Brandenburg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Brandenburg"

Zehn Jahre Schlosstheater Rheinsberg

Rheinsberg (dpa) - Das Schlosstheater der Musikakademie in Rheinsberg (Brandenburg) feiert sein zehnjähriges Bestehen - und blickt wegen seiner prekären finanziellen Lage zugleich besorgt in die Zukunft.

Rainald Grebe: Biofeuerwerk in Berlin

Rainald Grebe: Biofeuerwerk in Berlin

Berlin (dpa) - Bekanntgeworden ist Rainald Grebe vor allem durch ironische "Hymnen" auf eher dünn besiedelte Regionen wie Brandenburg und Thüringen.

Mann tötet Frau beim Sex

Ein Imbissbesitzer hat eine Frau beim Sex schwer verletzt und getötet. Der Mann muss für neun Jahre ins Gefängnis.

Brandenburg

Verurteilter Kinderschänder erneut verhaftet

Ein verurteilter Kinderschänder ist drei Jahre nach seiner Entlassungerneut unter dem Verdacht des sexuellen Missbrauchs verhaftet worden.

Merckle-Firmen verlassen Ulm in Richtung Brandenburg

Ulm Gut ein Jahr, nachdem der Unternehmer Adolf Merckle im Blaubeurer Ortsteil Weiler von einem Regionalexpress überrollt wurde, scheinen sich gewisse Reste seines Firmenimperiums langsam aber sicher aus der Region zu verabschieden. Insgesamt 71 Holdingfirmen der Merckle-Gruppe haben ihre Firmensitze aus allen Teilen Deutschlands ins brandenburgische Zossen verlegt. Wie ein Blick ins Handelsregister verrät, zog unter anderen die Ludwig Merckle GmbH & Co KG von Blaubeuren in das Städtchen unweit von Berlin. Zu den Gründen wollte sich die Merckle-Vermögensverwaltung VEM auf Anfrage nicht äußern. An den Standorten der Merckle-Produktionsbetriebe in Blaubeuren und Ulm solle sich nichts ändern.

Nach dem Selbstmord

Region Ulm verliert Teile des Merckle-Imperiums

Ein Jahr nachdem sich der Unternehmer Adolf Merckle nahe Blaubeuren von einem Zug überrollen ließ, verabschieden sich Teile seines Firmen-Imperiums aus der Region. Groß ist die Freude dagegen in Brandenburg.

Neue Qualitätssiegel für vier Wanderwege
Reise & Urlaub

Neue Qualitätssiegel für vier Wanderwege

Kassel/Stuttgart (dpa/tmn) - Wanderurlauber haben in Deutschland immer mehr Strecken mit Qualitätssiegel zur Auswahl. Der Deutsche Wanderverband in Kassel zeichnet jetzt vier weitere Routen mit dem Prädikat "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" aus.

Kanzlerin übt weiter Zurückhaltung

Kanzlerin übt weiter Zurückhaltung

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel lässt den Richtungsstreit in ihrer CDU und das Ringen der Koalition um Wahlversprechen zu Steuersenkungen weiter von sich abperlen.

Merkel lässt Kritik abperlen

Merkel lässt Kritik abperlen

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel lässt den Richtungsstreit in ihrer CDU und das Ringen der Koalition um Wahlversprechen zu Steuersenkungen weiter von sich abperlen.

Gerhart-Hauptmann-Museen locken im Verbund

Gerhart-Hauptmann-Museen locken im Verbund

Erkner (dpa) - Sie reihen sich wie an einer Schnur, die mit dem Dramatiker Gerhart Hauptmann (1862-1946) verbundenen Häuser in Deutschland und Polen.

Sturm und Neuschnee in Mecklenburg-Vorpommern
Winterchaos

Tief "Daisy": Schneefälle behindern den Norden

Während Tief "Daisy" den Süden Deutschlands weitestgehend verschonte, stecken die Menschen im Norden in den Schneemassen fest.

Großtrappen fliehen vor Kälte

Großtrappen fliehen vor Kälte

Potsdam (dpa) - Den seltenen Großtrappen - sie gehören zu den schwersten flugfähigen Vögeln der Welt - macht der Winter zu schaffen.

Großtrappen fliehen vor Kälte

Großtrappen fliehen vor Kälte

Potsdam (dpa) - Den seltenen Großtrappen - sie gehören zu den schwersten flugfähigen Vögeln der Welt - macht der Winter zu schaffen. Mindestens acht der sonst standorttreuen Tiere hätten ihre Reviere im westlichen Brandenburg verlassen, weil sie unter der Schneedecke nicht genügend Nahrung finden, berichtet die "Märkische Allgemeine".

Frauen im Schnitt älter

Landkreis Dillingen Was heißt schon alt? Setzt man auf den Sponti-Spruch aus den 68ern "Trau keinem über 30", dann sind die Einwohner im Landkreis Dillingen mit ihren durchschnittlich 41,2 Jahren tatsächlich alt. Im bayernweiten Vergleich sind sie allerdings jung, denn landesweit beträgt das Durchschnittsalter 42,4 Jahre. Deutschlandweit gesehen dürften die Bayern ihren zweiten Platz hinter den Baden-Württembergern behauptet haben, denn die sind mit 42,2 Jahren immer noch etwas jünger.

