Orte /

Brüssel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

In Großbritannien zeichnet sich ein Triumph für die Brexit-Partei von Nigel Farage ab. Hier nach der Stimmabgabe in einem Wahllokal in Biggin Hill. Foto: Alastair Grant/AP
Wahlen in 28 Staaten

Europawahl-Auftakt: Sorgen vor Populisten und Brexit-Drama

Mehr als 400 Millionen Wähler in 28 Staaten: Die "größte grenzüberschreitende Wahl auf dem Planeten", wie die EU-Kommission sagt, läuft. An der Europawahl nimmt auch ein Land teil, das mehrheitlich auf keinen Fall mitwählen wollte.

Der Tag der britischen Europawahl könnte auch Theresa Mays letzter als Premierministerin sein. Immer mehr Mitstreiter kehren ihr den Rücken. Foto: Mark Duffy/UK Parliament/AP
Rücktrittsgerüchte

Rückzieher bei Brexit-Plan facht Spekulationen über May an

Die Tage von Theresa May als britischer Premierministerin scheinen gezählt. Spekuliert wird, dass sie schon an diesem Freitag ihren Rücktritt ankündigen könnte. Ihre neuen Brexit-Pläne sind zunächst auf Eis gelegt.

Premierministerin Theresa May war mit dem Brexit-Abkommen bereits drei Mal bei Abstimmungen im britischen Parlament gescheitert. Foto: Kirsty Wigglesworth/AP
Großbritannien

Rechtsruck bei Europawahl erwartet - tritt Theresa May zurück?

Großbritannien und die Niederlande starten heute als erste Nationen in die Europawahl. Umfragen prognostizieren Erfolge für rechte Parteien.

Die Wahllokale in den Niederlanden sind von 07.30 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet. Foto: Boris Roessler/Illustration
Auftakt der Europawahl

Briten und Niederländer vor dem Rechtsruck

Briten und Niederländer geben den Auftakt zur Europawahl. Dabei sollte Großbritannien die Staatengemeinschaft eigentlich längst verlassen haben. Nun könnte die Abstimmung die weitere Entwicklung in dem Land entscheidend beeinflussen.

201905230506_40_311897_201905221424-20190523030027_MPEG2_00.jpg
Video

Der Brexit - Brexit: So sieht die Situation aktuell aus

Bereits seit dem knappen Brexit-Referendum 2016 versucht die britische Regierung, den Austritt aus der EU umzusetzen. Nach unzähligen Diskussionen, Treffen und Abstimmungen ist dieses Ziel aber immer noch nicht erreicht.

rz7lp12-6ffzsgvuko3wc317ob4_original.jpg
Landkreis Dillingen

Alle Infos zur Europawahl im Landkreis Dillingen

Die Wahlhelfer stehen in den Startlöchern, das Interesse an der Briefwahl ist gestiegen. 2014 war die Beteiligung an der Europawahl im Kreis aber nicht besonders groß.

Premierministerin Theresa May war mit dem Brexit-Abkommen bereits drei Mal bei Abstimmungen im britischen Parlament gescheitert. Foto: Kirsty Wigglesworth/AP
Gezerre um EU-Austritt

May verteidigt Brexit-Pläne trotz Rücktrittsforderungen

Einen allerletzten Versuch will die britische Premierministerin noch wagen, um ihr EU-Austrittsabkommen zu retten. Hoffnung gibt es aber kaum. Mays Tage als Regierungschefin scheinen gezählt.

dpa_5F9D5A009AFF23F8.jpg
EU-Wahl

Warum es wohl keine Steuer auf Flugbenzin geben wird

Das Thema Steuer auf Kerosin bewegt im EU-Wahlkampf viele. Doch es sieht nicht so aus, als würde die Abgabe kommen. Warum sich die EU-Staaten nicht einigen.

Premierministerin Theresa May war mit dem Brexit-Abkommen bereits drei Mal bei Abstimmungen im britischen Parlament gescheitert. Foto: Kirsty Wigglesworth/AP
Großbritannien

May verteidigt Brexit-Pläne trotz Rücktrittsforderungen

Einen allerletzten Versuch will die britische Premierministerin May noch wagen, um ihren Brexit-Deal zu retten. Hoffnung gibt es aber kaum.

Die neue Datenschutzgrundverordnung beschert Beratern ein gutes Geschäft. Foto: Patrick Pleul
DSGVO

Zwei von drei Europäern kennen Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO zeigt Wirkung und stärkt das Bewusstsein für den Datenschutz - davon ist EU-Kommissarin Vera Jourová überzeugt. Doch es gibt immer noch kritische Stimmen aus der Wirtschaft. Eines würde Ex-Kommissarin Viviane Reding zumindest heute anders machen.