tränengas. Der Machthaber tanzt.

Noch genießt der venezolanische Präsident Nicolas Maduro den Rückhalt großer Teile des Militärs. Foto: Fernando Llano/AP
Venezuela

Trump ruft Militär in Venezuela zu Abkehr von Maduro auf

Die USA unterstützen in Venezuela den selbst ernannten Interimspräsidenten Guaidó. Der versucht bisher vergeblich, die Streitkräfte auf seine Seite zu ziehen.

Massendemonstration in der venezolanischen Hauptstadt Caracas gegen die Regierung von Präsident Maduro. Foto: Rafael Hernandez
Hilfe an Grenze gestoppt

Venezuelas Opposition appelliert an das Militär

Die Opposition wendet sich direkt an das mächtige Militär: Die Soldaten sollen die dringend benötigten Hilfslieferungen in das Land lassen. Die Streitkräfte stecken nun in der Zwickmühle: Öffnen sie die Grenzen oder halten sie weiter zu Präsident Maduro?

Container versperren den Weg auf der Brücke Tienditas, nahe der kolumbianischen Grenzstadt Cucuta. Foto: APTN
Venezuela

Maduro lässt Brücke für humanitäre Hilfe blockieren

Die Menschen in Venezuela leiden Hunger, in den Kliniken gibt es kaum noch Medikamente und Material. Gegenpräsident Guaidó will Hilfsgüter ins Land schaffen. US-Außenminister Pompeo fordert Staatschef Maduro auf, die Hilfe nicht zu blockieren. Maduro aber schafft Tatsachen.

DSC02328.JPG
Aichach

Aichach erhält erneut das Gütesiegel „Fairtrade-Stadt“

Festakt Die Stadt trägt die Auszeichnung für weitere zwei Jahre. Das wurde am Wochenende gefeiert. Wie die Aichacher das Projekt annehmen

Feuerwehrleute versuchen nach einer Schlammlawine in Bolivien Opfer aus einem Auto zu retten. Foto: Juan Karita/AP
Autos in Abgrund gerissen

Schlammlawine tötet acht Menschen in Bolivien

Mindestens acht Menschen sind in Bolivien umgekommen, als eine Schlammlawine sechs Fahrzeuge auf einer Bergstraße in einen Abgrund mitgerissen hat.