Orte /

Brasil

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20P1290209_4Kapellen_Schloss.tif
Kirchheim

Ein musikalischer Sommerabend in Kirchheim

Vier Kapellen füllten den Kirchheimer Schlosshof mit viel Musik

Copy%20of%20Abend_4.tif
Auftakt

Mit Akkordeonmusik rund um die Welt

Das Orchester Monday Evening eröffnet die kleine Konzertreihe im Lesepark beim Mercateum

Copy%20of%20Public_Viewing_Flyer.tif

Public-Viewing in der Kim-Sporthalle

WM-Spiel gemeinsam in Höchstädt schauen

Copy%20of%20IMG_5827(2).tif
Jubiläum

Zwei Vereine feiern gemeinsam

INKI und Kinderschutzbund organisieren am Samstag ein buntes Marktplatzfest

PSG muss länger auf Neymar (r) verzichten. Foto: Enrique de la Fuente/Shot for pr
Nach Angaben seines Vaters

Stürmerstar Neymar wird nach Verletzung operiert

Nach seiner Fußverletzung wird Brasiliens Fußballstar Neymar Ende dieser Woche operiert.

Copy%20of%20Lutz_Heidi_2.tif
Fit in die Woche

Tanzen wie die Maori in Neuseeland

Body-Fit-Übungen sind effektiv und gelenkschonend.

Copy%20of%20000_Mvd6580854.tif

Arbeitete VW mit Diktatur zusammen?

Brasilianische Arbeiter ausspioniert

Volkswagen sieht sich seit Jahren dem Vorwurf ausgesetzt, das Regime zwischen 1964 bis 1985 unterstützt und etwa schwarze Listen über Mitarbeiter erstellt zu haben. Foto: Uli Deck/Archiv
Politische Verfolgung

Medien: VW-Konzern unterstützte Militärdiktatur in Brasilien

Es gibt viele Berichte und Aussagen, dass Volkswagen in Brasilien während der Militärdiktatur schwarze Listen erstellte und Mitarbeiter in Werken verhaftet wurden. Neue Recherchen erhärten den Verdacht. Bisher ist unklar, ob VW zu Entschädigungen bereit sein wird.

Copy%20of%20DSC_0140_(1).tif
Serenade

Sie spielten bis zum ersten Tropfen

Der Musikverein Wittislingen reißt seine Zuschauer mit. Bis der Auftritt beendet wird

Das Tränengas der Polizisten ist der Grund: Sowohl für das Weinen des kleinen Mädchens, wie auch für die abschreckende Montur ihres Helfern. Wieder ist es bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften in der Hauptstadt Venezuelas, Caracas, zu Ausschreitungen gekommen. Foto: Ariana Cubillos
Venezuela

Venezuela geht das Tränengas aus

Seit über zwei Monaten toben die Proteste in Venezuela. Dem Staat geht das Tränengas aus - und eine brasilianische Fluggesellschaft blockiert den Nachschub.