Orte /

Brandenburg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

In einigen Bundesländern wird der Grippe-Impfstoff knapp. Foto: Martin Schutt
Gesundheitsvorsorge

Mangel an Grippe-Impfstoff in vielen Teilen Deutschlands

Wer wegen einer Grippe-Impfung zum Arzt geht, bekommt derzeit vielerorts keine: In einigen Regionen gibt es keinen Impfstoff mehr. Nun soll versucht werden, Nachschub aus dem Ausland zu holen.

Neben der höheren Nachfrage könnten unter anderem zu große Vorräte in manchen Arztpraxen und Apotheken zu dem Engpass beitragen. Foto: Bernd Wüstneck
"Momentan nichts zu holen"

Engpass bei Grippe-Impfstoffen in vielen Teilen Deutschlands

Wer wegen einer Grippe-Impfung zum Arzt geht, bekommt derzeit vielerorts keine: In einigen Regionen gibt es keinen Impfstoff mehr. Nun soll versucht werden, Nachschub aus dem Ausland zu holen.

«Flüchtlingsbürgen» sind Menschen, die sich gegenüber der Ausländerbehörde verpflichtet haben, die Lebenshaltungskosten für einen Flüchtling zu übernehmen. Foto: Swen Pförtner/Symbol
Große regionale Unterschiede

Flüchtlingsbürgen sollen 20 Millionen Euro erstatten

Die Bundesagentur für Arbeit hat bundesweit 2500 Bescheide registriert, mit denen sogenannte Flüchtlingsbürgen zur Kasse gebeten werden sollen.

5_Tatort_Treibjagd.jpg
Tatort Kritik

"Treibjagd": Der Hamburg-Tatort heute im Schnellcheck

Selbstjustiz von Wutbürgern: Falke und Grosz geraten im Tatort heute aus Hamburg in ein brisantes Umfeld. Lohnt sich "Treibjagd"? Die Kurz-Kritik.

Jörg Meuthen, Co-Bundessprecher der AfD, wird Spitzenkandidat für die Europawahl. Foto: Michael Kappeler
Probleme mit Parteijugend

AfD stellt Team gegen Brüsseler "Eurokratie" auf

Was hat die Staatssekretär-Riege von Bundesinnenminister Seehofer mit den Kandidaten gemeinsam, die von der AfD auf die vorderen Plätze ihrer Liste für die Europawahl gewählt wurden? Frauen sucht man hier vergeblich.

201811161611_40_255521_201811161605-20181116150638_MPEG2_00.jpg
Video

Kinder, es wird Winter!

Auch bei blauem Himmel und Sonnenschein liegt an diesem Wochenende schon der erste Hauch von Winter in der Luft. Kommende Woche könnte es dann richtig kalt werden.

Fallen nach dem Umzug ins Eigenheim noch Handwerkerarbeiten an, können diese in der Einkommensteuererklärung angegeben werden. Foto: Lino Mirgeler
Umzug ins Eigenheim

Steuerbonus für Handwerkerleistung

Restarbeiten nach dem Umzug ins Eigenheim können in der Einkommensteuererklärung abgesetzt werden. Eine Expertin erklärt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen.

Die Beziehung zwischen Reisebüro-Mitarbeiter und Kunde ist eine sehr spezielle: Unter Umständen muss man sehr viele private Vorlieben preisgeben. Foto: Benjamin Nolte
Auch Schattenseiten

Buchen im Reisebüro ist eine Frage des Vertrauens

Ein Besuch in einem guten Reisebüro ist ein bisschen wie beim Arzt: Erst wenn der Reiseverkäufer die wichtigsten Dinge abgefragt hat, kann sinnvoll beraten werden. Doch die Agentur-Kunden-Beziehung, die im Idealfall auf Vertrauen basiert, hat auch ihre Schattenseiten.

Wer lieber zu Hause trainiert, kann dafür die Hilfe eines Online-Fitnessstudios nutzen. Verbraucherschützer raten zu einem kostenlosen Probeabo. Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Trainieren zu Hause

Online-Fitnessstudios erst einmal im Probeabo testen

Keine Anfahrt, keine fremden Blicke, und das private Badezimmer ist auch gleich nebenan - ein Workout in den eigenen vier Wänden bietet einige Vorteile. Daher sind auch Online-Fitnessstudios sehr verlockend. Verbraucherschützer raten aber zur Vorsicht.

Kündigt eine Bank den Sparvertrag, obwohl keine Kündigungsfrist vereinbart wurde, sollten Betroffene widersprechen. Foto: Peter Kneffel
Verbraucherschützer raten

Bank kündigt Sparvertrag: Kunden sollten widersprechen

Auch wenn die Niedrigzinsen anhalten - Banken dürfen einen Sparvertrag nicht ohne Weiteres kündigen. Tun sie es trotzdem, können sich Kunden in vielen Fällen dagegen wehren. Unterstützung bietet die Verbraucherzentrale Brandenburg.