Breitenbrunn
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Breitenbrunn"

Sie belegen die ersten fünf Plätze der Kreistagsliste ÖDP/Bürger für die Umwelt (von links): Thomas Frommel, Lucia Fischer, Ludwig Filser, Rosina Rottmann- Börner und Christian Fröhlich.
Kommunalwahl I

ÖDP nominiert Bewerber für den Unterallgäuer Kreistag

60 Kandidaten stehen am 15. März 2020 zur Wahl

Ralf Kleinsteuber, Trainer der SG Kirchdorf/Rammingen, sah einen etwas mühsamen 4:2-Heimsieg seiner Mannschaft gegen den SVS Türkheim 2.
Fußball, A-Klasse Allgäu 2

Oberriedens Verfolger lösen Pflichtaufgaben

Plus Auf dem Papier waren die Aufgaben für den SC Unterrieden und die SG Kirchdorf/Rammingen leichter, als auf dem Platz.

Der SV Oberrieden bleibt weiter ungeschlagen.
Fußball, A-Klasse Allgäu 2

SV Oberrieden ist weiter ungeschlagen

Plus Der Oberrieden gewinnt zum Auftakt der Rückrunde das Spitzenspiel in Schlingen klar. Verfolger SC Unterrieden feiert ein Schützenfest.

Schreckschraube Doris Wurmer (Heidi Büchele) will mit Andreas Gärtner (Theo Beggel) dem jungen Untermieter der Familie Kreuz anbandeln. Doch der hat gerade ganz andere Bedürfnisse.
Breitenbrunn

So überzeugend spielt der Theaterverein Breitenbrunn

Der Theaterverein Breitenbrunn spielt "Eins plus Eins ist gleich Chaos" - ein Spektakel voller Schwindeleien, Vertuschungen, Intrigen und Missverständnisse.

Der Tabellenzweite aus Schlingen (gelb-schwarz) behielt im Verfolgerduell gegen Kirchdorf/Rammingen mit 2:0 die Oberhand.
A-Klasse Allgäu 2

Tiefschlaf in Tussenhausen

Erst führte der SVT 2:0, dann lag er plötzlich 2:4 zurück. Bei Spitzenreiter Oberrieden haben sich die Stürmer von der Zeitumstellung offenbar besser erholt und treffen gleich sechs Mal

Der Tabellenzweite aus Schlingen (gelb-schwarz) behielt im Verfolgerduell gegen Kirchdorf/Rammingen mit 2:0 die Oberhand.
Fußball im Unterallgäu

A-Klasse Allgäu 2: Tiefschlaf in Tussenhausen

Plus Erst führte der SVT 2:0, dann lag er plötzlich 2:4 zurück. Bei Oberrieden haben sich die Stürmer von der Zeitumstellung offenbar besser erholt.

Eines der beliebten Derbys in der A-Klasse Allgäu 2 stellt das Duell zwischen dem SC Unterrieden (rote Trikots) und dem TSV Pfaffenhausen (blaue Trikots) dar. Am Samstag kommt es in Unterrieden zum erneuten Aufeinandertreffen.
Fußball

VG-Turnier im Miniformat

Am heutigen Samstag stehen sich in der A-Klasse Allgäu 2 vier Mannschaften aus der VG Pfaffenhausen gegenüber. In der Kreisliga Mitte endet derweil die erste Saisonhälfte.

Tag des offenen Tores herrschte am Wochenende beim TSV Markt Wald in der A-Klasse Allgäu 2.
Fußball, A-Klasse Allgäu 2

Der SV Oberrieden feiert einen Kantersieg

Plus Der Spitzenreiter fertigt den TSV Markt Wald mit 8:0 ab. Ebenfalls acht Tore gibt es in Unterrieden zu sehen.

Felix Maier (Mitte) als Europameister lag über drei Minuten vor seinen Konkurrenten Amatore Michieletto (ITA/links) und Martti Valonen (FIN/rechts).
Gehen

Der SV Breitenbrunn hat einen Europameister

Bei der Masters-Europameisterschaft in Italien holt Breitenbrunns Felix Maier einen Titel.

