Orte /

Bronx

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_0006%202.tif
Musik

Blasmusik kann richtig sexy sein

Beeindruckendes Weihnachtskonzert des Musikvereins Fremdingen

Regisseurin Penny Marshall ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Foto: Nancy Kaszerman
Penny Marshall

Regisseurin Penny Marshall ist tot

Sie hatte alle Stars vor der Kamera: Regisseurin Penny Marshall schrieb in Hollywood Geschichte. Marshall ist nun im Alter von 75 Jahren in Los Angeles gestorben.

Die Filmwelt trauert um Penny Marshall. Foto: Evan Agostini
Vorreiterin

Trauer um "Big"-Regisseurin Penny Marshall

Mit der Komödie "Big" schrieb Regisseurin Penny Marshall in Hollywood Geschichte. Es war der erste Film einer Frau, der in den USA mehr als 100 Millionen Dollar einspielte. Marshall ist nun mit 75 Jahren gestorben.

Großes Funkeln in New York: Der Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center leuchtet mit. Foto: Diane Bondareff/AP
Glitzernde Lichter

Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center leuchtet

Seit Anfang der 30er Jahre ist es Tradition in New York: Jahr für Jahr werden die Lichter an einem riesigen Weihnachtsbaum feierlich entzündet. Auch dieses Jahr. Per Knopfdruck ließ Bürgermeister Bill de Blasio die bunten Lichter erstrahlen.

Stan Lee ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Foto: Armando Gallo/ZUMA Studio
Schöpfer von "Spider-Man"

Comic-Autor Stan Lee gestorben

Er schuf Figuren wie "Spider-Man", "Iron Man" und "Hulk" - nun ist Stan Lee gestorben. Die Comic-Legende wurde 95 Jahre alt. Kollegen in Hollywood und Fans weltweit trauern.

David Robertson von den New York Yankees wqar nacj der Niederlage enttäuscht. Foto: Frank Franklin Ii/AP
Baseball-Profiliga

New York Yankees scheitern in Playoffs an Erzrivale Boston

Rekordmeister New York Yankees ist im Playoff-Viertelfinale der nordamerikanischen Baseball-Profiliga MLB am Erzrivalen Boston Red Sox gescheitert.

Copy%20of%20Gjakonowski-Goykovich_18-09-14.tif
Eröffnung

Ein Urgestein des Jazz

Der Neuburger Jazzkeller empfängt zum Saison-Auftakt den legendären Dusko Goykovich. Sein Alter merkt man ihm nicht an

Trauer um Neil Simon: Der US-Dramatiker ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Foto: Gary Stuart/AP
Neil Simon

"Broadway-König" Neil Simon stirbt mit 91 Jahren

Theaterstücke, Drehbücher und Musicals: Neil Simon war einer der erfolgreichsten Dramatiker der Welt. Nun starb er in New York im Alter von 91 Jahren.

Eine neue Rolle für Jennifer Lopez. Foto: Jordan Strauss
Neues aus Hollywood

Jennifer Lopez für Filmrolle als Ex-Stripperin engagiert

Es wird nicht das erste Mal sein, dass die "On The Floor"-Sängerin vor der Kamera steht. Diesmal soll sie wohl die Hüllen fallen lassen.

Neues Geschäfts- und Unterhaltungsviertel im Westen von Manhattan: Der erste Teil von Hudson Yards - hier ein Entwurf - soll im Frühjahr 2019 öffnen. Foto: Related-Oxford
US-Reisemesse

New Yorks neue Highlights: Hudson Yards und Seaport District

New York ist für deutsche Urlauber in den USA das Städtereiseziel Nummer eins. Wer schon einmal am Big Apple war, bekommt nun Gründe für eine Rückkehr: In der Stadt öffnen einige neue Attraktionen.