Brasilien
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Brasilien"

Neuinfektionen sind nach Angaben der WHO auf einen neuen Rekordwert geklettert.
212 326 Neuinfektionen

WHO verzeichnet neuen Corona-Rekord

Die Zahl der gemeldeten Corona-Neuinfektionen binnen 24 Stunden ist nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation auf einen neuen Rekordwert von 212 326 Fällen geklettert.

Von einer Frau im indischen Guwahati wird ein Nasenabstrich an einer Entnahmestelle genommen.
Neuer Höchstwert

Indien: Mehr als 22.000 neue Corona-Fälle an einem Tag

In Indien bereitet sich das Corona-Virus immer weiter aus. Seit Anfang Juni ist die Zahl der Neuinfektionen um rund 450.000 Fälle angestiegen.

Chase Carey ist der Chef der Formel 1.
Motorsport-Königsklasse

Formel 1: Warten auf Signale aus Nord- und Südamerika

Die Formel 1 hält sich Gastspiele in Nord- und Südamerika in diesem Jahr trotz der hohen Zahl an Corona-Infektionen weiter offen.

Ein Corona-Patient mit schwerem Verlauf auf der Intensivstation. Während in einigen Ländern Massengräber ausgehoben werden müssen, hält das Gesundheitssystem in Deutschland der Pandemie stand.
Interaktive Grafiken

Tödliches Virus: Wie wirkt sich Corona auf die Sterberate in Bayern aus?

Plus Sterben wegen Corona mehr Menschen? Das Statistische Bundesamt hat eine Sonderauswertung mit vorläufigen Sterbefallzahlen veröffentlicht - auch mit Blick auf Bayern.

Weltordnung nach Corona: USA isolieren sich, China marschiert, Europa hofft, Afrika verliert.
Interaktive Grafik

Weltordnung nach Corona: USA isolieren sich, China marschiert, Europa hofft

Plus Wie wird die Welt nach Corona aussehen? Wer sind die Verlierer, wer könnten die Gewinner sein? In unserer interaktiven Grafik blicken wir in die Welt.

Sicherheitskräfte patrouillieren in der favela Babilonia. In keinem anderen Land der Welt kommen so viele Menschen bei Polizei-Einsätzen ums Leben wie in Brasilien.
Tödliche Staatsmacht

Brasiliens Polizei zieht Blutspur durch Favelas

In keinem anderen Land der Welt werden so viele Menschen von den Sicherheitskräften getötet wie in Brasilien. Präsident Bolsonaro findet: "Nur ein toter Bandit ist ein guter Bandit." Doch bei den Razzien geraten auch immer wieder Unschuldige ins Kreuzfeuer.

Rund um die ersten beiden Rennen in Spielberg sollen auch viele Coronatests durchgeführt werden.
Start in Spielberg

Kalender-Puzzle der Formel 1: Erst acht Rennen fix

Der Corona-Rennkalender der Formel 1 ist ein wahres Puzzle.

«Garimpeiros», illegale Goldgräber, haben im brasilianischen Bundesstaat Pará Schneisen in den Regenwald geschlagen und sich tief in die Erde gegraben.
Erschöpfter Boden

Goldabbau befördert Zerstörung des Regenwaldes

Wo Goldgräber in Brasilien und anderen Ländern Südamerikas Schneisen in den Wald schlagen und sich in die Erde graben, erholt sich der Wald nur schwer. Die Auswirkungen können, auch im Hinblick auf das Klima, gravierend sein.

Lewis Hamilton und Mercedes sind das Maß der Dinge in der Formel 1.
Corona-Krise

"Die neue Norm": Was bringt der Notbetrieb der Formel 1?

Die Formel 1 steigt in den Corona-Betrieb ein. Auf den Start in Spielberg sollen noch 14 weitere Grand Prix folgen. Wer kommt sieben Monate nach dem bislang letzten Rennen am schnellsten auf Touren? Und welche Chancen hat Sebastian Vettel auf seiner Abschiedstour?

Steht wohl vor einem Wechsel zu Botafogo Rio de Janeiro: Salomon Kalou.
Transfermarkt

Kalou vor Wechsel von Hertha BSC zu Botafogo Rio de Janeiro

Nach seinem unrühmlichen Aus beim Bundesligisten Hertha BSC könnte Salomon Kalou seine Fußballkarriere bei Botafogo Rio de Janeiro in Brasilien fortsetzen.

Ein Arzt nimmt im Rahmen einer groß angelegten Untersuchung der Bevölkerung in Brasilien eine Blutprobe.
Johns-Hopkins-Universität

Corona: 10 Millionen Fälle und fast 500.000 Tote weltweit

Das Coronavirus hält die Welt weiter in Atem. In Ländern wie den USA und Brasilien steigen Infektionszahlen rasant. Vielerorts gibt es hohe Dunkelziffern. Und die wirtschaftlichen Folgen betreffen alle Länder.

EU-Einreisebeschränkungen sollen für viele Länder bestehen bleiben.
Corona-Pandemie

EU-Einreisebeschränkungen bleiben für viele Länder bestehen

Wer darf bald wieder in die EU einreisen und wer nicht? Diese Frage ist diplomatisch heikel und beschäftigt die EU-Staaten seit Wochen. Jetzt gibt es Bewegung.

