Brandenburg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Brandenburg"

201910231121_40_374056_201910231117-20191023091917_MPEG2_00.jpg
Video

Potsdam: Gefundene Leiche ist 15-jähriges vermisstes Mädchen

Ein Streit, dann war sie weg. Mit einem Großaufgebot suchte die Polizei in Brandenburg eine Woche lang nach einer verschwundenen 15-Jährigen. Nach einem Leichenfund am Dienstag bestätigte die Polizei nun die Identität.

Rico Müller (r) beim Fight gegen Jeremias Ponce. Foto: Andreas Gora
Nach WM-Pleite

Boxer Müller wünscht sich Rückkampf gegen Ponce

Profiboxer Rico Müller hofft nach seiner vergebenen Chance auf den Weltmeistertitel im Superleichtgewicht auf einen Rückkampf gegen den Argentinier Jeremias Ponce.

Im Sternenpark Rhön stören nur wenige hell erleuchtete Ortschaften den Blick in den Sternenhimmel. Foto: Christian Krause/Rhön GmbH
Astrotourismus

Die besten Plätze für Sternegucker

Ein Lichtermeer am dunklen Himmel sieht man auch in der Nacht recht selten. Denn in vielen Städten und Gemeinden leuchten auch nachts viele Lampen. Es gibt aber spezielle Orte für Sternegucker.

Lässig und cool wirkt das Karohemd in Kombination mit einer engen Hose im Lederlook (Hemd ca. 25 Euro, Gürteltasche ca. 15 Euro, Hose ca. 30 Euro) Foto: C&A/dpa-tmn
Leder, Plüsch und Karos

So sieht der neue Herbst- und Winter-Look für Frauen aus

Betonte Schultern, stilvolles Leder und strahlendes Kolorit: Die Frauenmode für diesen Herbst und Winter setzt auf starke Formen, Materialien und Farben.

Wie viel Geld steht mir zu? Banken dürfen die Verzinsung für Sparverträge nicht einfach so ändern - dafür gibt es Regeln. Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Rechtswidrige Klauseln

Bankkunden sollten Zinsanpassung prüfen

Schwankende Zinssätze, die Kunden nicht nachvollziehen können? Die Justiz gibt vor, was bei Sparverträgen erlaubt ist. Halten sich Banken nicht daran, bekommen Kunden eventuell viel Geld zurück.

Die Schulleistungsstudie untersucht die Kompetenzstände der Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen in Mathematik, Biologie, Chemie und Physik im Ländervergleich. Foto: Fabian Sommer/dpa
Studie IQB-Bildungstrend

Viele Neuntklässler verfehlen Mindeststandard in Mathematik

Forscher fragen nach Zahlen, der Stromstärke und Metallen - und vergleichen die Leistungen der Schüler in Deutschland. Mehrfach geht der Trend nach unten. Trotzdem zeigen sich Politiker zufrieden.

Melonen gehören zu den Kürbisgewächsen und können generell in unserem Klima angebaut werden. Foto: Sven Hoppe
"Supersüß, superreif"

Melone wächst jetzt auch in Bayern

Süß, fruchtig, reif: Seit einiger Zeit gibt es Melonen original aus Bayern - und sie überraschen mit bestem Geschmack. Doch beim Anbau sind noch Probleme zu lösen.

Wo früher Braunkohle abgebaut wurde, erstreckt sich heute eine weitläufige Seenlandschaft. Foto: Peter Radke/Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
Vom Bergmann zum Seemann

Lausitzer Seenplatte bietet viel Erholung

Braunkohlegruben werden zu Badeseen, Industriedenkmäler zu Besucherattraktionen: Mit dem Lausitzer Seenland in Sachsen wächst Europas größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft heran.

Die Autobahn A10 war in der Nacht wegen des Polizeieinsatzes zwischen den Anschlussstellen Ferch und Michendorf in beide Fahrtrichtungen gesperrt worden. Foto: Paul Zinken/dpa
An der Autobahn A10

SEK überwältigt Mann nach Waffendrohung auf Rastplatz

Ein Mann droht auf einem Rastplatz, mit einer Schusswaffe und Sprengstoff viele Menschen umzubringen. Es folgt ein SEK-Einsatz über mehrere Stunden, am Ende schießt die Polizei.

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (l) übernimmt das Amt des Bundesratspräsidenten von Schleswig-Holsteins Regierungschef Daniel Günther am 1. November. Foto: Wolfgang Kumm/dpa
Rotation im Bundesrat

Länder schicken mehrere Gesetzentwürfe in Bundestag

Oft muss der Bundesrat Gesetze aus dem Parlament abnicken. Diesmal ist es andersrum: Die Länder schicken einige Vorhaben in den Bundestag. Doch nicht in allem sind sie sich einig.

Wursthersteller Wilke im nordhessischen Twistetal: Die Waren von Wilke werden mit zwei Todesfällen in Verbindung gebracht. Foto: Uwe Zucchi/dpa
Ungeklärte Vertriebswege

Keimbelastete Wurst: Ermittlungen gegen Geschäftsführer

Seit knapp einer Woche ist der Fleischhersteller Wilke geschlossen. Doch wie genau dort die Keime in die Wurst gekommen sind, bleibt unklar. Gegen den Geschäftsführer der Firma wird ermittelt.

Polizei_Symbolbild_Blaulicht.jpg
Werder

Mann wird nach dem Aussteigen von Bus überrollt

In Brandenburg ist ein Mann nach dem Aussteigen aus einem Linienbus gestürzt und anschließend von einem Bus überfahren worden. Er starb noch an der Unfallstelle.