Der SV Oberrieden traf gegen die SG Wiedergeltingen/Amberg 2 nur einmal.
Fußball, A-Klasse Allgäu 2

Oberrieden hat einen ersten Fleck auf der Weste

Plus Etwas überraschend kommt der SV Oberrieden nicht über ein Remis hinaus.

Jubel auf der anderen Seite: Nachdem Breitenbrunn das Spiel gedreht hatte und 3:2 führte, glich Kilian Reissner (schwarz-gelbes Trikot, links) für den TSV Markt Wald zum 3:3-Endstand aus.
A-Klasse Allgäu 2

Zwei moralische Sieger in Markt Wald

Plus Beim 3:3-Unentschieden zwischen Markt Wald und Breitenbrunn holen die Mannschaften jeweils einen Rückstand auf. Entsprechend zufrieden sind beide Trainer.

In Krumbach fand eine Informationsmesse für Menschen statt, die sich engagieren wollen. Die Aussteller präsentieren viele Möglichkeiten.
Krumbach

Ein Hoch auf das Ehrenamt in Krumbach

Im Stadtsaal in Krumbach präsentierten Aussteller vielfältige Möglichkeiten, um sich zu engagieren. Wie sich das Ehrenamt gewandelt hat.

Zahlreiche Tore fielen in der A-Klasse Allgäu 2.
Fußball, A-Klasse Allgäu 2

Der SV Oberrieden dreht das Derby

Plus Der Tabellenführer siegt auch in Pfaffenhausen und bleibt weiter ohne Punktverlust.

Nach fast einem Jahr Pause kann der SV Tussenhausen seine Gäste wieder auf dem sanierten Hauptspielfeld begrüßen.
Fußball, A-Klasse Allgäu 2

Tussenhausen feiert Kantersieg auf neuem Rasen

Plus Knapp ein Jahr mussten sich die Kicker des SV Tussenhausen gedulden, nun können sie endlich wieder auf ihrem Hauptplatz spielen. Wie gut, das merkte der SV Frechenrieden.

Auf dem Galgenberg gab es einen Gemeinschaftschor zu hören und natürlich durfte der Musikantengruß gen Himmel nicht fehlen.
Blasmusik

Zünftiges Fest zum Geburtstag der Kapelle

Der Musikverein Bedernau wird 40 Jahre alt und feiert mit den Nachbarn und vielen Gästen

Der sechsjährige Valentino war das jüngste Ferienkind auf dem Modellflugplatz in Breitenbrunn. Fasziniert schaute er zu, wie die kleinen Flieger in die Luft gingen.
Breitenbrunn

Wie junge Flieger in Breitenbrunn in die Luft gehen

In Breitenbrunn hatten die jungen Besucher großen Spaß an kleinen Fliegern. Beim Ferienprogramm packten aber auch erfahrene Modellflieger mit an.

Pfarrer Josef Beyrer zeigt in der Kirche St. Martin in Breitenbrunn die aufgeschnittene Stuckleiste.
Breitenbrunn

Gerüst soll Kirchendecke in Breitenbrunn sichern

Ein Fachmann hat den alten Stuck der Kirche in Breitenbrunn untersucht. Schon bald sollen dort wieder Gottesdienste stattfinden.

Baugrundstücke sind begehrt. In Breitenbrunn und Loppenhausen gibt es entsprechende Flächen, in Bedernau ist man auf der Suche.
Breitenbrunn

Baugrund in Bedernau sorgt für Diskussionen

Während in Breitenbrunn und Loppenhausen Baugebiete entstehen sollen, war dafür in Bedernau zunächst kein Geld eingeplant. Dagegen regte sich Widerstand.

