Orte /

Brüssel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Nach dem Putschversuch im Juli 2016 hatte der türkische Präsident Erdogan den Ausnahmezustand verhängt, der bis heute andauert. Foto: Presidential Press Service/AP
Türkei-News

Erdogan will syrische Flüchtlinge heimschicken

3,6 Millionen Syrer sind in die Türkei geflohen. Nach den Wahlen sollen viele syrische Flüchtlinge in die Heimat zurückkehren. Alle News lesen Sie im Blog.

_UWA1211.jpg
Asylstreit

CSU-Minister Pschierer sagt: Merkel muss weg

In der CSU wächst die Wut auf Angela Merkel. Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer wird in seiner Kritik an der Kanzlerin mehr als deutlich.

Dieses Selfie von Bundeskanzlerin Merkel mit einem Flüchtling ging im Herbst 2015 um die Welt. Jetzt könnte die Bundesregierung über die Flüchtlingspolitik stoplpern. Foto: Bernd von Jutrczenka
Analyse

Kanzlerin auf Abschiedstour?

Zu Hause lastet ein gewaltiger Druck auf der Kanzlerin. Die schwarze Schwester CSU lässt im Asylstreit nicht locker - es geht um Merkels politisches Schicksal. Doch die 63-Jährige kämpft.

Von der absoluten Mehrheit derzeit weit entfernt: Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern. Foto: Peter Kneffel
Analyse

Bayerns Wahlkampf und Berlins Ärger: 100 Tage Söder

Am 16. März wurde der Wunsch von Markus Söder wahr: Regierungschef im Freistaat Bayern. Seither ist der CSU-Mann unermüdlich im Einsatz. Nicht nur in seiner Heimat, auch im Bund - und nicht zur Freude aller.

Ein Bauer beim Ausbringen von Gülle auf einem Feld im Oderbruch. Foto: Patrick Pleul
Fragen und Antworten

Zu viel Gülle und Nitrat: "Ohrfeige" mit ungewissen Folgen

Deutsches Leitungswasser kann man bedenkenlos trinken - aber es sauber zu halten, wird immer aufwendiger. Denn Überdüngung auf den Feldern lässt die Nitratwerte klettern. Ein Urteil heizt den Streit zwischen Bauern und Umweltschützern an: Braucht es strengere Regeln?

André Greipel will bei der Tour de France wieder um Etappensiege sprinten. Foto: David Stockman/BELGA
Sprint-Star

Lotto-Soudal-Team benennt Tour-Kader: Greipel dabei

Das belgische Lotto-Soudal-Radprofiteam hat seinen achtköpfigen Kader für die am 7.

Ursula von der Leyen wird vom US-Verteidigungsminister James Mattis begrüßt. Die CDU-Ministerin besucht die USA unter schwierigen Vorzeichen. Washington und Berlin streiten seit Monaten über die Höhe der Verteidigungsausgaben innerhalb der Nato und die Lastenteilung im Bündnis. Foto: Jens Büttner
Partnersuche im Pentagon

Von der Leyen rügt Trumps "Kommentare vom Spielfeldrand"

Immer Ärger um zwei Prozent: Im Streit um den deutschen Wehretat lobt US-Verteidigungsminister Jim Mattis die Fortschritte der Deutschen. Nur fraglich, ob sein Chef das auch so sieht.

Thalys-Züge bringen Bahngäste unter anderem nach Köln, Brüssel und Paris. Eine Renovierung soll die Wagen freundlicher und moderner machen. Foto: Rolf Vennenbernd
Renovierung bis 2022

Thalys-Züge werden moderner

Der Hochgeschwindigkeitszug Thalys, der zwischen Köln, Brüssel und Paris verkehrt, soll Reisenden künftig mehr Komfort bieten. In den kommenden Jahren bekommt sein Inneres daher eine neue Ausstattung.

Wirtschaftliche Situation in Griechenland
Finanzkrise

Vorbereitungen: Griechenland verlässt den europäischen Rettungsschirm

Griechenland kurz vor der Ziellinie - Euro-Finanzminister schnüren Paket für Ende des Rettungsprogramms. Wie es mit Griechenland weitergeht.

Theresa May im britischen Unterhaus. Foto: PA Wire
Parteirebellen geben nach

May entgeht erneut Schlappe im Parlament in Sachen Brexit

Theresa May hat es wieder einmal ganz knapp geschafft, die EU-freundlichen Rebellen in ihrer eigenen Partei beim Thema Brexit einzufangen. Doch die britische Premierministerin weiß: Nach der letzten Abstimmung ist vor der nächsten Abstimmung. Und ihre Mehrheit ist hauchdünn.