1_Zapp_Constantin_Schreiber_2017.jpg
Interview

ARD-Moderator Schreiber: "Soziale Medien sind Jauchegruben"

Exklusiv Der ARD-Moderator Constantin Schreiber will mit seiner Stiftung Hass im Netz, Fake News und „Lügenpresse“-Vorwürfen etwas entgegensetzen.

In den vergangenen Jahren ist die Gruppe der Pendler, die in einer Großstadt wohnen, aber an einem anderen Ort arbeiten, gewachsen. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa
Trend in die andere Richtung

Gegen den Strom: Wenn Großstädter zum Job rauspendeln

Die Regionalzüge sind voll und die Straßen dicht: So sieht es morgens in vielen deutschen Großstädten aus, wenn Tausende Pendler aus dem Umland zu ihren Jobs in die Zentren strömen. Es gibt aber auch einen gegenteiligen Trend.

dpa_5F9E840097FF3A12.jpg
Deutschland

Tag der Deutschen Einheit: Vom Mauerfall zur AfD

Was wir im Rückblick mit der Deutschen Einheit feiern, ist im Ausblick ein akutes Problem - nicht nur im Osten: Die Ursachen einer inneren Spaltung.

Wer sein Konto online verwaltet, bekommt oft günstigere Konditionen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Hohe Bankgebühren

So gelingt der Konto-Wechsel

Wie hoch dürfen die Kontoführungsgebühren sein, bis man über einen Wechsel nachdenken sollte? Und was sollte man bei einem Wechsel beachten?

Erfolgsduo: Die Grünen-Vorsitzenden Robert Habeck und Annalena Baerbock. Foto: Michael Kappeler
Kommentar

Die Grünen sind beim Klimapaket ziemlich machtlos

Die Grünen werden im Bundesrat an den geplanten Maßnahmen so gut wie nichts ändern können. Teilweise will sie es aber auch gar nicht.

Polizisten stehen beim «Potsdamer Oktoberfest» vor dem Fahrgeschäft, an dem der tödliche Unfall passierte. Foto: Julian Stähle
Brandenburg

Potsdamer Oktoberfest: Frau fällt aus Fahrgeschäft und stirbt

Eine Kirmesmitarbeiterin steht auf einem Fahrgeschäft, plötzlich stürzt sie ab. Ein Arzt kann sie nicht mehr retten.

Kritiker sehen die Kennzeichnungspflicht als Ausdruck des Misstrauens gegen die Polizei. Foto: Arne Dedert
Bundesverwaltungsgericht

Kennzeichnungspflicht für Polizisten ist rechtmäßig

Generalverdacht gegen Polizisten oder Transparenz des Staatsapparates - eine Kennzeichnungspflicht für Polizisten ist heftig umstritten. Jetzt hat das Bundesverwaltungsgericht über die Rechtmäßigkeit entschieden.

Das Bundesverwaltungsgericht verhandelt heute zwei Klagen zur umstrittenen Vorratsdatenspeicherung. Foto: Jens Kalaene
Leipzig

Kennzeichnungspflicht für Polizisten? Bundesgericht entscheidet

Über die Kennzeichnungspflicht für Polizisten wird heftig gestritten. Am heutigen Donnerstag entscheidet das Bundesverwaltungsgericht darüber. Ein Überblick.

Keno Zahlen heute Gewinnzahlen aktuell Ziehung
Kenozahlen-Ziehung aktuell

Keno-Zahlen heute: Gewinnzahlen, Annahmeschluss, Spielregeln

Was sind die Keno-Zahlen heute? Hier bekommen Sie aktuell die Infos rund um Gewinnzahlen, Annahmeschluss, Uhrzeit der Ziehung und Spielregeln.

Copy%20of%20Heim_Fischergasse_13082019.tif
Ulm

Bauunternehmen Heim: 100 Jahre Firmengeschichte mit Höhen und Tiefen

Die Firma Heim wurde 1919 als Pflasterbetrieb gegründet und hat heute mehr als 300 Mitarbeiter. Ein Blick in die Geschichte des Ulmer Unternehmens.

Das neue Jahr liegt uns zu Füßen. Foto: Soeren Stache
Feiertag

Feiertage und Ferien 2020: Übersicht für alle Bundesländer

Wir geben ein Überblick über die Feiertage 2020 - für Bayern, NRW und alle anderen Bundesländer. Auch über Ferien-Termine im Jahr 2020 informieren wir.

Laut einer aktuellen Umfrage wurden in den vergangenen zwei Jahren 813 Fälle von Kinderehen gemeldet. Symbolbild: Wolfram Steiberg Foto: Wolfram Steinberg
Frauenrechtsorganisation

Terre des Femmes: Behörden mit Kinderehen überfordert

Seit zwei Jahren gibt es in Deutschland ein Gesetz, das geflüchteten jungen Mädchen unter 18 die Aufhebung von Zwangsehen ermöglicht. Nach Meinung von Frauenrechtlerinnen hat das nicht viel genutzt. Behörden argumentieren anders.

Copy%20of%20midelhoff2.tif
Ex-Bertelsmann-Chef

Thomas Middelhoff: "Ich habe Todsünden begangen"

Exklusiv Thomas Middelhoff war einst ein Star unter den deutschen Managern. Doch es ging steil bergab, bis ins Gefängnis. Heute zeigt er sich geläutert. Ein Interview.