Orte /

Bremen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die Schalker Alessandro Schöpf, Weston McKennie und Amine Harit (l-r) sind nach dem 0:3 konsterniert. Foto: Uwe Anspach
Nach neuen Pleiten

Schalke und Leverkusen plötzlich im Abstiegskampf

Titel im Kopf, Existenzkampf vor Augen. Für Schalke und Leverkusen geht es in der Fußball-Bundesliga immer tiefer in den Keller. Am nächsten Spieltag droht schon der Absturz auf die Abstiegsplätze.

Fussball
Spielplan

Bundesliga live: Übertragung im TV und Stream

Bundesliga live im TV und Stream: Welcher Sender überträgt welche Spiele? Alle Infos zum aktuellen Spieltag und zur Übertragung lesen sie hier.

Der Leipziger Diego Demme geht möglicherweise lieber mit seiner Freundin essen statt der DFB-Elf zuzuschauen. Foto: Jan Woitas/ZB
RB-Nationalspieler

Leipziger Unverständnis - DFB-Elf oder Essen mit Freundin

Nur einer von RB Leipzig ist beim Heim-Länderspiel in der Red Bull Arena dabei. Mindestens drei weitere Kandidaten hätte es nach Meinung von Leipzigs Trainer Ralf Rangnick für Joachim Löws Auswahl gegeben.

Gladbachs Alassane Pléa erzielte drei Treffer gegen den SV Werder. Foto: Carmen Jaspersen
Dreierpack

Königstransfer Pléa macht "reife" Gladbacher zum Topteam

Ein Spieler, den vor der Saison kaum jemand kannte, hat Borussia Mönchengladbach auf Platz zwei geschossen. Sportdirektor Max Eberl ist wieder einmal ein Transfer gelungen, der den Unterschied macht.

Gladbachs Alassane Plea war mit drei Toren Matchwinner. Foto: Carmen Jaspersen
3:1-Auswärtssieg in Bremen

Torjäger Pléa macht Borussia zum Topteam

Nach einer enttäuschenden Saison stellten sie in Gladbach vieles auf den Prüfstand - und holten mit Alassane Pléa einen Topstürmer. Der Franzose trifft und trifft und trifft. Weshalb die Borussia auf Platz zwei in die Länderspielpause geht.

Leipzigs Trainer Ralf Rangnick trifft mit seinem Team auf Bayer Leverkusen. Foto: Soeren Stache
Bundesliga

Rangnick: Bayer anfällig im Umschaltspiel

Den möglichen Schwachpunkt des Gegners hat RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick schon ausgemacht.

Ein Polizist im dritten Stock des Studentenwohnheims, in dem die Leichen einer jungen Frau und eines Mannes entdeckt wurden. Foto: Uwe Zucchi
Tod im Studentenwohnheim

19-Jähriger soll Gleichaltrige und sich selbst getötet haben

Angehörige machen sich Sorgen um eine 19-Jährige. Sie finden die Studentin tot in ihrem Wohnheim in Kassel - neben der Leiche eines jungen Mannes.

Eine Frau betritt das Studentenwohnheim, in dem die Leichen einer jungen Frau und eines Mannes entdeckt wurden. Foto: Uwe Zucchi
Im Studentenwohnheim

19-Jähriger soll Gleichaltrige und sich selbst getötet haben

Angehörige machen sich Sorgen, weil sie keinen Kontakt zu einer 19-jährigen bekommen. Sie sehen in ihrem Wohnheim in Kassel nach und finden die Studentin tot. Daneben liegt die Leiche eines jungen Mannes, vermutlich des Täters.

Leverkusens Trainer Heiko Herrlich war zufrieden nach dem Sieg gegen Zürich. Foto: Marius Becker
Europa League

Gewonnen, weiter und zu Null: Bayers Herrlich glücklich

Bayer Leverkusen hat den Einzug in die K.o.-Phase der Europa League schon sicher und überwintert auch im DFB-Pokal. Nun will die Werkself in der Bundesliga eine Aufholjagd starten.

Leverkusens Spieler feiern das 1:0 von Tin Jedvaj. Foto: Federico Gambarini
Europa League

Jedvaj köpft Bayer in die K.o.-Runde - Sieg gegen Zürich

Ausnahmsweise mal kein Spektakel mit Bayer 04. Mit einem schmucklosen 1:0-Sieg haben die Leverkusener den Einzug in die Runde der letzten 32 Teams in der Europa League geschafft.