Orte /

Budapest

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Yannick Maden steht im Viertelfinale von Metz. Foto: Seth Wenig/AP
ATP-Turnier

Maden überrascht mit Viertelfinal-Einzug in Metz

Yannick Maden steht zum zweiten Mal in seiner Tennis-Karriere im Viertelfinale eines ATP-Turniers.

Das Europaparlament hatte Ungarn eine «systemische Bedrohung der Demokratie, der Rechtsstaatlichkeit und der Grundrechte» bescheinigt. Foto: Sven Hoppe
Europäischer Gerichtshof

Ungarn will Abstimmung des EU-Parlaments anfechten

Ungarn wendet sich an den Europäischen Gerichtshof (EuGH), um das Ergebnis der Abstimmung im Europaparlament anzufechten.

Copy%20of%20Budapest_(002)(2).tif
Region

Reisetipp: Bars und Baden in Budapest

Unsere K!ar.Texterin verrät, wie man auch mit kleinem Budget verreisen kann und was Ungarn zu bieten hat

Copy%20of%20P_192513.tif
Formel 1

Vettel muss in Singapur gewinnen

Im Duell mit Hamilton hilft dem Deutschen nur ein Sieg. Ausgerechnet jetzt ist er auf sich allein gestellt

Konzentriert sich auf seine Stärken: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel. Foto: Luca Bruno/AP
Großer Preis von Singapur

Vettel vor Sauna-Rennen: "Mein größter Gegner bin ich"

Sebastian Vettel gibt sich vor dem Sauna-Grand-Prix in Singapur erstaunlich selbstsicher. Dabei liegt der Ferrari-Star im Formel-1-Duell mit Mercedes-Rivale Lewis Hamilton 30 Punkte zurück.

Copy%20of%20Budapest_(002).tif
Mindelheim/Budapest

Bars und Baden in Budapest

Du hast Lust auf einen Städtetrip, aber nicht so viel Geld zur Verfügung? K!ar.texterin Jasmin verrät, was die ungarische Hauptstadt zu bieten hat.

Sebastian Vettel hadert mit der fehlenden Stallregie bei Ferrari. Foto: Luca Bruno/AP
Formel-1

Ferrari-Fahrer Vettel muss in Singapur den Weltmeister schlagen

Wenn Sebastian Vettel im Rennen um den Formel-1-Weltmeistertitel noch mitmischen will, muss er beim Grand Prix in Singapur Lewis Hamilton schlagen.

Sebastian Vettel und seine Ferrari-Crew wollen in Singapur den Sieg. Foto: Luca Bruno/AP
Formel 1

Das muss man zum Großen Preis von Singapur wissen

Der Formel-1-Tross hat Europa verlassen. Mit dem Nachtrennen in Singapur beginnt das letzte Drittel der Saison. Ferrari-Star Sebastian Vettel darf sich keine Fehler mehr erlauben im WM-Kampf mit Lewis Hamilton.

Unbeeindruckt vom Widerstand gegen seine Politik: Viktor Orban, Ministerpräsident von Ungarn, lächelt im Europäischen Parlament. Foto: Jean-Francois Badias/AP
Entzug der Stimmrechte möglich

EU-Parlament bringt Strafverfahren gegen Ungarn auf den Weg

Ein Zaun gegen Flüchtlinge, umstrittene NGO-Gesetze und eine von der Schließung bedrohte liberale Uni: Ungarns Regierung hat sich mit ihrer rechtsnationalen Politik in Europa Feinde gemacht. Nun wenden sich auch Parteifreunde ab - und zücken die schärfste Waffe der EU.

Für Ferrari-Pilot Sebastian Vettel könnte der Große Preis von Singapur zu einem Schlüsselrennen werden. Foto: Zsolt Czegledi/MTI/AP
Marina Bay Street Circuit

Rennen in Singapur Vettels letzte Chance im Titelkampf?

Vier Mal gewann Sebastian Vettel das Nachtrennen von Singapur bereits. Auch diesmal gilt der Ferrari-Star als Favorit. Im Kampf um die Formel-1-WM mit Mercedes-Pilot Lewis Hamilton kann er sich nach einer Fehlerserie auch keinen Ausrutscher mehr leisten.