Hatte die Termine für die Wiederaufnahme der brasilianischen Meisterschaft vorgeschlagen: Rogerio Caboclo, Präsident des Brasilianischen Fußballverbandes.
Fußball-Verband CBF

Meisterschaft in Brasilien soll im August wieder starten

Trotz der weiter steigenden Corona-Zahlen planen der brasilianische Fußball-Verband CBF und die Verantwortlichen der Erst- und Zweitligaclubs die Wiederaufnahme der brasilianischen Meisterschaft für den 8.

Wegen der Corona-Pandemie wird die Davis-Cup-Endrunde ins Jahr 2021 verlegt.
Wegen Corona

Endrunden im Davis Cup und Fed Cup auf 2021 verlegt

Anfang August soll es auf der weltweiten Tennis-Tour wieder losgehen. Bis zum Jahresende sind unter anderem noch die US Open in New York und die French Open in Paris geplant. Kein Platz im Kalender ist dagegen für die Endrunden im Fed Cup und Davis Cup.

Polizisten am Frankfurter Flughafen.
Kriterien gesucht

EU-Staaten beraten Einreisestopp

Der Einreisestopp aus Drittstaaten in die EU gilt seit Mitte März. Die EU-Botschafter wollen jetzt epidemiologische Kriterien festlegen. Aber einige wichtige Länder dürften weiter außen vor bleiben.

Google schließt zum ersten Mal Lizenzverträge mit Zeitungsverlagen.
Urheberrecht

Google kauft erstmals Inhalte bei Zeitungsverlagen ein

Wenn Inhalte von Verlagen bei Google News oder in der Google Suche auftauchen, bezahlt der Internet-Konzern bislang mit dem Traffic, der auf die Verlagsseiten geleitet wird. Künftig wird Google für umfangreichere Inhalte auch seine prall gefüllten Kassen öffnen.

Nehmen nach der Corona-Pause den Spielbetrieb wieder auf: Laura Ludwig (l) und Margareta Kozuch.
Beachvolleyball

"Gewonnene Zeit": Laura Ludwig nutzt Corona-Pause

Auch die Beachvolleyballer dürfen wieder loslegen, zumindest national. Wegen der Corona-Pause musste die deutsche Top-Athletin Laura Ludwig umdenken. Die Entschleunigung ihres Lebens aber sieht die Olympiasiegerin beim Neustart vor allem als Chance.

Jair Bolsonaro, Präsident von Brasilien, nimmt an einer Veranstaltung in Brasilia ohne Schutzmaske teil.
Nach Zivilklage

Gericht in Brasilien ordnet Maskenpflicht für Bolsonaro an

Ob er sein Verhalten ändern wird? Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro weigert sich, eine Schutzmaske zu tragen. Jetzt hat ein Gericht in der Hauptstadt eine Maskenpflicht für ihn angeordnet.

Mit dem Kurzvideo-Format Reels soll Instagram der chinesischen Plattform TikTok Konkurrenz machen.
Soziale Medien

Neue Video-Funktion: Wie Instagram mit "Reels" jetzt TikTok angreifen will

Facebook stattet seine Foto- und Video-App Instagram mit einer neuen Funktion aus - und "Reels" erinnert wohl nicht zufällig an den Konkurrenten TikTok.

Mit dem Kurzvideo-Format Reels soll Instagram der chinesischen Plattform TikTok Konkurrenz machen.
Kurzvideoformat Reels

Facebook bringt TikTok-Konkurrenz nach Deutschland

Das chinesische Videoportal TikTok liegt weltweit stark im Trend. Facebook will nun nachziehen und dem Portal mit einem sehr ähnlichen Angebot Konkurrenz machen.

Facebook ist bekannt dafür, auf neue Trends aufzuspringen und den Rivalen nicht das Feld zu überlassen.
Kurzvideo-Format

Facebook bringt TikTok-Konkurrenz Reels nach Deutschland

Facebooks Foto-App Instagram weitet den Test ihres Kurzvideo-Formats Reels auf Deutschland aus.

Laryssa da Silva reicht einem Mann zwei Essenspakete in die Wohnung. Sie ist eine von 700 "Straßenpräsidenten" in Paraisopolis.
Corona-Krise

Brasilien: Der Kampf der Favelas gegen das Virus

Brasilien hat die Marke von einer Million Infizierten durchbrochen, fast 50.000 Patienten sind tot. Besonders die Armenviertel von Rio de Janeiro und São Paulo leiden. Mangels anderer Hilfe organisieren sich die Bewohner dort selbst.

Brasilien hat die Marke von einer Million Infizierten durchbrochen.
Trauriger Höchststand

Mehr als eine Million Corona-Infizierte in Brasilien

Präsident Jair Bolsonaro verharmlost das Coronavirus immer wieder als "kleine Grippe". Dabei sind in Brasilien fast 50.000 Menschen mittlerweile daran gestorben. Auch die Zahl der offiziell Infizierten erreicht einen Höchststand.

Flamengo um Ex-Bayern-Profi Rafinha (M.) feierte einen Sieg.
Corona-Krise

Flamengo siegt bei Rückkehr des Fußballs im Maracanã

Inmitten der sich zuspitzenden Corona-Pandemie wird in Brasilien wieder Fußball gespielt.

Beerdigung auf dem Friedhof Vila Formosa in São Paulo.
955.400 Infizierte

Brasilien: Wieder über 1200 Corona-Tote in 24 Stunden

Es sterben immer mehr Menschen in Brasilien an dem Coronavirus. Offiziell gibt es bereits 46.510 Corona-Tote. Doch die Zahl dürfte weitaus höher liegen, weil im Land nur sehr spärlich getestet wird.