Den Vorsitzenden des Stopselclubs Schnerzhofen, Michael Unglert (links), und seine Frau Sylvia bringt ein „Stopsel hui!“ nicht in Bedrängnis: Sie haben den Stopsel stets griffbereit im Geldbeutel. Michael Unglerts Vater Johann, der den Verein vor 60 Jahren mit gegründet hat, kann ebenfalls gelassen bleiben: Er ist inzwischen stopselloses passives Mitglied.
Schnerzhofen

Schnerzhofens einziger Verein feiert: "Stopsel hui!"

Zwei Tage lang feiert Schnerzhofens einziger offizieller Verein Geburtstag. Zur Feier werden gut zehnmal so viele Gäste erwartet, wie der Ort Einwohner hat.

Bis der SV Schöneberg als Nummer eins in der Historie des VG-Turniers abgelöst wird, dauert es noch Jahre. Am Wochenende spielt der Rekordsieger zusammen mit sieben weiteren Mannschaften aus der VG Pfaffenhausen um den Turniersieg.
Fußball

Wer holt in Pfaffenhausen den Titel?

Anlässlich seines Jubiläums richtet der TSV Pfaffenhausen am Wochenende das VG-Turnier aus. Ob der Gastgeber erstmals das prestigeträchtige Turnier gewinnen kann?

Im Wald bei Breitenbrunn hat am Freitag ein Traktor Feuer gefangen. Wegen der Gefahr eines Waldbrands wurden gleich zahlreiche Feuerwehren alarmiert.
Breitenbrunn

Traktor brennt mitten im Wald aus

Im Wald bei Breitenbrunn hat am Freitag ein Traktor Feuer gefangen. Wegen der Gefahr eines Waldbrands wurden gleich zahlreiche Feuerwehren alarmiert.

Die Breitenbrunner Pfarrkirche St. Martin sieht von außen aus wie aus dem Bilderbuch – doch innen ist gerade der Kircheninnenraum mit den Sitzbänken gesperrt, seit ein Teil des Putzes von der Decke fiel.
Breitenbrunn

In Breitenbrunn bröckelt die Kirche

Seit ein Teil des Putzes heruntergefallen ist, sitzen die Kirchenbesucher zur Messe im Altarraum beieinander. Noch ist unklar, wie schwer die Schäden sind.

Manfred Wörishofer ist immer da, wenn man ihn braucht. Der Salgener ist in vielen Vereinen aktiv, doch die Musik liegt ihm besonders am Herzen. In der Musikkapelle Hausen gibt er als Vorsitzender den Ton an.
Salgen

Dieser Mann ist ein Botschafter für gute Stimmung

Manfred Wörishofer engagiert sich als Feuerwehrmann und bei den Musikern in Salgen und Hausen. Ihn treibt vor allem an, dass Jung und Alt zusammenfinden.

Sie haben viel Arbeit in die neue Wasser-Regelung gesteckt: (von links) Josef Kienle (Kämmerer VG Pfaffenhausen), Wasserführungskraft Davy Gulder, Pfaffenhausens Bürgermeister Franz Renftle, Salgens Bürgermeister Johann Egger, Oberriedens Bürgermeister Robert Wilhelm, Breitenbrunns Bürgermeister Jürgen Tempel, Breitenbrunns Zweiter Bürgermeister Erwin Hefele und Pfaffenhausens Zweiter Bürgermeister Johann Weigele.
Pfaffenhausen

Vier Gemeinden, ein gemeinsames Projekt

Warum Pfaffenhausen, Breitenbrunn, Salgen und Oberrieden in ihrer Zusammenarbeit eine Vorreiterrolle in Bayern einnehmen.

Bei Baustellen und sobald Wasserleitungen eine Rolle spielen, kommt die neue gemeinsame "Wasserführungskraft" ins Spiel.
Pfaffenhausen

Wenn Gemeinden zusammenarbeiten, geht's leichter

Geteiltes Leid ist halbes Leid - das gilt auch für die Zusammenarbeit von Gemeinden wie jetzt Pfaffenhausen, Breitenbrunn, Salgen und Oberrieden.