Millionen für Rettung von Welterbestätten

Millionen für Rettung von Welterbestätten

Potsdam (dpa) - Im Paradiesgarten von Schloss Sanssouci lädt der restaurierte Pavillon zum Verweilen ein. Das Marmorpalais im Potsdamer Neuen Garten ist erstmals seit zehn Jahren ohne hässliches Gerüst und für das marode Neue Palais sieht es nicht mehr ganz so düster aus.

Frauen im Schnitt älter

Dillingen Was heißt schon alt? Setzt man auf den Sponti-Spruch aus den 68ern "Trau keinem über 30", dann sind die Einwohner im Landkreis Dillingen mit ihren durchschnittlich 41,2 Jahren tatsächlich alt. Im bayernweiten Vergleich sind sie allerdings jung, denn landesweit beträgt das Durchschnittsalter 42,4 Jahre. Deutschlandweit gesehen dürften die Bayern ihren zweiten Platz hinter den Baden-Württembergern behauptet haben, denn die sind mit 42,2 Jahren immer noch etwas jünger.

Birthler kritisiert Versöhnungskurs von Platzeck

Birthler kritisiert Versöhnungskurs von Platzeck

Hamburg/Potsdam (dpa) - Die Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Marianne Birthler, hat den Umgang des Brandenburger Ministerpräsidenten Matthias Platzeck (SPD) mit Stasi-belasteten Linkspolitikern in seiner rot-roten Regierung kritisiert.

Frauen im Schnitt älter

Dillingen Was heißt schon alt? Setzt man auf den Sponti-Spruch aus den 68ern "Trau keinem über 30", dann sind die Einwohner im Landkreis Dillingen mit ihren durchschnittlich 41,2 Jahren tatsächlich alt. Im bayernweiten Vergleich sind sie allerdings jung, denn landesweit beträgt das Durchschnittsalter 42,4 Jahre. Deutschlandweit gesehen dürften die Bayern ihren zweiten Platz hinter den Baden-Württembergern behauptet haben, denn die sind mit 42,2 Jahren immer noch etwas jünger.

Mehr als 3600 Ärzte fehlen - Ruf nach Reformen

Mehr als 3600 Ärzte fehlen - Ruf nach Reformen

Berlin (dpa) - Angesichts tausender fehlender Ärzte in Deutschland wird der Ruf nach einem Kurswechsel lauter. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der Patientenbeauftragte Wolfgang Zöller forderten bessere Bedingungen und Anreize für Mediziner.

Bastler bei Explosion verletzt

Zwei Männer haben selbst Feuerwerkskörper gebastelt. Mit schlimmen Folgen.

Potsdamer Welterbe-Schlösser trotzen der Krise

Potsdamer Welterbe-Schlösser trotzen der Krise

Potsdam (dpa) - Die Filzpantoffeln wären immer warm geblieben. Da Besucher von Schloss Sanssouci aber seit einiger Zeit auf die Überschuhe verzichten können, schoben sich in diesem Jahr die Massen so durch die historischen Räume.

Viele Unfälle auf eisglatten Straßen

Viele Unfälle auf eisglatten Straßen

Hamburg (dpa) - Blitzeis und Minustemperaturen haben in der Nacht zum Dienstag in Deutschland zu zahlreichen Unfällen geführt: Von der Ostsee bis zum Allgäu registrierte die Polizei Dutzende Unfälle, mindestens zwei Menschen starben und viele wurden verletzt.

Trevira bekommt Millionen-Kredit

Bobingen Die Trevira GmbH in Bobingen bekommt einen mehrere Millionen Euro schweren Kredit von der Bayerischen Landesbank (BayernLB), der Kreissparkasse Augsburg und der LfA Förderbank Bayern. Später sollen auch Kreditinstitute aus Brandenburg in die Finanzierung mit einbezogen werden. Dort liegt in Guben ein weiterer wichtiger Trevira-Standort.

Trevira bekommt Millionen-Kredit

Bobingen Die Trevira GmbH in Bobingen bekommt einen mehrere Millionen Euro schweren Kredit von der Bayerischen Landesbank (BayernLB), der Kreissparkasse Augsburg und der LfA Förderbank Bayern. Später sollen auch Kreditinstitute aus Brandenburg in die Finanzierung mit einbezogen werden. Dort liegt in Guben ein weiterer wichtiger Trevira-Standort.

Trevira bekommt Millionen-Kredit

Bobingen Die Trevira GmbH in Bobingen bekommt einen mehrere Millionen Euro schweren Kredit von der Bayerischen Landesbank (BayernLB), der Kreissparkasse Augsburg und der LfA Förderbank Bayern. Später sollen auch Kreditinstitute aus Brandenburg in die Finanzierung mit einbezogen werden. Dort liegt in Guben ein weiterer wichtiger Trevira-Standort.